Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Sechs Personen diskutieren, im Hintergrund Fototafel und Planunterlagen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Erfurter Nachhaltigkeitsstrategie-Ziele bestätigt

16.08.2019 09:44

Nachdem der Erfurter Stadtrat die Ziele für die 1. Nachhaltigkeitsstrategie der Landeshauptstadt im Mai bestätigt hat, geht es nun darum, diese Ziele mit Leben zu füllen.

Weiterlesen

Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb läuft noch bis Ende September

16.08.2019 08:58

Der 28. Erfurter Blumenschmuck-und Vorgartenwettbewerb ist in vollem Gange. Wer noch nicht dabei ist, hat noch bis zum 30. September die Möglichkeit, einen Teilnehmerbeitrag an das Garten- und Friedhofsamt der Landeshauptstadt zu schicken. Voraussetzung ist jedoch, dass die Blumenpracht von der Straßenseite her einsehbar ist, sodass sich alle Erfurter Bürger und Touristen daran erfreuen können.

Weiterlesen

größere Gruppe von Menschen
© Stadtverwaltung Erfurt

Teilnehmerandrang beim ersten Spaziergang durch Erfurts neuen Norden

06.08.2019 15:57

Der Spaziergang durch Erfurts neuen Norden hat am gestrigen Montag Premiere gefeiert. Die Volkshochschule Erfurt hat das Informationsangebot in Zusammenarbeit mit dem städtischen Garten- und Friedhofsamt ins Leben gerufen, um Bewohnern die Stadtentwicklung in der Nördlichen Geraaue vor Ort zu erklären.

Weiterlesen

Blaue Woche auf der Fuchsfarm

31.07.2019 08:22

Das Bundesjugendlager des Technischen Hilfswerks, das in dieser Woche in Rudolstadt stattfindet, wird auch aus Erfurt unterstützt.

Weiterlesen

Eine Stadt kühlt runter...

24.07.2019 11:38

Ab dem 6. August 2019 präsentiert das BMBF-Forschungsprojekt „HeatResilientCity“, zu Deutsch „Hitzeangepasste Stadt“, drei Wochen lang die Ausstellung „Eine Stadt kühlt runter – Gemeinsam für mehr Lebensqualität im Sommer“ im Foyer des Azurit Seniorenzentrums Erfurt in der Theo-Neubauer-Straße 15.

Weiterlesen

Kastanie auf dem Dämmchen wird mit Luft und Vitalstoff-Wasser versorgt

23.07.2019 15:08

Menschen können sich für einen gesunden Lebenswandel entscheiden und aktiv entsprechend leben, Bäume können das nicht. Weil dem so ist, kümmern sich aktuell die Mitarbeiter des städtischen Garten- und Friedhofsamtes um einen schwer erkrankten Baum auf dem Dämmchen: Die alte Kastanie, ist von einer Pilzkrankheit, der Verticillium-Welke, befallen.

Weiterlesen

Vorzeitige Fällung zum Erhalt der Bestandsbäume

23.07.2019 15:07

Pilze und Schädlinge machen den Bäumen am Gothaer Platz zu schaffen, so dass unter dem vorherrschenden Stress einige von den Traubenkirschen abgestorben sind.

Weiterlesen

Hausbesuch bei den Erfurter Fischmarkt-Robinien

23.07.2019 10:37

Die Erfurter Bäume benötigen zuweilen Hausbesuche für ihre Gesundheitsüberprüfung. Gestern musste auch am Fischmarkt, Ecke Marktstraße, eine baummedizinische Untersuchung durchgeführt werden, da nähere Checks nötig wurden. Die zwei älteren Robinien erhielten Zugversuche.

Weiterlesen

Wasserentnahme aus Oberflächengewässern der Stadt Erfurt

23.07.2019 09:17

Auf Grund der anhaltenden Trockenheit sind die Durchflüsse in der Gera weiter zurückgegangen. Der zum Schutz der Flora und Fauna der Gewässer notwendige Wert von 1,5 m³/s Wasserdurchfluss am Pegel Möbisburg wurde inzwischen längere Zeit unterschritten. Daher sind alle Wasserentnahmen aus den Fließgewässern der Landeshauptstadt Erfurt ab dem 27. Juli 2019 bis einschließlich 30. September 2019 per Allgemeinverfügung verboten. Zuwiderhandlungen können mit einer Geldbuße bis zu 10.000 Euro geahndet werden.

