Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Mensch.
© Martin Melcher

Künstlerführung und Vortrag zur aktuellen politischen Fotografie

30.05.2017 16:19

Im Rahmen der aktuellen Fotoausstellungen von Paul-Ruben Mundthal "Radebrecht" und von Martin Melcher "Trautes Heim" in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Michaelisstraße 10, findet am Dienstag, dem 6. Juni, 16:30 Uhr, eine Führung mit beiden Künstlern statt.

Weiterlesen

Zwei Damen bei der Urkundenübergabe.
© Jo Hempel - Photography

Erfurt bekennt sich zur sozialen und infrastrukturellen Nachhaltigkeit

30.05.2017 14:33

Im September 2015 beschlossen die Vereinten Nationen 17 Ziele, um die Welt gerechter, sozialer und lebenswerter für Alle zu machen. Die Länder, die den Beschluss mitgetragen haben, sind gehalten, die Umsetzung der Ziele bis zum Jahr 2030 zu initiieren und zum großen Teil zu verwirklichen.

Weiterlesen

Zahlreiche Kinder stehen um ein kleines Bäumchen, ein Kind gießt dasselbe an.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

"Waldbaden" mit dem Umweltamtsleiter und der Revierförsterin: Erfurter Steiger liefert Kraft für Körper und Geist

30.05.2017 14:31

Das Umwelt- und Naturschutzamt sowie das Forstamt Erfurt-Willrode laden am Sonntag, dem 11. Juni 2017, wieder zum traditionellen Waldspaziergang durch den Steiger ein. Pünktlich 10 Uhr geht es am Steigeraufgang in der Parkstraße, oberhalb des jetzigen Innenministeriums, los. Die Exkursion endet gegen 12 Uhr an der Fuchsfarm.

Weiterlesen

Das mit Frühlingsblumen bepflanzte Erfurter Rad unterhalb der Festung Petersberg in Erfurt.
© Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Sommerbepflanzung in den städtischen Grünanlagen

24.05.2017 11:30

Vor einigen Tagen wurde von den Auszubildenden Landschaftsgärtnern die Sommerbepflanzung des Erfurter Rades am Petersberg in Angriff genommen, welches mit roten und weißen Fleißigen Lieschen bepflanzt wurde. Aktuell erfolgt auch die Sommerbepflanzung in den städtischen Grünanlagen an zehn verschiedenen Standorten.

Weiterlesen

Obere Reihe v. l. n. r.: Paul Spencer Buff (Goetheschule Ilmenau – Staatliches Gymnasium), Julia Lippert (Carl-Zeiss-Gymnasium Jena), Nico Richard Lentsch (Staatliches Gymnasium „Albert Schweitzer“ Erfurt), Meret Urban (Carl-Zeiss-Gymnasium Jena), Helene Löser (Carl-Zeiss-Gymnasium Jena); Untere Reihe v. l. n. r.:Valeria Hülfenhaus (Evangelische Grundschule Gotha), Antonia Rauch (Staatliches Gymnasium „Prof. Fritz Hofmann“ Kölleda), Esra Dominik Frank (Staatliches Gymnasium „Albert Schweitzer“ Erfurt), Liliana Zwiersch (Karl-Theodor-Liebe-Gymnasium Gera), Klara Möller (Carl-Zeiss-Gymnasium Jena)
© Stadtverwaltung Erfurt

Knifflige Zahlenakrobatik – Delegation vertrat Thüringen bei Adam-Ries-Wettbewerb in Annaberg-Buchholz

23.05.2017 09:25

„Damals bezahlte man mit Gulden und Groschen, 1 Gulden entsprach 21 Groschen. Auf dem Markt kostete ein Ochse 26 Groschen, ein Schwein 19 Groschen und eine Ziege 7 Groschen. Der Bauer kaufte auf dem Wochenmarkt 2 Ochsen, 5 Schweine und 9 Ziegen. Wie viel musste der Bauer bezahlen? Gib den Betrag mit möglichst wenig Münzen an.“ So und ähnlich lauteten die Aufgaben beim diesjährigen Adam-Ries-Länderwettbewerb zwischen Thüringen, Sachsen, Bayern und Tschechien.

Weiterlesen

Fünf Kinder bestaunen die Modelle in der Technothek.
© Melanie Kahl

Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt ist ein „Innovator des Jahres 2017“

19.05.2017 10:34

„Die Deutsche Wirtschaft“ (DDW), ein bundesweites Marketing-Portal für die deutsche mittelständische Wirtschaft, hatte erstmals in diesem Jahr den Image-Preis „Innovator des Jahres“ ausgeschrieben. Einer der drei Preisträger in der Kategorie „Öffentliche Hand und Standorte“ ist die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt mit ihrer „TechnoTHEK“ in der Erfurter Kinder- und Jugendbibliothek.

Weiterlesen

Menschen schauen auf das Stadtmodell.
© Volkskundliche Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen

Vom Ahlenkasten bis Zwiebelkuchen: 20 Jahre Volkskundliche Beratungs- und Dokumentationsstelle für Thüringen in Erfurt

19.05.2017 09:56

Alle die wissen wollen, was und wie ihre Großeltern gespielt haben, wo man etwas über den Waidanbau erfahren kann, welches Lied man einst wo sang, was man sich über besondere Ereignisse erzählte, welche Berufe vor Jahrzehnten verbreitet waren, erhält bei der Volkskundlichen Beratungsstelle Auskunft.

