Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Online-Vortrag zum Umgang mit Fake News

11.01.2022 14:00

Um Menschen zu ermutigen, in einen offenen Dialog zu treten und verbale Auseinandersetzungen zu führen, bietet Christian Masengarb, Politikwissenschaftler und Autor für den Münchner Merkur, am 3. Februar 2022 von 18:40 bis 20:10 Uhr an der Volkshochschule den Online-Vortrag „Von wegen Spaltung: demokratischen Umgang mit Fake News, Populismus und Stammtischparolen“ an.

Erfurt heißt Menschen in Not willkommen

07.12.2021 08:39

In dieser Woche werden Menschen in Not eine neue Bleibe im ehemaligen Haus der Abgeordneten in der Friedrich-Ebert-Straße finden. Grund hierfür sind Zuweisungen von geflüchteten Menschen durch das Land Thüringen aus der Erstaufnahmestelle in Suhl, die sehr stark frequentiert ist.

20. Jubiläum der gemeinsamen Fahnen- und Kerzenaktion sowie Orange Day auf dem Fischmarkt

24.11.2021 15:00

Weltweit wird am 25. November der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Rund um diesen Tag finden auf der ganzen Welt Aktionen und Veranstaltungen statt, die auf Gewalt an Frauen aufmerksam machen. Auch die Stadtverwaltung Erfurt beteiligt sich daran. Am 25. November 2021 wird ab 17 Uhr die Kerzen- und Fahnenaktion vor dem Rathaus auf dem Fischmarkt stattfinden (mit Abstand und in großer Verantwortung der Beteiligten nach den Vorgaben unter Corona-Bedingungen).

„Integrierte Sozialraumplanung“ soll gesellschaftliche Spaltung vermeiden

15.11.2021 08:49

Das Amt für Soziales hat seine Arbeit an einer „integrierten Sozialraumplanung“ aufgenommen. Mit dieser soll verhindert werden, dass Stadtgebiete in der Landeshauptstadt zu „Problemvierteln“ werden. Mit der langfristig angelegten Planung setzt die Stadtverwaltung einen Stadtratsbeschluss vom Juli um.

Unterbringungsmöglichkeiten für geflüchtete Personen gesucht

10.11.2021 10:31

Das Amt für Soziales sucht Unterbringungsmöglichkeiten im Erfurter Stadtgebiet für geflüchtete Personen, die der Stadt Erfurt durch das Land Thüringen zugewiesen werden. Das Interessenbekundungsverfahren läuft vorerst bis zum 17. Dezember 2021.

Advent, Advent … Erfurt erstrahlt

05.11.2021 09:56

Erfurt verwandelt sich langsam zur weihnachtlichen Stadt. Die fleißigen Mitarbeiter des Straßenbetriebshofes arbeiten auf Hochtouren, damit die Innenstadt pünktlich zum Advent hell erstrahlt.

Nachbarschaftliches Engagement wird gefördert

03.11.2021 09:04

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung hat den Engagementfonds „nebenan angekommen“ für eine starke Willkommenskultur in Thüringen ins Leben gerufen. Der Fonds soll Initiativen der ehrenamtlichen Integrationshilfe und engagierte Nachbarschaften auf unkompliziertem Weg finanziell unterstützen. Für das Jahr 2021 wurde eine zweite Förderrunde gestartet. Lokale Vereine können ihr Projekt mit maximal 1.000 Euro fördern lassen.

Sonderausstellung „Inter Judeos – Das mittelalterliche jüdische Quartier in Erfurt“

27.10.2021 13:42

Die neue Sonderausstellung der Alten Synagoge, die vom 28. Oktober 2021 bis 22. Mai 2022 präsentiert wird, führt mitten ins Herz der historischen Innenstadt von Erfurt. Im Mittelalter lag dort das jüdische Quartier. Hier lebten hauptsächlich Juden, aber auch Christen in unmittelbarer Nachbarschaft seit dem 13. Jahrhundert. Nachdem die erste Gemeinde bei einem Pogrom im Jahr 1349 komplett ausgelöscht wurde, kamen ab 1354 wieder jüdische Familien nach Erfurt und lebten bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts im selben Viertel.

