Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Schüler verschiedener Altersklassen erhielten Urkunden
© Stadtverwaltung Erfurt

Auszeichnungen beim Adam-Ries-Wettbewerb 2019

29.03.2019 11:12

In guter Tradition fand auch in diesem Schuljahr der nach dem Rechenmeister Adam-Ries benannte mathematische Wettbewerb statt. Der Gesamtwettbewerb findet in drei Stufen statt.

Weiterlesen

Spielplatz in der Glockengasse fertig

27.03.2019 09:18

Nach mehrmonatiger Bauzeit können die Kinder ab Freitag dieser Woche wieder auf dem Spielplatz in der Glockengasse spielen.

Weiterlesen

Vier Schüler mit ihren Instrumenten
© Stadtverwaltung Erfurt

„Preisregen“ für Erfurter Musikschüler

26.03.2019 14:30

Alljährlich im März treffen sich die besten jungen Musiker Thüringens zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der am vergangenen Wochenende in Gotha stattfand.

Weiterlesen

Bunte Früchte
© Frank Mittelstädt

Obst und Gemüse für Erfurter Schüler und Schülerinnen

25.03.2019 15:36

Ein EU Programm des Landes Thüringen soll Grund- und Gemeinschaftsschulen ermöglichen, Obst und Gemüse für die Schüler und Schülerinnen bereitzustellen. Dazu hat das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Erfurt alle betreffenden Schulen angeschrieben, mit der Bitte, dieses Förderprogramm zu beantragen.

Weiterlesen

Junge steht an einer Prägemaschine.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Kulturpass Spezial – Stadtgeschichte kreativ

25.03.2019 15:33

Am Freitag, dem 29. März, ab 16:00 Uhr bietet das Stadtmuseum einen kreativen Nachmittag für alle kulturinteressierten Kinder an.

Weiterlesen

3 Kinder.
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Auszeichnung der Besten beim Heinrich-Schreyber-Wettbewerb

22.03.2019 14:08

57 Schülerinnen und Schüler, darunter sechs Frühstarter aus der dritten Klasse, hatten sich am 14.03.2019 dem Stadtausscheid des Heinrich-Schreyber-Wettbewerbs im Albert-Schweitzer-Gymnasium gestellt.

Weiterlesen

Bild von vier Frauen, davor eine Vitrine mit einem Teeservice
© Stadtverwaltung Erfurt

Vier „Bauhausmädels“ – Ausstellung im Angermuseum über vier außergewöhnliche Frauen

21.03.2019 12:00

Als zentralen Beitrag der Landeshauptstadt anlässlich des Bauhaus-Jubiläums präsentiert das Angermuseum Erfurt die Ausstellung „Vier Bauhausmädels“. Gertrud Arndt, Marianne Brandt, Margarete Heymann und Margaretha Reichardt stehen im Mittelpunkt dieser Schau. Die Eröffnung findet am Samstag, dem 23. März, um 16 Uhr statt.

Weiterlesen

Auf einer Postkarte ein kurzer Gruß in Sütterlin geschrieben.
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Zeitreise in die Welt der Sütterlin-, Kurrent- und Kanzleischriften

21.03.2019 10:10

Großmutters Kuchenrezept, Urgroßonkels Postkarte, das Tagebuch aus der alten Kommode, wir können es kaum entziffern – und das hat seinen Grund. Denn bereits das häufig vorkommende „e“ lässt sich kaum erkennen.

Weiterlesen

Farbige Zeichnung, sieben Zwerge links, Schneewittchen im Bett, rechts.
© Prawny auf pixabay

Von den sieben Zwergen bis zum neunzigsten Geburtstag

20.03.2019 12:17

Am Freitag, dem 5. April, lädt die Stadtbibliothek am Domplatz 1 ab 15:30 Uhr wieder herzlich ins Kaminzimmer ein zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu“.

Weiterlesen

Kinderhände halten drei kleine Blumentöpfe
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Mit RudiRadieschen, KarlaKartoffel und WilliWurm durchs Ackerjahr

19.03.2019 13:51

Pünktlich zum Frühjahrsanfang hat heute der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm sein Gartenprojekt mit der Kita Steigerburg gestartet. Die Kinder begrüßten in einem eigens einstudierten Theaterstück den Frühling, die Krokusse, die Hasen und die Sonne.