Weiterlesen

Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raumes: Jetzt Projektanträge für 2020, 2021 und 2022 einreichen

18.07.2019 11:47

Die Regionalen Aktionsgruppen (RAG) Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt e. V., Weimarer Land-Mittelthüringen e. V. und Sömmerda-Erfurt e. V. unterstützen im Rahmen der Leader-Förderung Investitionen im ländlichen Raum. Auch in diesem Jahr rufen sie wieder auf, Projektideen für die Jahre 2020, 2021 und 2022 einzureichen.

Weiterlesen

Spitzahorn in der Erfurter Stolzestraße erhält Kronensicherungsschnitt

17.07.2019 11:36

Die Bäume des Garten- und Friedhofsamtes werden regelmäßig von Baumkontrolleuren überprüft. So ist es auch in der Stolzestraße geschehen: An einem Spitzahorn gegenüber der Hausnummern 4/5 wurden einige Symptome entdeckt, die ein Gutachten notwendig machten.

Weiterlesen

Von der Bürgerhoffnung und einem kleinen Linden-Wunder

17.07.2019 09:30

In der Landeshauptstadt Erfurt einschließlich ihrer Ortsteile werden zunehmend Patenschaftsverträge für Baumscheiben zwischen dem städtischen Garten- und Friedhofsamt und engagierten Bürgern abgeschlossen.

Weiterlesen

Zwei Männer im Gespräch im Garten
© Stadtverwaltung Erfurt

Welchen Wert hat das Petersberg-Wäldchen?

16.07.2019 07:28

Seit der Bau des Bastionskronenpfades auf die Tagesordnung gerückt ist, ist auch das kleine Petersberg-Wäldchen wieder in den Blickpunkt gekommen. Die Stadt Erfurt muss für den Bau des Bastionskronenpfades etwa zwei Dutzend Bäume (laut Baumsatzung) fällen lassen. Die große Frage ist, wie wertvoll ist dieses Petersberg-Wäldchen? Ein Interview mit Dr. Eberhard Czekalla, dem langjährigen Leiter der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau in Erfurt.

Weiterlesen

Vertrockneter Rasen
© Guido Spohr

Wie kann Sommerhitze erträglich werden?

15.07.2019 11:00

Satte 42,3 Grad Celsius zeigte die Station Krämpferstraße am 30. Juni als Jahresspitzenwert im mit Abstand wärmsten Juni seit Aufzeichnungsbeginn an. Im Vergleich zur Wetterstation am Flughafen werden dort durch die dichte innerstädtische Bebauung regelmäßig höhere Werte gemessen (Hitzeinseleffekt).

Weiterlesen

eine Frau und ein Mann halten gemeinsam ein Schriftstück in den Händen
© Stadtverwaltung Erfurt

Beigeordneter Alexander Hilge nimmt Antrag auf Bürgerbegehren entgegen

12.07.2019 14:12

Erfurts Beigeordneter Alexander Hilge hat einen Antrag für ein „grünes Bürgerbegehren“ von der Bürgerinitiative „Stadtbäume statt Leerräume“ offiziell entgegengenommen.

Weiterlesen

42,3 Grad Celsius – wie kann in der Erfurter Oststadt die Hitze erträglich werden?

10.07.2019 13:45

Satte 42,3 Grad Celsius zeigte die Station Krämpferstraße am 30. Juni als Jahresspitzenwert im mit Abstand wärmsten Juni seit Aufzeichnungsbeginn an. Im Vergleich zur Wetterstation am Flughafen werden in der Krämpferstraße durch die dichte innerstädtische Bebauung regelmäßig höhere Werte gemessen (Hitzeinseleffekt).

Weiterlesen

Zwei Menschen an einem Container
© Karina Hessland

Neue Grüncontainer-Graffitis für Erfurter Ortsteile

05.07.2019 10:24

Einen Graffiti-Grüncontainer-Workshop für 14 Kinder und Jugendliche bietet die Erfurter Volkshochschule vom 15. bis 19. Juli auf dem Gelände der Stadtwerke Erfurt, Stadtwirtschaft GmbH, in der Apoldaer Straße 2 an. „Nach der spannenden Winterferien-Aktion wollen die Jungen und Mädchen in den Sommerferien weitere, in die Jahre gekommene Grüncontainer verschönern“, sagt Andreas Horn, Erfurts Beigeordneter für Sicherheit und Umwelt. Am 16. Juli will er um 9:30 Uhr den jungen Sprühern über die Schultern schauen und sich deren originelle Gestaltungsideen erklären lassen.

Weiterlesen


41 - 60 von 109