Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Kunstwerk.
© Karo Kollwitz

"Homo Bulla": Karo Kollwitz und Daniel Guischard. Installationen, Objekte, Zeichnungen.

10.09.2015 12:40

Am Samstag, dem 12. September, 19 Uhr, wird in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken die Ausstellung "Homo Bulla": Karo Kollwitz und Daniel Guischard. Installationen, Objekte und Zeichnungen eröffnet. Die Ausstellung, ein Projekt des Erfurter Kunstvereins e. V. in Zusammenarbeit mit den Erfurter Kunstmuseen, wird bis zum 18. Oktober präsentiert.

Weiterlesen

Ein Weg führt zum Tor eines großen, mit Querstreifen versehenen Hauses. Rechts und links Bäume, die die Wiese vorm Haus verschatten.
© Stadtverwaltung Erfurt

Spannendes Programm im historischen Samenspeicher: Im Druckereimuseum und Schaudepot gibt es Führungen, Ausstellungen und Mitmachangebote zu den Denkmaltagen

10.09.2015 12:17

Im Rahmen der Denkmaltage bieten das Druckereimuseum und Schaudepot der Museen der Stadt Erfurt am Samstag, den 12. September von 14 bis 17 Uhr und Sonntag, den 13. September von 12 bis 17 Uhr ein erlebnisreiches Programm für große und kleine Besucher an.

Weiterlesen

Historische graphische Darstellung.
© Universitäts-und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha, Depositum Erfurt, Sign. 09 - Tu. 4° 01490 (02)

Eingeklebte Flugblätter mit einem Vierzeiler von Martin Luther

10.09.2015 10:06

Am Dienstag, dem 15. September, 15 Uhr, lädt Thomas Bouillon, Fachreferent an der Universitätsbibliothek Erfurt, zu einer Führung durch die derzeitige Sonderausstellung „Kontroverse und Kompromiss. Der Pfeilerbildzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts“ im Angermuseum Erfurt ein.

Weiterlesen

Bilder an den Wänden eines Schlossgemachs.
© Kristina Girke, Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Stadt Erfurt. Foto: Thomas Müller

"Ein Geschenk des Grafen Gotter oder die Geschichte einer kuriosen Wandtapete": Vortrag von Dr. Timo Trümper, Gotha

09.09.2015 12:51

Am Freitag, 11. September um 16 Uhr bietet Schloss Molsdorf einen Vortrag zu einem Schlachtenbild, das ein Geschenk des Grafen Gotter war. Was das Gemälde mit einer Wandtapete zu tun hat und wer überhaupt der Beschenkte war, erklärt der Referent Dr. Timo Trümper im Rahmen der Ausstellung "Full House" in Molsdorf. Die Kuratorin Dr. Silke Opitz führt ins Thema ein.

Weiterlesen

Detail einer Skulptur
© Stadtverwaltung Erfurt / R. Blank

Wertvolle Skulptur am Erfurter Stadtparkbrunnen schwer beschädigt: Der "Badenden", einer Arbeit des Bildhauers Arthur Lewin-Funcke, wurden Hände und ein Arm abgeschlagen

08.09.2015 15:52

Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes wurde der wertvollen Brunnenskulptur auf der Erfurter Stadtparkbrunnenanlage von Unbekannten ein gravierender Schaden zugefügt. Beide Hände und ein Teil eines Armes der "Badenden" wurden abgeschlagen. Erst im vergangenen Jahr war das Kunstwerk des bekannten deutschen Bildhauers, Medailleurs und Kunstprofessors Arthur Lewin-Funcke im Zusammenhang mit der Brunnen- und Treppensanierung im Stadtpark aufwändig restauriert worden. Ein Schadensgutachten wird derzeitig erarbeitet.

Weiterlesen

Häuserzeile, davor ein Fluss mit Wehranlage.
© Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt

Führungen zur mehr als 600jährigen Bau- und Nutzungsgeschichte des vormaligen Großen Hospitals im Rahmen der Denkmalwoche

07.09.2015 12:22

Einblicke in die mehr als 600-jährige Bau- und Nutzungsgeschichte des vormaligen Großen Hospitals zu Erfurt bieten zur diesjährigen Denkmalwoche einige Spezialführungen des Museums für Thüringer Volkskunde in Kooperation mit den Zentralen Restaurierungswerkstätten der Erfurter Museen und dem AWO-Seniorenpflegeheim "Haus zu den vier Jahreszeiten".

Weiterlesen

Der gekreuzigte Jesus Christus mit Heiligenschein, links die Gottesgebärerin Maria, die anderen Frauen und (vermutlich) der Lieblingsjünger, rechts sieben weitere Männer. Unter dem Kreuz mit der angebrachten Tafel "INRI" (Iesus Nazarenus Rex Iudaeorum – Jesus von Nazaret, König der Juden) drei Personen knieend.
© Bistum Erfurt, Foto: Falko Behr

Wer war Stephaton? – Zur Deutung der Kreuzigungstafel im Dom zu Erfurt

02.09.2015 10:56

Am Dienstag, dem 8. September, 19 Uhr, findet im Angermuseum Erfurt ein neuer Vortrag zu der Sonderausstellung "Kontroverse und Kompromiss. Der Pfeilerbilderzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts" statt. Dr. Verena Friedrich von der Universität Würzburg spricht zum Thema "Wer war Stephaton? Zur Deutung der Kreuzigungstafel im Dom zu Erfurt".

Weiterlesen

Eine Band.
© The String Company

Hofkonzert im Angermuseum mit "The String Company" und Gästen

02.09.2015 10:40

Am Sonntag, dem 6. September, 15 Uhr, findet im Hof des Angermuseums ein „Doppelkonzert“ mit "The String Company" und den Gästen Steven Tailor, Saxofon, Flöte, Trompete und Clemens Appenroth, Bass, statt. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert ins Foyer verlegt. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Kirche aus Richtung Anger
© Stadtverwaltung Erfurt

Letzte Führung in der Kaufmannskirche am Anger im Rahmen der aktuellen Ausstellung "Kontroverse und Kompromiss"

01.09.2015 14:26

Am Donnerstag, dem 3. September um 14 Uhr lädt Thomas Austel, Pfarrer der Kaufmannsgemeinde i. R., zur letzten Kirchenführung im Rahmen der Ausstellung "Kontroverse und Kompromiss. Der Pfeilerbilderzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts" in die Kaufmannskirche ein.

Weiterlesen

Das Zooparkfest für die ganze Familie

26.08.2015 11:55

Am Sonntag, dem 30. August, feiert der Thüringer Zoopark Erfurt von 9 bis 18 Uhr ein großes Familienfest. Mit dabei: Live-Musik, die Bühnenshow „OLI´s Wilde Welt“ und interessante Tierpflegersprechstunden!

Weiterlesen


81 - 100 von 278