Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Fünf Personen mit Instrumenten auf einer Steintreppe.
© Privat

Konzert des Ensembles simkhat hanefesh: "Jiddisches Lied von 1500 bis 1800" in der Alten Synagoge Erfurt

30.01.2014 16:35

Am Dienstag, dem 11. Februar 2014 findet um 19:30 Uhr das erste Konzert der Veranstaltungsreihe "Erfurter Synagogenabend" in der Alten Synagoge statt.. Das Ensemble simkhat hanefesh (auf deutsch: "Freude der Seele") spielt unter dem Titel "Das jiddische Lied" Musik aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Der Auftakt des Synagogenabends stellt gleichzeitig auch den Höhepunkt des Jahresprogramms dar.

Weiterlesen

Wort-Bild-Marke des kulturellen Jahresthemas Erfurts für 2014
© Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Wie viele Worte braucht der Mensch? - Eröffnung des Erfurter Kulturellen Jahresthemas 2014 am 4. Februar, 17 Uhr im Rathausfestsaal

30.01.2014 15:50

Mit der feierlichen Eröffnung am 4. Februar 2014 geht das als Biennale stattfindende kulturelle Jahr der Stadt Erfurt in eine neue Runde. In Korrespondenz mit dem Schwerpunkt der Lutherdekade auf Sprache und Literatur fragt das aktuelle kulturelle Jahresthema: „Wie viele Worte braucht der Mensch?“

Weiterlesen

Gemeinsam Energie sparen und lernen mit der Sonne

28.01.2014 13:49

Aus zwei Energieprojekten für Kinder und Jugendliche wird künftig eins. Der Wettbewerb „Erfurter Schulen sparen Energie“ und der „Solarbauwettbewerb“ werden zusammengelegt.

Weiterlesen

Baumpflegearbeiten am Holzergraben

24.01.2014 09:18

Im Bereich des Holzergrabens in Höhe der Grundstücke Schöntal 9 bis 20 und Haarbergstraße 2 bis 4 werden voraussichtlich ab 24.01.2014 bis 31.01.2014 Baumfäll- und Pflegearbeiten im Auftrag des Garten- und Friedhofsamtes vorgenommen.

Weiterlesen

Komplexinstandsetzung der Stadtparkhaupttreppe

23.01.2014 14:59

Das Garten- und Friedhofsamt teilt mit, dass seitens der Stadtverwaltung Erfurt mit der planmäßigen Komplexsanierung der Stadtparktreppe an der Schillerstraße ab dem 27.01.2014 begonnen wird. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich lt. Bauablaufplanung bis Dezember 2014 andauern.

Weiterlesen

Eine in Rot gemalte Frau, die einer Menschengruppe entsteigt.
© VG Bild-Kunst, Bonn 2013

4.000 Besucher sahen bisher die Ausstellung "Zwischen Ausstieg und Aktion. Die Erfurter Subkultur der 1960er, 1970er und 1980er Jahre"

23.01.2014 13:50

Mehr als 4.000 Besucher haben bisher die aktuelle Ausstellung "Zwischen Ausstieg und Aktion. Die Erfurter Subkultur der 1960er, 1970er und 1980er Jahre" in der Kunsthalle Erfurt am Fischmarkt 7 gesehen. Die Resonanz ist außerordentlich positiv und zeigt, dass das Thema auf großes Interesse stößt. Nun geht die Präsentation der Erfurter Subkultur ihrem Ende entgegen, sie ist noch bis zum 2. Februar zu sehen. Zum Abschluss werden 3 öffentliche Führungen, am 26. Januar (So) und 2. Februar (So), jeweils 11:15 Uhr, und am 30. Januar (Do), 17:30 Uhr, sowie eine Podiumsdiskussion am 30. Januar, 19:00 Uhr, im Rahmen des Begleitprogramms angeboten.

