Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine Frau mit rotem Haar und blauer Bluse.
© FinePic München / Helmut Henkensiefken

„Vom Chronik-Studium zum Pulverdampf des Reenactments“ – Über das rechte Maß des Erinnerns in Deutschland

01.11.2013 12:27

Eine Talkrunde zur deutschen Erinnerungskultur im Jahr 2013 wird es am 6. November 2013 im Rahmen des Aktionstages "6. November 1813 – Der Tag der Erfurt veränderte" mit Sabine Ebert, Bestsellerautorin (u.a. „1813 – Kriegsfeuer“), Frank Palmowski, Bodendenkmalpfleger und Sachbuchautor, Tamara Thierbach, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Erfurt, Dr. Steffen Raßloff, Historiker, und Hardy Eidam, dem Museumsdirektor, im Stadtmuseum in der Johannesstraße geben.

Weiterlesen

Blick auf den Domplatz, Richtung Norden, im Hintergrund sieht man Brandruinen, im Vordergrund Zivilisten und Soldaten, Minervastatue und ein Obelisk sind zu sehen
© Stadtverwaltung / D. Urban

Ereignisse in und um Erfurt vor 200 Jahren sind Thema einer neuen Ausstellung

07.09.2013 12:00

Am Sonntag, dem 8. September 2013, eröffnet das Stadtmuseum die Ausstellung "Die Belagerung von Erfurt 1813 bis 1814". Im Mittelpunkt stehen die verhängnisvollen, von Hunger und Massensterben begleiteten Ereignisse in und um Erfurt vor 200 Jahren.

Weiterlesen

Kostenfreie öffentliche Führung

01.08.2013 10:19

Jeden ersten Dienstag im Monat finden im Stadtmuseum Erfurt in den verschiedenen Ausstellungsbereichen immer 17 Uhr kostenfreie öffentliche Führungen statt.

Weiterlesen

Puzzle in sechs Teilen zeigt mit Objekten die Vielfalt der Ausstellungsinhalte im Erfurter Stadtmuseum. Zum Beispiel, Ratssilber, Geld, Blick in die Ausstellung.
© Stadtmuseum/ Dirk Urban

Zweimal Sommerferien im Stadtmuseum, bitte!

22.07.2013 13:05

Das Stadtmuseum Erfurt lädt einmal zur Entdeckertour "Ich seh' etwas was du nicht siehst!" im Museum und zum anderen zu einem unterhaltsamen Flussrundgang an der Gera ein.

Weiterlesen

Ein "Bilderbuch im Boulevardstil": Publikation und Ausstellung wollen provokante Fragen stellen

14.05.2013 14:36

Präsentiert wurde heute im Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 unter dem Titel "Stadtgeschichten" das druckfrische Begleitbuch zur neuen Dauerausstellung "Tolle Jahre. An der Schwelle der Reformation" und zum Geschichtslabor "Rebellion. Reformation. Revolution". Ein "Bilderbuch im Boulevardstil" sei es, so der Gestalter Carl Ulrich Spannaus vom Artus Atelier.

Weiterlesen

Rechts im Bild vier Personen, links eine Ausstellungstafel.
© Stadtverwaltung Erfurt

Sonntag öffnet im Erinnerungsort "Topf & Söhne. Die Ofenbauer von Auschwitz" eine neue Sonderausstellung

03.05.2013 13:50

Am 9./10. Mai 1942 wurden 513 jüdische Bürger aus Thüringen in das polnische Ghetto Bełżyce deportiert. Nur eine junge Frau überlebte. 71 Jahre nach diesem Beginn der Vernichtung jüdischen Lebens in Thüringen eröffnet der Erinnerungsort Topf & Söhne am 5. Mai um 15 Uhr seine Sonderausstellung "Entkommen? 1942-1945. Berlin und Thüringen".

Weiterlesen

Links eine Plakatwand mit alten Filmplakaten, rechts eine Projektionsfläche, dazwischen die historischen Projektoren.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Neugierige aller Altersklassen im Stadtmuseum Erfurt

21.03.2013 11:11

Da das Frühlingswetter auf sich warten lässt, locken in der ersten Osterferienwoche drei Veranstaltungen Neugierige aller Altersklassen in das Erfurter Stadtmuseum.