Weiterlesen

Vier Kinder und eine Dame, rechts, in einem Wohngebiet. Ein Kind mit Kröte auf der Hand.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Verantwortung für die Umwelt und den Schutz der Natur übernehmen

18.03.2019 10:40

Viele Wanderrouten von Amphibien zu ihren Laichgewässern sind durch Straßen zerschnitten. Kröten und Molche stehen damit vor unüberwindbaren Hindernissen und werden teilweise zu aberhunderten überfahren. Die sehr gefährdeten und besonders oder streng geschützten Tiere benötigen daher besondere Hilfe. Dies gelingt in Erfurt an vielen Stellen durch besondere Amphibienzäune, die das Umwelt- und Naturschutzamt aufbaut und betreut. An einigen Stellen tragen auch Freiwillige die aufgefangenen Tiere über die Straße und zu ihren Gewässern.

Weiterlesen

Tastatur eines PCs, darüber zwei Hände in der Grundhaltung zum Tastschreiben
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Kreatives Schreiben ab sofort generationsübergreifend

15.03.2019 11:04

Am Donnerstag, dem 21. März, lädt die Stadtbibliothek am Domplatz 1 um 16 Uhr ins Kaminzimmer zur nächsten Schreibwerkstatt ein.

Weiterlesen

Neue Volkshochschulkurse zum Thema „Erziehung“

15.03.2019 10:02

Der Bereich Pädagogik und Erziehung bietet an der Volkshochschule Erfurt ein breites Spektrum an Themen für Eltern und andere Betreuungspersonen sowie für Fachkräfte in den verschiedenen pädagogischen Berufen an. In Vorträgen oder Elterntrainings stehen die Entwicklungsphasen und Erziehungssituationen von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Wesentlich ist dabei die Erarbeitung von altersentsprechenden Handlungsmöglichkeiten, die Erwachsene dabei unterstützen sollen, solchen Situationen konfliktarm und vor allem gewaltfrei zu begegnen.

Weiterlesen

Bienenhäuser auf Wiese
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Fünf Erfurter Gewinnerfilme bei den Thüringer Naturfilmtagen

14.03.2019 12:29

Im Rahmen des Filmwettbewerbs für Schüler und Studierende zu den 5. Thüringer Naturfilmtagen, den das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN), ausgelobt hatte, haben fünf Filme unter Regie des NaturErlebnisGarten Fuchsfarm gewonnen.

Weiterlesen

Demonstrationsstände vor der Holzwerkstatt der Umweltbildungsstätte während des Familientages. Viele Eltern und Kinder stehen dicht gedrängt, um den Mitarbeitern bei der Holzbearbeitung zuzuschauen und selbst mitzubasteln.
© Stadtverwaltung Erfurt

Engagiert für Natur und Umwelt: Freiwilliges Ökologisches Jahr auf der Erfurter Fuchsfarm

14.03.2019 10:09

Für alle, die zwischen 16 und 26 Jahre alt sind und einmal eine Auszeit brauchen, nach der Schule etwas anderes machen, spannende Dinge erleben oder in der Natur und mit Kindern arbeiten wollen, ist ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) auf der Erfurter Fuchsfarm genau das Richtige.

Weiterlesen

Ein Mann und eine Frau im Messestand
© Stadtverwaltung Erfurt

Gesundheitsförderung nicht nur am Messestand

13.03.2019 11:10

Das Amt für Soziales und Gesundheit der Landeshauptstadt Erfurt ist am kommenden Wochenende, am 16. und 17. März 2019, im Vorfeld des „Tag(es) des Gesundheitsamtes“ jeweils von 10 bis 18 Uhr auf der 12. Thüringer Gesundheitsmesse auf dem Erfurter Messegelände mit einem Stand in der Halle 1 vertreten. Dort werden die Angebote des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Erfurt vorgestellt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Thüringer Gesundheitsmesse findet im Rahmen der Thüringen-Ausstellung statt.

Weiterlesen

Eine Gepardin sitzt mit ihrem Baby im Gras.
© Thüringer Zoopark Erfurt

Geparde gesund und munter im Gehege zurück

12.03.2019 16:27

Der Sturm in der Nacht von Sonntag auf Montag hat im Thüringer Zoopark Erfurt zwei Gepard-Jungen einen ungeplanten Freigang beschert. Wahrscheinlich am frühen Morgen konnten die Katze „Ashanti“ und der Kater „Bahati“ unter einem Zaun hindurch entwischen. Dieser war von einem Ast beschädigt worden.

Weiterlesen


1 - 20 von 22