Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Zehn Jahre „Kommunen für biologische Vielfalt“ – Erfurt aktiv mit dabei

26.05.2022 08:00

Die „Kommunen für biologische Vielfalt“ sind ein Zusammenschluss von aktuell 335 Städten, Gemeinden und Landkreisen. Gemeinsam setzen sie sich für artenreiche Naturräume im Siedlungsbereich und in der Landschaft ein. Das Bündnis wurde vor zehn Jahren in Frankfurt gegründet und hat am 25. Mai 2022 im Flecken Bovenden sein zehnjähriges Jubiläum gefeiert.

Denkanstoß: Nur Flaschen hinterlassen Scherben

20.05.2022 15:07

Der Sommer kommt. Die Parksaison beginnt. Damit ein Parkbesuch erholsam bleibt und nicht schmerzhaft endet, gibt die Landeshauptstadt Erfurt gemeinsam mit den Erfurter Stadtwerken einen Denkanstoß: Mit dem spaßhaft-doppeldeutigen Spruch „Nur Flaschen hinterlassen Scherben“ sollen mit Plakaten und auf Social-Media-Kanälen die Besucherinnen und Besucher von Parks zum Nachdenken angeregt werden. Ein Team verteilt zusätzlich in den Parks „Trostpflaster“ – für den Notfall.

Aktionswoche des Umwelt- und Naturschutzamtes

16.05.2022 10:37

In der Aktionswoche „Nachhaltigkeit“ vom 16. bis 20. Mai 2022 werden aus einzelnen Themenfeldern des Umwelt- und Naturschutzamtes viele Veranstaltungen im und um den Klima-Pavillon auf dem Petersberg stattfinden. Neben dem Vormittagsprogramm für Schulen findet auch ein Fachprogramm am Nachmittag statt. Am Samstag, dem 21. Mai, wird mit dem Bürgerfest „Stadt im Wandel“ der Höhepunkt erreicht.

Müll „vergessen“ ist keine Lösung

13.05.2022 14:27

Mit den ersten warmen Tagen strömen die Menschen wieder in die Erfurter Parks. Die Grünanlagen sollen zum Grillen, Feiern und Entspannen einladen. Doch mit einer intensiven Nutzung wächst auch das Müllproblem.

Baumpflege- und Sicherungsarbeiten in Bischleben

12.05.2022 15:36

Entlang der Straße „Am Laitrand“ in Erfurt-Bischleben werden ab Montag, den 16. Mai 2022, für rund anderthalb Wochen Baumpflegearbeiten durchgeführt. Sie sind notwendig, um Gefahren durch herabstürzende Äste oder Bruchversagen ganzer Bäume zu verhindern.

Klima-Pavillon ist eröffnet

07.05.2022 16:53

Der Klima-Pavillon ist eröffnet. Am Sonnabend, dem 7. Mai 2022, übergab Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund dem Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein den symbolischen Schlüssel. Bis zum 3. Oktober gibt es im Pavillon Informationen, Diskussionen und Aktionen rund um Klimaschutz, erneuerbare Energien, Energie-Effizienz und Nachhaltigkeit.

Baumscheiben im Fokus studentischer Forschung

02.05.2022 13:46

Im April 2022 werden insgesamt 15 Baumscheiben in der Magdeburger Allee bepflanzt. Sie sind Bestandteil einer Abschlussarbeit zum Thema „Unterpflanzung von Straßenbäumen“.

Fuchsfarm forscht zum Sojaanbau

28.04.2022 14:28

Die Fuchsfarm ist Teil eines deutschlandweiten Sojaforschungsprojektes. Im Rahmen von „1000 Gärten – das blühende Sojaexperiment“ werden in diesem Frühjahr auf einer Fläche des Fuchsfarm-Gartens mehrere Sorten Soja angebaut.

Netzwerkauftakt für Bio-Lebensmittelanbieter – Chance für regionale Bio-Produkte?

27.04.2022 10:10

Seit der Novellierung des Thüringer Vergaberechts im Jahr 2019 sollen und können im Auswahlverfahren bei Vergabeverfahren der öffentlichen Hand auch soziale und umweltbezogene Aspekte ein deutliches Gewicht erhalten. Welche Chancen bieten sich und wie werden sie in Erfurt genutzt?

Angebote für Schulen auf der Fuchsfarm

26.04.2022 10:08

Die Fuchsfarm ist als Bildungsanbieter seit Ende letztens Jahres wieder zertifiziert und ausgezeichnet durch das Thüringer Umweltministerium. Das Thüringer Qualitätssiegel „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) würdigt die Qualität der Angebote von außerschulischen Bildungsanbietern. Positiver Nebeneffekt: Auch besondere Schulprogramme werden in diesem Zusammenhang gefördert. Damit können Schulen zusätzliche Angebote nutzen, für die auch die Fahrtkosten übernommen werden.