Weiterlesen

Parkfläche mit Grün und Spielplatz in der Innenstadt
© Stadtverwaltung Erfurt / B. Neumann

Hilfe für die Bäume im Hirschgarten

18.05.2017 10:00

Den vielen Besuchern des Hirschgartens ist nicht verborgen geblieben, dass es den Bäumen im Hirschgarten und besonders denen auf dem Spielplatz nicht gut geht. Die Lebensbedingungen sind dort für Bäume einfach nicht optimal, die Bäume brauchen mehr Hilfe.

Weiterlesen

Zwei Lehrkräfte und die Teilnehmer des Kurses stehen vor der Volkshochschule
© Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Weiterer Deutschkurs an der Volkshochschule Erfurt

17.05.2017 11:56

Was ist eigentlich das Schwierigste am Deutschlernen? Die fünfzehn Schüler aus Guinea und Tibet, die an diesem Vormittag an einem Deutschkurs in der Volkshochschule Erfurt teilnehmen, müssen nicht lange überlegen. „Grammatik“ schallt es unisono aus dem Raum. Ansonsten macht ihnen das Deutschlernen unübersehbar Spaß.

Weiterlesen

Viertklässler wetteifern um beste Leseergebnisse

15.05.2017 13:51

Am Donnerstag, dem 18. Mai 2017, ist es ab 14:00 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek wieder soweit: Im Vorlesewettbewerb der Erfurter Grundschulen treten die jeweils schulbesten Viertklässler gegeneinander an.

Weiterlesen

Veronica Müller-Schimmel, Sebastian Fritz, Elias Huff und Amelie Becher (v. l. n. r.) mit ihren Gitarren
© Stadtverwaltung Erfurt

„Gemeinsam am Pult“ – Außergewöhnliches Konzert am 7. Juni im Erfurter Theater

12.05.2017 10:04

Einmal im Rampenlicht auf der großen Bühne stehen, die Blicke von den Rängen auf einem gerichtet, das Orchester im Rücken: Für Solisten der Musikschule Erfurt geht dieser Traum in Erfüllung. Gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester des Erfurter Theaters und dem Jugendsinfonieorchester der Musikschule stehen sie am Mittwoch, dem 7. Juni, um 19 Uhr auf der Theaterbühne im Großen Haus.

Weiterlesen

Die Mitglieder des Zupfensembles im Foyer der Musikschule
© Stadtverwaltung Erfurt/Chr.Laier

Konzertante Saitenklänge in der Ägidienkirche am 19. Mai

11.05.2017 15:04

Konzertante Saitenklänge von Mandolinen und Gitarren werden am Freitag, dem 19. Mai 2017, um 19:00 Uhr in der Ägidienkirche zu Erfurt zu hören sein.

Weiterlesen

Frau mit blauem T-Shirt mit der Aufschrift "Gottvertrauen stärkt" und Hut
© Michaela Thoma

Pilgern ohne Geld? Frauenfrühstückstreff mit Brunhilde Schierl aus Drosendorf

10.05.2017 13:38

Am Freitag, dem 19. Mai 2017, wird um 18 Uhr im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt am Juri-Gagarin-Ring 140 a die Ausstellung „Pilger(n) – Auf der Suche nach dem Glück“ eröffnet. Zur Einstimmung auf dieses Ereignis laden das Frauenzentrum Erfurt, die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Erfurt sowie das Museum für Thüringer Volkskunde am gleichen Tag von 10 bis 12 Uhr zu einer ganz besonderen Veranstaltung ins Frauenzentrum Erfurt in die Pergamentergasse 36 ein – zu einem Frauenfrühstück mit Brunhilde Schierl, die sich, ohne einen Cent in der Tasche zu haben, auf Pilgereise begeben hat: „Ohne Geld, das wusste niemand, nicht einmal meine Kinder. Die hätten mich ja sonst festgebunden …“

Weiterlesen

Unberechenbarer Wonnemonat: Literarischer Ausflug in den Mai

10.05.2017 09:33

Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt lädt am Freitag, dem 12. Mai 2017, wieder herzlich zu einer Veranstaltung der Reihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu“ ein. Ab 15:30 Uhr dreht sich im Kaminzimmer der Hauptbibliothek am Domplatz alles um den Monat Mai.

Weiterlesen

Blütenmehr auf dem Domplatz.
© Matthias F. Schmidt

Start in den blühenden Sommer: 27. Erfurter Blumen- und Gartenmarkt vom 12. bis 14. Mai 2017

09.05.2017 12:56

Ob Garten, Terrasse oder Balkon - üppig blühen und individuell aussehen soll es in jedem Fall im heimischen Grün. Wie kaum eine andere Veranstaltung, bietet der 27. Erfurter Blumen- und Gartenmarkt die besten Voraussetzungen dafür, um Qualitätsware vom Gärtner zu kaufen und sich vom Fachmann beraten zulassen.

Weiterlesen

Senioren als Experten in eigener Sache – Ihre Meinung ist gefragt!

05.05.2017 09:20

Die demografischen Entwicklungen und das Älterwerden der Erfurter Bevölkerung stellen die Stadt vor die Herausforderung, ihre Strukturen an diese Veränderungen anzupassen.

Weiterlesen


1 - 20 von 22