Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Teilmodernisierung der Kunsthalle Erfurt: Während der Schließung gibt es Ausstellungen im Schloss Molsdorf und im Volkskundemuseum

22.12.2014 12:00

Seit 1979 werden in der Kunsthalle Erfurt ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt. Während in den Jahren seit 1990 schrittweise die Brandschutz-, Sicherheits-, Klima- und Beleuchtungstechnik in diesem städtischen Ausstellungshaus modernisiert und im Jahr 2001 die Dacheindeckung des historischen Hauses Zum Roten Ochsen erneuert wurde, konnte die Einrichtung doch bisher seinen Besuchern keinen barrierefreien Zugang zu den Ausstellungen bieten.

Kuratorenführung in der Bellermann-Ausstellung

12.12.2014 09:56

Am Dienstag, dem 16. Dezember, 15 Uhr, lädt das Angermuseum, das Kunstmuseum der Landeshauptstadt Erfurt, zu einer weiteren Kuratorenführung ein.

Fröhliche Weihnacht im Angermuseum

12.12.2014 08:43

Am Samstag, dem 13. Dezember, wird um 15 Uhr ins Angermuseum Erfurt, Anger 18, zu einem stimmungsvollen Nachmittag "Fröhliche Weihnacht überall...!" eingeladen.

"Gott spielen. Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier": Ausstellung in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken

11.12.2014 12:43

„Fleisch ist ein Stück Lebenskraft, solange es lebt.“ (Marie-Luise Sprenger) Das Tier stellt in unserer Gesetzgebung nur ein Objekt dar. Bei der Verletzung eines Tieres handelt es sich in der Regel um Sachbeschädigung. Wir nehmen uns das Recht heraus, sie zu fangen, einzusperren, zur Schau zu stellen, zu quälen, ihren Lebensraum zu zerstören und vieles mehr. Wir entscheiden oftmals sogar, ob ein Tier leben darf oder ob es sterben soll.

Ausstellung "Seelen-Pingpong" endet am Wochenende

05.12.2014 13:57

Die Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken in der Michaelisstraße 10 zeigt noch bis Sonntag, dem 7. Dezember, 18 Uhr, die Gemeinschaftsausstellung von Andreas Eichstaedt und Thomas Reichstein "Seelen-Pingpong. Natur versus Kultur".

Carl Blechen – Landschaft als Spiegel der Seele. Vortrag mit Prof. Dr. Helmut Börsch-Supan, Kunsthistoriker

05.12.2014 13:29

Am Dienstag, dem 9. Dezember 2014, findet um 18 Uhr im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung " Beobachtung und Ideal. Ferdinand Bellermann - ein Maler aus dem Kreis um Humboldt" ein weiterer Vortrag statt. Prof. Dr. Helmut Börsch-Supan, prominenter deutscher Kunsthistoriker, referiert zum Thema "Carl Blechen – Landschaft als Spiegel der Seele".

„Das hilfreiche Auge? Maler um Alexander von Humboldt“: Vortrag mit Dr. habil. Petra Werner, Berlin, im Angermuseum

28.11.2014 12:15

Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Beobachtung und Ideal. Ferdinand Bellermann - ein Maler aus dem Kreis um Humboldt“ lädt das Angermuseum Erfurt am 2. Dezember 2014 um 18 Uhr zum ersten von vier Vorträgen und einer Lesung ein, die im Dezember 2014 und Januar 2015 vorgesehen sind.

"Die Heilige Barbara" - Legende und Mythos: Vortrag im Naturkundemuseum Erfurt

27.11.2014 13:19

Der 4. Dezember ist der Tag der Heiligen Barbara, der Schutzheiligen der Bergleute. Sie gehört zu den 14 Nothelfern und ist als Heiligenfigur in Altären aller Stilepochen häufig zu sehen. Das Naturkundemuseum Erfurt lädt daher am Donnerstag, dem 4. Dezember, um 19:30 Uhr zu einem Vortrag mit Dr. Jürgen Ellenberg, Jena/Wogau, ein. Er spricht über Legende und Mythos der Heiligen.

Heinz Zander – "Fabelhafte Begegnungen" im Schlossmuseum Molsdorf

24.11.2014 09:46

Anlässlich des 75. Geburtstages des am 2. Oktober 1939 in Wolfen geborenen Malers, Zeichners, Grafikers, Illustrators und Schriftstellers Heinz Zander präsentiert das Schlossmuseum Molsdorf am Schloßplatz 6 in Erfurt-Molsdorf noch bis zum 7. Dezember 22 ausgewählte Gemälde aus der Sammlung Thoms.

Katalog zur Ausstellung "Beobachtung und Ideal Ferdinand Bellermann - Ein Maler aus dem Kreis um Humboldt"

21.11.2014 09:54

Der 200. Geburtstag des 1814 in Erfurt geborenen Landschaftsmalers Ferdinand Bellermann bietet den Anlass, das Werk dieses Künstlers erneut in den Blick zu nehmen. Im Zentrum der Betrachtung steht eine umfangreiche Auswahl von Ölstudien und Zeichnungen, die während Bellermanns Venezuela-Reise in den Jahren 1842-1845 entstanden und heute im Kupferstichkabinett Berlin aufbewahrt werden.

Führungen in der Christian Brandl-Ausstellung

20.11.2014 10:38

Der Erfurter Kunstverein e. V. widmet sich dem Schaffen des Leipziger Malers und Grafikers Christian Brandl umfassend und zeigt bis zum 4. Januar 2015 in der Kunsthalle Erfurt 60 Gemälde sowie 40 Handzeichnungen und Druckgrafiken.


1 - 20 von 96