Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine große Kugel aus zahlreichen Tüten.
© Thitz

"Bag 2 Art": Tütenaktion läuft mit großem Erfolg

12.05.2014 17:31

Mit großem Erfolg ist die Tütenaktion im Stadtmuseum angelaufen. Zahlreiche gestaltete "Art Bags" wurden bereits abgegeben und weitere werden noch benötigt. Unter dem Motto: "Wie viel Kunst steckt in unserer Stadt?" ruft das Stadtmuseum und der Konzeptkünstler Thitz die Erfurter auf, Tütenbotschaften zu gestalten. Die "Art Bags " werden dann zu einer großen, bunten Kunstinstallation im Stadtmuseum Erfurt zusammengefügt und am 23. Mai 2014 während der Langen Nacht der Museen präsentiert.

Weiterlesen

In Schwarz gehaltene Kunstwerke vor weißer Wand. Ein Schwarz-Weiß-Foto.
© Jana Gunstheimer / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Maarten Sleeuwits. Objects and Recordings und Jana Gunstheimer. Mentale Duelle. Zwei neue Ausstellungen in der Kunsthalle Erfurt bis 29. Juni

12.05.2014 09:12

Mit zwei Ausstellungen präsentiert die Kunsthalle aktuelle künstlerische Positionen am Schnittpunkt zwischen Skulptur, Rauminstallation und Performance. Es geht um die Wahrnehmung von Kunst, aber auch um die Präsentation von Geschichte und Geschichten, angesiedelt zwischen Realität und Fiktion.

Weiterlesen

Übergabe von vier Feuerwehreinsatzfahrzeugen

12.05.2014 08:43

Am Samstag, dem 17. Mai, werden durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Erfurt, Andreas Bausewein, vier neue Mittlere Löschfahrzeuge (MLF) an die Feuerwehreinheiten Hochheim, Molsdorf, Schmira und die Löschgruppe Tiefthal übergeben.

Weiterlesen

66 Jahre Israel - Ein Grund zum Feiern

09.05.2014 12:48

Die Erfurter Arbeitsgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft lädt gemeinsam mit der Stadt Erfurt am 14. Mai 2014 ab 18:30 Uhr in die Begegnungsstätte Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 5, zu einer Geburtstagsparty ein.

Weiterlesen

Auf seinem Weg nach Damaskus verfolgt der gesetzestreue Pharisäer Saulus mit seinen Gefolgsleuten die Anhänger des gekreuzigten Jesus von Nazaret, als grelles Licht sein Pferd stürzen lässt. Er hört eine Stimme aus dem Himmel fragen: „Saul, Saul, was verfolgest du mich?“
© Leihgabe Schlossmuseum Arnstadt, Foto: Thomas Wolf, Gotha

Mit Nadel und Faden zum Bild: Ein vergleichender Exkurs in die Techniken der Gobelinstickerei und Weberei mit Textilrestauratorin Antje Hirschberger

09.05.2014 12:28

Innerhalb der aktuellen Sonderausstellung "Margret Eicher. Once Upon a Time in Mass Media" im Angermuseum Erfurt werden historische Tapisserien präsentiert. Die umgangssprachlich „Bildteppiche“ bzw. „Gobelins“ genannten Kostbarkeiten aus dem 16. und 17. Jahrhundert ermöglichen einen direkten Vergleich mit den zeitgenössischen Tapisserien von Margret Eicher.

Weiterlesen

"Napoleon und die Frauen - Liebe oder Kriegsspiel?": Salon francais im Kulturforum Haus Dacheröden

08.05.2014 15:07

Zum nächsten "Salon français" lädt am Dienstag, 13. Mai 2014, 18:00 Uhr das Kulturforum Haus Dacheröden am Anger 37 ein. Bertrand Leveaux, Leiter des französischen Kulturbüros Thüringen, wird diesmal im Vortrag anhand von Briefwechsel, Berichten von Zeitzeugen und Zitaten Einblicke zu der Rolle der Frauen in Napoleons Leben geben.

