Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Die Landeshauptstadt Erfurt bereitet sich auf erhöhte Anzahl an Abschiebungen vor

27.10.2015 16:23

Durch die vom Freistaat Thüringen veranlasste Beschleunigung und Verkürzung der Bearbeitung von Abschiebeverfahren in Thüringen sowie die neuen Regelungen des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes wird auch in Erfurt mit einer Erhöhung der Abschiebezahlen gerechnet.

Weiterlesen

Flüchtlinge in Erfurt: weitere Notunterkünfte werden hergerichtet

05.10.2015 14:50

Nachdem am Freitag, dem 2. Oktober, die für 52 Personen ausgelegte Notunterkunft in der Turnhalle in der Albert-Einstein-Straße in Betrieb genommen wurde, werden in dieser Woche zwei neue Notunterkünfte in Hallen im Süden der Stadt eingerichtet.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zum Thema Pflege und/oder Vormundschaft für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling

17.09.2015 11:26

Auf Grund der aktuell zahlreichen Anfragen von Privatpersonen, die ihre Bereitschaft signalisieren, einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling in ihrem Haushalt/ihrer Familie aufnehmen zu wollen und/oder die Vormundschaft über einen betroffenen jungen Menschen zu übernehmen, lädt das Jugendamt der Landeshauptstadt Erfurt zu einer diesbezüglichen Informationsveranstaltung ein.

Weiterlesen

Es besteht keine Gesundheitsgefährdung durch Asylbewerber

15.09.2015 15:38

Die gesundheitliche Gefährdung unserer Bevölkerung durch Flüchtlinge wird nach den ersten Ergebnissen erheblich überbewertet. Nach 750 Untersuchungen durch die Ärzte des Gesundheitsamtes konnten keinerlei Infektionskrankheiten, insbesondere keine Tuberkulose, festgestellt werden.

Weiterlesen

Flüchtlingskinder an Erfurter Schulen: 50 Kinder und Jugendliche auf Warteliste / zahlreiche Hilfsangebote aus der Bevölkerung

31.08.2015 14:25

In Reaktion auf den offenen Brief von Oberbürgermeister Andreas Bausewein an Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, in dem der OB unter anderem darauf hinweist, dass die Erfurter Schulen überlastet sind und deshalb ein Aussetzen der Schulpflicht für Kinder aus sicheren Herkunftsländern bis zur Feststellung des Aufenthaltsstatus anregt, haben die Stadt Erfurt zahlreiche Hilfsangebote erreicht. Institutionen ebenso wie Privatpersonen haben sowohl Räume in Aussicht gestellt als auch ehrenamtliche Hilfe bei der Beschulung von Kindern und Jugendlichen.

Weiterlesen

Landeshauptstadt Erfurt sucht Wohnungen für Flüchtlinge

21.04.2015 11:58

Die Stadtverwaltung Erfurt, Amt für Soziales und Gesundheit sucht zwecks Unterbringung von Flüchtlingsfamilien Zweiraum-, Dreiraum- und Vierraumwohnungen (plus Küche/Bad) zur Anmietung durch die Landeshauptstadt Erfurt.

Weiterlesen

Sieben Kinder beschäftigen sich an einem Tisch.
© Hoyme

Weitere Unterrichtsstunden für die Flüchtlingskinder sind möglich: Erich Enge übergibt Verkaufserlös den Erfurter Kiwanis

25.02.2015 11:11

In Erfurt wollte man etwas Eigenes initiieren, so Eric T. Langer, Präsident des Kiwanis-Club Erfurt e.V., mit Blick auf die Förderung ankommender Flüchtlingskinder. Nun freut er sich, dass mit dem Verkaufserlös einzelner Bilder aus Erich Enges Flüchtlingszyklus, der auf das tödliche Drama vor Lampedusa 2013 zurückgeht und der derzeitig im Stadtmuseum in der Johannesstraße in einer Ausstellung präsentiert wird, die Arbeit des Vereins in besonderer Weise eine weitere Unterstützung erfährt.

Weiterlesen

Lyrisch-musikalisches Porträt von Mascha Kaléko

15.01.2015 13:50

"... sie sprechen von mir nur leise" ist der Titel eines lyrisch-musikalischen Portraits, das die Schauspielerin Paula Quast und die Musikerin Krischa Weber als Hommage an die Literatin Mascha Kaléko erschaffen haben.

Weiterlesen