Weiterlesen

Winterferienaktionen im Stadtmuseum

15.02.2013 11:46

Ferien ohne ein Museum zu erkunden? Auf keinen Fall! Das Stadtmuseum Erfurt lädt zu Ferienveranstaltungen in der Woche vom 19. bis 22. Februar 2013 ein.

Weiterlesen

Ein Herr hält rechts und links gerahmte Fotografien.
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Glaubrecht

Israel und New York, Schmelztiegel der Nationalitäten und Religionen: Ausstellung öffnet in der Begegnungsstätte Kleinen Synagoge

08.10.2012 15:44

Vom 8. Oktober 2012 bis 3. Dezember 2012 sind unter dem Ausstellungstitel "Schmelztiegel" in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge Fotos des Erfurter Künstlers Frank Herzer zu sehen. Dieser hielt auf seinen Reisen Menschen und besondere Orte in den USA und Israel mit seiner Kamera fest.

Weiterlesen

Zwei Herren sitzend, der Herr links spricht ins Mikrofon.
© Stadtverwaltung Erfurt

Mut zum Mitmachen fördern: Veranstaltung im Erinnerungsort Topf & Söhne thematisierte Fragen der Menschenrechte, der Würde, der Demokratie und der Verfassung

28.09.2012 00:00

In Thüringen wird derzeit die Idee einer "Straße der Menschenrechte" neu durchdacht. Diskutiert wurde vergangenen Dienstag im Erinnerungsort Topf & Söhne, ob und auf welche Weise die Orte des Gedenkens und der Demokratie gemeinsam beworben werden können.

Weiterlesen

Eine Dame und zwei Herren, im Hintergrund sind Ausstellungsstücke des Museums zu sehen. Die Dame trägt einen Blumenstrauß, der Herr in der Mitte das geschenkte Buch.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

10000 Besucher der neuen Dauerausstellung im Stadtmuseum begrüßt

27.09.2012 12:48

Es ist tatsächlich ein ungewöhnlicher Zufall, dass gestern Hanne Hofsmoen als 10.000. Besucherin und Finn Hofsmoen als 10.001. Besucher der neuen ständigen Ausstellung "Tolle Jahre. An der Schwelle der Reformation" im Stadtmuseum Erfurt begrüßt werden konnten.

Weiterlesen

Hör-Tipp: Carillonkonzert im Bartholomäusturm am Erfurter Anger

24.08.2012 15:22

Am Samstag, dem 25. August 2012 findet um 16:00 Uhr ein Doppel - Carillonkonzert im Bartholomäusturm statt. Es spielen Koen Cosaert, Direktor der Königlichen Carillonschule "Jef Denyn" in Mechelen und Diakon Dr. Jürgen Buchner, Diözesanrichter am Bischöflichen Offizialat in Würzburg.

Weiterlesen

5 Herren durchschneiden ein rotes Band vor dem Mikweneingang
© Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Mittelalterliche Mikwe eröffnet

05.09.2011 18:37

Gestern eröffnete die museale Präsentation der mittelalterlichen Mikwe hinter der Krämerbrücke erstmals ihre Pforten. Auf einen Festakt in der Kleinen Synagoge folgten Führungen in das Ritualbad, die von rund 500 Erfurterinnen und Erfurtern wahrgenommen wurden.

Weiterlesen

OB ud Frau vor einer Tafel
© Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Bucheinband der Erfurter Bibel 1 zurück in Erfurt: Dauerleihgabe der Staatsbibliothek zu Berlin für die Alte Synagoge

05.07.2011 18:18

Im Rahmen einer feierlichen Pressekonferenz wurde heute der Bucheinband der Erfurter Bibel 1, Band 2 als Dauerleihgabe an die Alte Synagoge übergeben. Die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, in deren Besitz sich das Konvolut der Erfurter Hebräischen Handschriften befindet, stellt der Alten Synagoge das Original zur Präsentation in der Dauerausstellung zur Verfügung.

Weiterlesen


61 - 80 von 87