Thüringer Zoopark Erfurt wird Versuchsfläche für die Forschung

25.04.2022 15:00

Hohen Besuch aus Berlin gab es am Montagmittag im Zoopark. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Dr. Bettina Hoffmann, reiste an. Gemeinsam mit dem zuständigen Beigeordneten der Stadtverwaltung, Matthias Bärwolff, sowie Vertretern der Fachhochschule Erfurt, der Zooparkleitung und eines Beratungsunternehmens für Umwelttechnologien wollte sie anlässlich des Tags des Baumes neue, klimaresistente Bäume pflanzen.

Vielfalt fürs Feld – Blühende Landschaften in Erfurt

04.04.2022 14:22

In den vergangenen Tagen erfolgten in Töttleben und Kerspleben die ersten Schritte für mehr Vielfalt und Struktur in der Agrarlandschaft. Die Agrargenossenschaft Kerspleben und der Ackerbaubetrieb Stefan Dittmar haben zwei Feldwegeflurstücke in Blühstreifen verwandelt bzw. mit der Einsaat den ersten Grundstein dafür gelegt.

Legaler Mountainbike-Trail nimmt Gestalt an

01.04.2022 14:08

Diese Woche trafen sich Vertreter der Stadtverwaltung Erfurt, des Thüringer Forstamts Erfurt-Willrode, des Vereins Naturfreunde Thüringen, der Beteiligungsstruktur für junge Menschen in Erfurt – BÄMM! und lokale Mountainbiker im Steiger Erfurt. Ihr Ziel: Möglichkeiten legaler Mountainbikestrecken abzustimmen.

Schwedenschanze wird Leuchtturmprojekt und Bürgerstreuobstwiese

23.03.2022 09:21

Heute pflanzten die Umweltministerin Anja Siegesmund, Oberbürgermeister Andreas Bausewein und der Beigeordnete für Sicherheit und Umwelt, Andreas Horn, auf der Streuobstwiese auf der Schwedenschanze einen Obstbaum und geben damit den Startschuss für die Verjüngungskur der wertvollen Fläche.

Bäume für die Vielfalt - Baumpflanzung auf der Fuchsfarm

21.03.2022 14:28

Heute ist Internationaler Tag des Waldes. Aus diesem Anlass wurde am Mittag der Baum des Jahres 2022 von Erfurts Umweltbeigeordnetem Andreas Horn am Naturerlebnisgarten Fuchsfarm gepflanzt.

„Zusammenwachsen“ – Themenjahr für Erfurter Schulen startet

18.03.2022 14:28

Über 8.000 Kinder und Jugendliche der staatlichen Schulen Erfurts nutzten im letzten Jahr die Angebote der Bundesgartenschau. Das Amt für Bildung und die pädagogischen Teams von Egapark und Deutschem Gartenbaumuseum haben daher frühzeitig mit der Planung für 2022 begonnen. Dabei wurde – anlässlich der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit, die in diesem Jahr in der Landeshauptstadt stattfinden – das Motto „Zusammenwachsen“ auch für die Erfurter Schulen übernommen.

Naturerlebnisgarten Fuchsfarm erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

16.03.2022 08:26

Gestern wurden bei der Stiftung Naturschutz Thüringen auf der Ega insgesamt zehn Bildungsträger mit dem Thüringer Qualitätssiegel „Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) ausgezeichnet.

FÖJ-Stellen auf der Fuchsfarm

10.03.2022 10:57

Das Umwelt- und Naturschutzamt hat zwei Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) zu vergeben. Wer zwischen 18 und 26 Jahre alt ist und gerne in der Natur und mit Kindern arbeitet, kann das Team im Naturerlebnisgarten Fuchsfarm für ein Jahr unterstützen. Beide Dienste beginnen im August oder September 2022.

Der Frühling kommt – die Kröten auch

07.03.2022 10:13

Bei milden Temperaturen und Feuchtigkeit gehen sie auf Wanderschaft: Tausende Kröten, Teichmolche und die noch selteneren und geschützten Kammmolche sind unterwegs zu ihren Laichplätzen in kleinen Tümpeln und Teichen. Viele dieser Wanderrouten sind durch Straßen unterbrochen, sodass nicht wenige der besonders oder gar streng geschützten Tiere überfahren werden.

Frühjahrsputz an der Gera: Zwölf Kubikmeter Müll gesammelt

05.03.2022 14:05

Rund 250 Menschen waren gestern am Frühjahrsputz an Flutgraben und Gera beteiligt. Zwischen Krämpferstraße und Nordbad befreiten sie Ufer und Gewässer von insgesamt 12 Kubikmeter Müll.


1 - 20 von 378