Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Wald
© Uwe Till

Ausstellung in der Bibliothek Berliner Platz

30.03.2017 14:25

Seit dem der Mediziner Uwe Till im Ruhestand ist, nutzt er die freie Zeit auch wieder verstärkt zum Malen. So kommt es, dass er nach 2013 zum zweiten Mal seine Werke in den Bibliotheksräumen ausstellt, die sich unweit der ehemaligen Medizinischen Hochschule befinden, in der er mehr als 20 Jahre tätig war.

Weiterlesen

Wo aus Worten Bilder werden: Erzählungen zum Weltgeschichtentag am 23. März 2017

16.03.2017 09:48

Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt und die Erfurter Erzählkünstlerin Katharina Wagner laden am 23. März 2017 in die Bibliothek am Domplatz ein. Katharina Wagner erzählt ab 19:30 Uhr im Rahmen des Weltgeschichtentages Märchen und Geschichten vom Frühlingserwachen und anderen (Ver-)Wandlungen.

Weiterlesen

„Kaufen, entleihen, verpfänden und schenken“: Vortrag am 14. März in der Bibliothek am Domplatz

07.03.2017 14:52

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Auf heimatlichen Wegen“ findet am Dienstag, dem 14. März 2017, um 19:30 Uhr in der Hauptbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt statt. Frank-Joachim Stewing referiert unter dem Motto „Kaufen, entleihen, verpfänden und schenken“ zum Buchbesitz Erfurter Rechtsstudenten im letzten Drittel des 15. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Schreibwettbewerb „Erfurter Federlesen“ startet zum 21. Mal

09.02.2017 11:11

Der beliebte Schreibwettbewerb „Erfurter Federlesen“, initiiert vom Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Erfurt und in Zusammenarbeit mit der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt geht in die nächste Runde. Zum mittlerweile 21. Mal sind alle, die gern und kreativ ihre Gedanken und Erlebnisse zu Papier bringen, aufgefordert ihre Texte einzureichen.

Weiterlesen

Kinder lesen Bücher in der Bibliothek
© Stadtverwaltung Erfurt

Vorbereitungen zum Vorlesewettbewerb der 4. Klassen laufen

08.02.2017 09:48

Auch in diesem Jahr findet in Erfurt wieder ein Vorlesewettbewerb statt, für den die Grundschulen aus dem Stadtgebiet und den Ortsteilen jeweils ihren besten Vorleser der Klassenstufe 4 nominieren. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen

Lektüreerlebnis mit Gruseleffekt am 10. Februar

06.02.2017 13:03

Die nächste Veranstaltung aus der Reihe "Auch wer lesen kann, hört gerne zu" findet am Freitag, dem 10. Februar 2017, im Kaminzimmer der Bibliothek am Domplatz statt. Das Thema der Lesung lautet "Lektüreerlebnis mit Gruseleffekt". Beginn ist um 15:30 Uhr.

Weiterlesen

Welterbe-Vermittlung und ihre Integration in die städtische Museumslandschaft: Daniela Laudehr spricht in der Alten Synagoge

03.02.2017 09:34

Am Dienstag, dem 7. Februar, findet in der Alten Synagoge der nächste Synagogenabend statt. Dem Thema "Welterbe-Vermittlung als Teilhabe-Prozess für die gesamte Stadtgesellschaft" widmet sich Daniela Laudehr aus Regensburg in ihrem Vortrag.

Weiterlesen

Ein Buch der leeren Seiten? – Vorstellung des Projekts am 24. Januar

17.01.2017 12:54

Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt am Domplatz zeigt in ihrer Treppenhausgalerie eine Ausstellung mit dem Titel „Ein Buch der leeren Seiten“. Darin wird die Entstehung eines gemeinsamen Buches junger Schriftsteller anschaulich und originell dokumentiert. Am Dienstag, dem 24. Januar, stellen die jungen Autoren ab 16:00 Uhr das druckfrische Buch vor, eingebettet in eine unterhaltsame Talkrunde und originelle Klänge.

Weiterlesen

Vorlesestunde am 13. Januar in der Bibliothek am Domplatz

05.01.2017 09:56

Am Freitag, dem 13. Januar 2017, findet die nächste Veranstaltung der Reihe "Auch wer lesen kann, hört gerne zu" in der Bibliothek am Domplatz statt. Ab 15:30 Uhr geht Bibliothekspädagogin Christina Klauke unter der Überschrift "Wen das Leben nicht zeichnet, den vergisst es" auf die literarische Suche nach Schicksalen und Erklärungsansätzen.

Weiterlesen

„Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ startet an neuem Ort ins Neue Jahr

04.01.2017 09:54

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres haben der Erfurter Synagogenabend und „Arain!“, die Vortragsreihe zur Erfurter Unesco-Bewerbung, sich zu einer gemeinsamen Reihe zusammengeschlossen. Veranstaltungsort ist das Herzstück der Bewerbung: die Alte Synagoge. Zu den traditionellen Synagogenabend-Terminen an jedem ersten Dienstag im Monat locken rund ums Jahr nun abwechslungsreiche Vorträge aus den Bereichen "Jüdische Geschichte" und "Welterbe".

Weiterlesen


201 - 220 von 445