Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Projektlogo, darauf der Text "Der bundesweite Vorlesetag. Eine Initiative von Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung". Darin integriert die Zeichnung eines sitzenden Mannes, der einem Kind aus einem Buch vorliest.
© DIE ZEIT, Stiftung Lesen, Deutsche Bahn Stiftung

Bundesweiter Vorlesetag am Freitag

14.11.2018 09:52

Am Freitag, dem 16 November 2018, lädt der bundesweite Vorlesetag wieder ein zum größten Vorlesefest Deutschlands. Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor, wo immer sich die Gelegenheit bietet – in Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen und natürlich in Bibliotheken.

Weiterlesen

„Der andere Marx“ und der Lesekreis Karl Marx

14.11.2018 09:38

Am Montag, dem 19. November 2018 findet von 19 bis 20:30 Uhr in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7 der Vortrag „Der andere Marx“ statt.

Weiterlesen

Prächtiger Ring in Form eines Hauses
© Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA) / Brigitte Stefan

„Das Gold der anderen“: Mirjam Pressler liest in der Alten Synagoge

05.11.2018 13:24

Am Donnerstag, dem 8. November, ist die bekannte und vielfach ausgezeichnete Buchautorin Mirjam Pressler um 19:00 Uhr in der Alten Synagoge zu Gast. Sie liest aus dem Manuskript ihres noch unveröffentlichten Jugendbuchs zum Erfurter Schatz.

Weiterlesen

Fassade der Hauptbibliothek am Domplatz
© Stadtverwaltung Erfurt

Am 21. November gibt's das Lesevergnügen erst ab 13 Uhr

30.10.2018 11:08

Am Mittwoch, dem 21.11.2018, öffnen die Bibliothek am Domplatz 1 und die Kinder- und Jugendbibliothek in der Marktstraße 21 aufgrund einer alle Mitarbeiter betreffenden Fortbildungsveranstaltung erst um 13:00 Uhr.

Weiterlesen

Älterer Mann spricht an einem Rednerpult
© Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

Roman eines Schicksallosen: Szenische Lesung mit Musik des Romans von Imre Kertész im Erinnerungsort Topf & Söhne

29.10.2018 15:36

Als Eigenproduktion der 26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur hat Projektleiter Michael Dissmeier aus dem epochalen Roman von Imre Kertész eine szenische Lesung gestaltet. Sie wird an acht Thüringer Orten präsentiert, die mit den nationalsozialistischen Massenverbrechen in direkter Verbindung stehen.

Weiterlesen

Die Neuen Rechten und ihre Ursprünge: Buchvorstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

11.10.2018 15:13

Am Dienstag, dem 16. Oktober, um 19:00 Uhr begrüßt der Erinnerungsort Topf & Söhne den renommierten Journalisten und Soziologen Dr. Thomas Wagner. Er stellt sein aktuelles Buch „Die Angstmacher. 1968 und die Neuen Rechten“ vor, das eine spannende Übersicht über die Kräfte und Strömungen der Neuen Rechten und ihre Ursprünge bietet.

Weiterlesen

zahlreiche Besucher in einem Festsaal
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Literarische Nachlese zu einem spannenden Wettbewerb

26.09.2018 11:48

Am Donnerstag, dem 1. November 2018 findet in der Stadtbibliothek Domplatz ab 15:30 Uhr eine literarisch-musikalische Veranstaltung mit Beiträgen aus dem bekannten Erfurter Schreibwettbewerb „Federlesen“ statt.

Weiterlesen

Porträt einer Frau
© Privat

Geschichten vom Leben und vom Tod, vom Lachen und Weinen, Geborenwerden und Sterben

22.08.2018 10:38

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“ – so enden viele Märchen, und noch heute werden sie erzählt. Am 14. September 2018 lädt Katharina Wagner um 17 Uhr ins Foyer der Trauerhallen auf den Erfurter Hauptfriedhof zu einer Erzählveranstaltung für erwachsene Märchenliebhaber und Friedhofsbesucher ein.

Weiterlesen

Kommt auf jeden Fall in die Tüte!

09.08.2018 08:46

Gute Leseförderung beginnt im Kleinkindalter. Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt hat Kindergärten und Grundschulen seit langem im Blick und bietet regelmäßig Einführungs- und Vorleseveranstaltungen an.

Weiterlesen

Erfurter Stadtschreiber: Bewerbungen für den Literaturpreis 2019 noch bis 30. Juni möglich!

19.04.2018 11:36

Die Landeshauptstadt Erfurt schreibt für das kommende Jahr erneut das symbolische Amt des Erfurter Stadtschreibers aus. Mit der Verleihung ehrt sie Schriftstellerinnen und Schriftsteller deutscher Sprache, die die Literatur der Gegenwart mit ihren Werken beeinflussen und prägen.

Weiterlesen

Menschen, sitzend, im Stadtpark
© Johanna Schütz

Das Erfurter Schreibvolk vereint das Schreiben an der Volkshochschule

23.05.2018 15:08

Für den 21. Juni 2018, Einlass um 19:00 Uhr, ist in der Buchhandlung Jokers in der Erfurter Schlösserstraße die erste Lesung des „Schreibvolk“ geplant. Passend zur Fête de la Musique wird die Lesung von musikalischen Überraschungsgästen begleitet.

Weiterlesen

Ein Mann und eine Frau in historischen Kostümen
© Victor Malakhov

Affären, Amouren, erotische Eskapaden und die wahre Liebe

30.04.2018 11:22

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Auf heimatlichen Wegen“ findet am Mittwoch, dem 16.05.2018 um 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1 statt.

Weiterlesen

Mann bei einem Vortrag
© Gerd Berghofer

„Die verbrannten Dichter“

20.04.2018 11:31

Am Dienstag, dem 8. Mai 2018, 19:30 Uhr laden die Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz und der Erinnerungsort Topf & Söhne anlässlich des 85. Jahrestages der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 unter dem Titel „Die verbrannten Dichter“ zu einem Rezitationsprogramm mit Gerd Berghofer ein.

Weiterlesen

Junge Frau auf einem Fahrrad
© Knaur

Die Zeitenbummlerin: Ein Lesungs-Event mit Musik

20.03.2018 10:36

Claudia Brendler, Autorin, Comedian und Musikerin stellt am 28.03.2018 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 ihren Roman „Die Zeitenbummlerin" vor. Unter dem Pseudonym Leonie Faber schrieb sie eine Rad-Novel, einen Roman über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen.

Weiterlesen

Ein Mann schaut in die Kamera
© Prof. Dr. Bernd Lindner

Buchpräsentation im Angermuseum Erfurt

15.02.2018 14:32

Am Dienstag, dem 20. Februar 2018, 18 Uhr, stellt Prof. Dr. Bernd Lindner aus Leipzig sein Buch „Nähe + Distanz. Bildende Kunst in der DDR“ im Angermuseum vor.

Weiterlesen

Junge Frau auf einem Fahrrad
© Knaur

Die Zeitenbummlerin: Ein Lesungs-Event mit Musik

15.02.2018 13:56

Claudia Brendler, Autorin, Comedian und Musikerin stellt am 28.03.2018, 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 ihren Roman „Die Zeitenbummlerin" vor. Unter dem Pseudonym Leonie Faber schrieb sie eine Rad-Novel, einen Roman über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen.

Weiterlesen


41 - 60 von 94