Judentum entdecken: Synagogenkolleg startet

01.10.2021 14:44

Die Volkshochschule Erfurt bietet in Kooperation mit dem Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ ab dem 5. Oktober 2021 das zehnwöchige Synagogenkolleg „Judentum entdecken“ an. Das immer dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr stattfindende Kolleg richtet sich an Personen, die sich für jüdische Kultur, Geschichte und Sprache sowie für das jüdische Leben in Erfurt in der Geschichte und Gegenwart interessieren.

Interkultureller Markt der Möglichkeiten mit Impfaktion

27.09.2021 12:46

Am Freitag, dem 1. Oktober 2021, veranstaltet das Büro des Migrations- und Integrationsbeauftragten gemeinsam mit dem Netzwerk für Integration der Landeshauptstadt den Interkulturellen Markt der Möglichkeiten.

Jugendtheater „Schotte“ ist Erfurter Kulturpreisträger 2021 – Preisverleihung im Live-Stream

22.09.2021 10:31

Die Landeshauptstadt verleiht alle drei Jahre den Kulturpreis der Stadt Erfurt an Kulturakteure, die mit ihrem Schaffen das kulturelle Leben Erfurts auf besondere Art und Weise prägen und ehrt mit einem Preisgeld von 5.000 Euro ihre herausragenden kulturellen Verdienste. In diesem Jahr geht der Preis an „die Schotte. das Jugendtheater“.

Buchvorstellung mit der Auschwitz-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai im Livestream

17.09.2021 09:56

Die Buchvorstellung mit der Autorin Éva Fahidi-Pusztai, Auschwitz- und Buchenwald-Überlebende, am 19. September um 18 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne ist ausgebucht. Der Erinnerungsort bittet um Verständnis dafür, dass aufgrund der Hygienegebote keine weiteren Gäste mehr zugelassen werden können. Um dennoch möglichst vielen Menschen einen zumindest virtuellen Besuch zu ermöglichen, wurde kurzfristig ein Livestream organisiert. Dieser ist auch später noch abrufbar.

Jüdische Künstlerinnen präsentieren ihre Werke

16.09.2021 10:23

Am Donnerstag, dem 23. September 2021, um 17 Uhr, öffnet in der Galerie Waidspeicher eine besondere Ausstellung ihre Türen. Unter dem Titel „Kayfuyem - #weiblich #jüdisch #künstlerin“ präsentieren acht jüdische Künstlerinnen aus ganz Deutschland ihre individuellen Auseinandersetzungen mit Kunst, Kultur, Religion und Identität.

Europäische Mobilitätswoche mit autofreiem Sonntag und Fahrradkino

15.09.2021 13:50

Am Sonntag, dem 19. September 2021, wird das Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt mit Unterstützung von vielen engagierten Vereinen und Verbänden den autofreien Sonntag im Rahmen der alljährlich stattfindenden Europäischen Mobilitätswoche veranstalten.

Erfurt macht sauber – World Cleanup Day am 18. September

14.09.2021 12:53

Die Landeshauptstadt Erfurt beteiligt sich am Samstag, dem 18. September, mit zahlreichen Aktionen und über 30 Einsatzorten am World Cleanup Day (WCD).

Erfurt ist wieder Fairtrade-Stadt

10.09.2021 11:45

Zum Start der Fairen Woche am 10. September 2021 hisst der Beigeordnete für Sicherheit und Umwelt, Andreas Horn, die Fairtrade-Town-Erfurt-Flagge am Erfurter Rathaus. Die Wiederernennung des Titels gibt Anlass, auf die Globalisierung und ihre Wirkungen hinzuweisen.

„Arain!“ am 7. September: Erfurter Synagogenabend findet online statt

06.09.2021 09:36

Nach der Sommerpause finden die beliebten Vorträge „Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ wieder statt, im September und Oktober weiterhin digital. Zu Gast sind am Dienstag, dem 7. September, um 19:30 Uhr Malin Drees aus Frankfurt am Main und Maximilian M. D. Holfelder aus Köln.

Comic-Workshop in der Kleinen Synagoge fällt aus

18.08.2021 11:32

Der für den 19. August geplante Comic-Workshop mit Ben Gershon (Niederlande) in der Kleinen Synagoge muss krankheitsbedingt leider ausfallen. Ein Ersatztermin kann nicht angeboten werden.


1 - 20 von 423