Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Zahlreiche Pappeln am Thüringer Zoopark sind nicht mehr sicher: Verschnitt- und Fällungsarbeiten führen zu zeitweiligen Sperrungen

16.02.2016 10:49

In der kommenden Woche wird damit begonnen, abgestorbene Baumkronenteile - sogenanntes Totholz - über den Hauptwegen im Bereich des Haupteinganges des Thüringer Zooparkes Erfurt herauszuschneiden. Auch Teilbereiche am Ausgang des Zooparkes und am Jugendobjekt sind von den Pflegemaßnahmen betroffen.

Weiterlesen

Historische Handschrift mit Buchkette
© UB Erfurt, Depositum Erfurt, CA 4 o 281

„Meister Eckhart in der Amploniana“: In der Ausstellung „Performing Bodies. Raum und Zeit bei Meister Eckhart“ stehen auch Mittelalter-Handschriften im Fokus

12.02.2016 13:28

Die Raum-und Zeitvorstellungen des deutschen mittelalterlichen Philosophen, Predigers und Mystikers Eckhart von Hochheim (um 1260 bis 1328), sein Name ist zumeist mit dem akademischen Grad „magister” (Meister) versehen, stehen im Zentrum der Ausstellung „Performing Bodies. Raum und Zeit bei Meister Eckhart und in Videoinstallationen von Taery Kim“.

Weiterlesen

Titelseite eines Buches, darauf unterhalb des Buchtitels ein reich mit Porzellan gedeckter Tisch sowie ein Zitat Johann Wolfgang von Goethes: "Porzellan von größter Schönheit"
© Sutton Verlag

„Die Thüringer Porzellanstraße“ – Buchvorstellung in der Bibliothek am Domplatz

12.02.2016 13:00

Auf die Suche nach Spuren Thüringer Porzellans begibt sich die Erfurter Autorin Eike Küstner am Donnerstag, dem 18. Februar, um 19:30 Uhr in der Caféthek der Bibliothek am Domplatz. Dort wird sie ihr neu erschienenes Buch „Thüringer Porzellan – die 40 lohnendsten Ziele zwischen Kahla und Kloster Veilsdorf“ vorstellen.

Weiterlesen

Betreiber für die Engelsburg gesucht

12.02.2016 11:00

Seit 1968 ist die Engelsburg in Erfurt als studentische und kulturelle Begegnungsstätte bekannt. Mit der Abwicklung der Medizinischen Akademie Erfurt, die bis zu Beginn der 1990er Jahren Träger des Studentenclubs Engelsburg war, erfolgte die Nachnutzung und Betreibung des geschichtsträchtigen Objektes durch den daraus hervorgegangenen Verein. Mit Ende des bisherigen Vertrages schreibt die Stadt Erfurt die Betreibung neu aus.

Weiterlesen

„Das Gesetz meistern - Rabbinerinnen gestern und heute“ | Vortrag von Dr. Diana Matut

11.02.2016 13:25

Am Dienstag, dem 16. Februar 2016, lädt der Deutsche Juristinnenbund gemeinsam mit dem Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ zu einem Vortrag von Dr. Diana Matut in die Begegnungsstätte Kleine Synagoge ein. Um 19:00 Uhr spricht die Judaistin von der Universität Halle unter dem Titel „Das Gesetz meistern“ über Rabbinerinnen gestern und heute.

Weiterlesen

Reinhard Schramm, der Vorsitzender der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen, am Abend des 11.07.2014 in der Alten Synagoge
© Blanka Weber

„Reinhard Schramm. Ein Leben in Thüringen“ – Vortrag in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge

04.02.2016 14:14

Am Montag, dem 15. Februar 2016 spricht um 19:00 Uhr Prof. Dr. Reinhard Schramm, der Vorsitzende der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen, über sein Leben. Der Vortrag findet im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Der Gelbe Stern. Die Erfurter Familien Cars und Cohn" in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt.

Weiterlesen

Salon français: Petit Livre des Migrations Begegnung mit Pedro Kadivar im Haus Dacheröden

10.02.2016 12:48

Der Erfurter Salon français wird auch in diesem Jahr fortgesetzt und nun regelmäßig mit der Vorstellung eines französischen oder französischsprachigen Schriftstellers im Kulturforum Haus Dacheröden stattfinden. Am Mittwoch, den 17. Februar um 19:00 Uhr wird Pedro Kadivar, ein französischer Schriftsteller und Theaterregisseur iranischer Herkunft, mit einem sehr aktuellen Buch zu Gast sein.

Weiterlesen

30 km/h-Regelung für die Schillerstraße

10.02.2016 12:15

Ab 15. Februar wird in der Schillerstraße im Abschnitt zwischen Löberstraße und Löberwallgraben beidseitig zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h angeordnet.

Weiterlesen

Kultur macht Jugend stark – Projekt „Go Life! Beruf. Schicksal oder Selbstbestimmung?“ wird fortgesetzt

09.02.2016 13:10

Im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ bietet die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt eine Reihe von Aktivitäten an, die auf die Bedürfnisse junger Menschen abgestimmt sind. Initiiert und gefördert vom Deutschen Bibliotheksverband e. V. (dbv), der Stiftung Digitale Chancen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), stellen die einzelnen Projekte eine große Bereicherung der bibliothekspädagogischen Arbeit in Erfurt dar.

Weiterlesen

Zwei Mädchen in japanischer Kleidung im japanischen Garten die Papierkraniche falten.
© Stadtwerke Erfurt

Lust oder doch nur Last?: Die Thüringer sind aufgerufen, persönliche Garten-Geschichten aufzuschreiben

04.12.2015 14:02

„Wer mich ganz kennenlernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz“, hatte Hermann von Pückler-Muskau einmal niedergeschrieben. Dr. Gudrun Braune und Dr. Peter Fauser von der Volkskundlichen Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen greifen diese symbolische Einladung des „grünen Fürsten“ nun auf und laden ihrerseits Blumen- und Gartenfreunde aus Thüringen, dem „grünen Herzen Deutschlands“, herzlich ein, ihre Gärten, dieses Stückchen Erde, das Lust und manchmal Last sein kann und auch manches Geheimnis birgt, zu beschreiben.

Weiterlesen

Ausstellungsbereich mit präsentierter Kunst.
© Falko Behr

Führung am Sonntag im Forum Konkrete Kunst

05.02.2016 11:08

Das Forum Konkrete Kunst wurde 1993 als ständige Ausstellung mit Werken der spezifischen Richtung der Konkret-Konstruktiven Kunst durch eine beispielhafte Künstlerinitiative gegründet und umfasst Malerei, Grafik, Skulpturen, Objekte und Installationen von 115 nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern.

Weiterlesen

Neue Ausschreibung gestartet: Auch im Jahr 2016 unterstützt der Lokale Aktionsplan gegen Rechtsextremismus/Partnerschaft für Demokratie wieder Projekte

03.02.2016 14:52

Gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit sowie durch die Stadt Erfurt gewährt der Begleitausschuss des Lokalen Aktionsplans gegen Rechtsextremismus der Stadt Erfurt/Partnerschaft für Demokratie auch im Jahr 2016 wieder finanzielle Mittel im Gesamtumfang von 52.000 Euro.

Weiterlesen


21 - 40 von 44