Weiterlesen

Eine blonde Frau schaut auf Ausstellungstafeln.
© Erinnerungsort Topf & Söhne

"Sonderzüge in den Tod. Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn": Ausstellung im Erfurter Erinnerungsort Topf & Söhne

08.05.2014 14:54

Etwa drei Millionen Menschen aus fast ganz Europa wurden ab 1941 mit Zügen zu den nationalsozialistischen Vernichtungsstätten in den besetzten Ländern im Osten deportiert. Ohne den Einsatz der Deutschen Reichsbahn hätte der systematische Mord an den europäischen Juden, Sinti und Roma nicht durchgeführt werden können. Und ohne die Öfen und die Lüftungstechnik der Erfurter Firma J. A. Topf & Söhne wäre das industrielle Töten in Auschwitz nicht möglich gewesen. In beiden Fällen beteiligten sich Menschen in ihrem gewöhnlichen beruflichen Kontext an einem Massenverbrechen, ohne dass sie dazu gezwungen wurden.

Weiterlesen

Straßenbau Hannoversche Straße/B 4

08.05.2014 13:25

Im Abschnitt der Hannoverschen Straße/B 4 vor dem Thüringen-Park werden im Auftrag des Tiefbau- und Verkehrsamtes Straßenbauarbeiten durchgeführt.

Weiterlesen

Links eine Plakatwand mit alten Filmplakaten, rechts eine Projektionsfläche, dazwischen die historischen Projektoren.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Bewegte Erfurter Stadtansichten: Museumskino im Stadtmuseum zeigt am Sonntag historische Filmausschnitte

08.05.2014 10:49

Am Sonntag, dem 11. Mai 2014, werden im Museumskino im Erfurter Stadtmuseum im Haus zum Stockfisch, Johannesstraße 169, von 10:00 bis 17:00 Uhr erneut historische Filmaufnahmen von Erfurt zu sehen sein. Präsentiert werden Filmausschnitte vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die 1960er Jahre.

Weiterlesen

Ein Herr, rechts im Bild, an einer Holztastatur.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Einblicke in Verborgenes: Video-Übertragung aus der Spielkabine des Erfurter Carillons im Bartholomäusturm wird installiert

08.05.2014 08:44

Bisher war die Tätigkeit des Glockenspielers eine recht einsame Tätigkeit, sein Publikum am Fuße des Bartholomäusturmes konnte die Ergebnisse seiner Bemühungen nur hören. Mit den nun geplanten Arbeiten zur Herstellung einer Video-Übertragung werden die Carillonkonzerte auch optisch erlebbar.

Weiterlesen

24. Erfurter Blumen- und Gartenmarkt vom 9. bis 11. Mai auf dem Domplatz

06.05.2014 14:02

Ob Garten, Terrasse oder Balkon - üppig blühen und individuell aussehen soll es auf jeden Fall im sommerlichen Heim. Wie kaum eine andere Veranstaltung bietet der 24. Erfurter Blumen- und Gartenmarkt täglich von 7 bis 15 Uhr die besten Voraussetzungen dafür, um Qualitätsware vom Gärtner zu kaufen und sich vom Fachmann beraten zulassen.

Weiterlesen

Künstler-Gespräch mit dem Erfurter Puppenbauer Martin Gobsch

05.05.2014 10:51

Sicher kennen Sie das "Theatrum mundi" im Schaufenster der Puppentheaterwerkstatt auf der Erfurter Krämerbrücke. Ist es nicht immer wieder aufs Neue spannend, wenn sich dort der Vorhang öffnet und Schneewittchen und ihre 7 Zwerge zum Leben erweckt werden?

Weiterlesen

Stadtradeln 2014 - Erfurt radelt vom 22. Juni bis 12. Juli

05.05.2014 10:19

Während Erfurt in diesem Jahr in der Zeit vom 22. Juni bis 12. Juli am Stadtradeln teilnimmt und dann in drei Wochen so viele Fahrradkilometer wie möglich sammelt, startete der regionale Rivale Jena bereits am 4. Mai 2014 und bildet damit gleichzeitig die Bühne für die bundesweite Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln.

Weiterlesen


41 - 60 von 62