Weiterlesen

Aktuelle Stunde im Thüringer Landtag: Bis auf die CDU sprechen sich alle Fraktionen für den Bau der Multifunktionsarena aus

22.01.2014 18:02

Seit gut drei Jahren laufen die Planungen für den Bau der Multifunktionsarena in Erfurt. Inzwischen ist das Verfahren auf der Zielgeraden: Die Ausschreibungsfrist für die Bauausführung läuft noch bis zum 27. Januar, Mitte Februar tagt erstmals die vom Stadtrat beschlossene Jury, die in den kommenden Monaten einen Siegerentwurf zum Bau empfehlen wird. Heute befasste sich der Thüringer Landtag im Rahmen einer Aktuellen Stunde mit der Multifunktionsarena.

Weiterlesen

Führung durch die aktuellen Ausstellungen "als realitätsbildend. Claus Stoermer -- Videokunst" und "WildFremd im Thüringer Becken. Druckgrafik und Skulptur"

22.01.2014 11:09

Am 30. Januar 2014, 17:00 Uhr, gibt es in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken in der Erfurter Michaelisstraße 10 eine öffentliche Führung durch die Ausstellungen "als realitätsbildend. Claus Stoermer - Videokunst" und "WildFremd im Thüringer Becken. Druckgrafik und Skulptur".

Weiterlesen

Es werden keine „Finanzierungen an das Land abgeschoben“ – Entgegnung auf Behauptung des Thüringer Museumsverbandes zum Naturkunde- und Volkskundemuseum in Erfurt

20.01.2014 17:44

Im Zusammenhang mit der Darstellung der Schwerpunkte im Kulturbereich Erfurts 2014 sind vom Erfurter Kulturdirektor die besonderen Entwicklungsperspektiven des Naturkunde- und des Volkskundemuseums Erfurt hervorgehoben worden. Beide sollen künftig eine Leitfunktion für Thüringen übernehmen, weshalb auch eine intensivere Zusammenarbeit mit dem Land angestrebt wird. Das im Januar 2013 verabschiedete „Strategische Kulturkonzept“ der Landeshauptstadt Erfurt hat dazu Aufgaben insbesondere für die Kommunalverwaltung formuliert, die jetzt bearbeitet werden. Dazu gehören konzeptionelle Vorarbeiten, landesweite Vergleiche, aber auch Verhandlungen mit dem Land.

Weiterlesen

Erfolgreiches Jahr für Thüringer Zoopark Erfurt

20.01.2014 12:59

Der Thüringer Zoopark Erfurt zählte im letzten Jahr 460.975 Besucher, 39.537 davon im Aquarium am Nettelbeckufer. Damit gehört der Zoopark erneut zu den besucherstärksten Freizeiteinrichtungen Thüringens.

Weiterlesen

Kenia - fernes Land ganz nah

20.01.2014 12:12

Am Montag, dem 27. Januar, findet ab 19 Uhr in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, der Länderbericht: "Kenia - fernes Land ganz nah" statt.

Weiterlesen

205.112 Einwohner in der Landeshauptstadt Erfurt zum Jahreswechsel 2013/2014

08.01.2014 15:15

Die Landeshauptstadt Erfurt ist in Bezug auf die Entwicklung der Einwohnerzahl erfolgreich in das Jahr 2014 gestartet. Am 31.12.2013 konnten im Einwohnermelderegister der Landeshauptstadt Erfurt insgesamt 205.112 Personen mit Hauptwohnsitz gezählt werden. Das sind 99.094 männliche und 106.018 weibliche Personen. Gegenüber dem Vorjahr ist die Einwohnerzahl damit um 1.433 Personen angestiegen.

Weiterlesen

Dargestellt ist die Szene nach dem Markus-Evangelium (10, 14-16), in der Jesus zu seinen Jüngern spricht: "Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes. Wahrlich, ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind, der wird nicht hineinkommen. Und er herzte sie und legte die Hände auf sie und segnete sie."
© Angermuseum Erfurt

Cranach des Monats – Februar: „Lasset die Kindlein zu mir kommen"

17.01.2014 14:13

Den Februar-Beitrag in der Reihe "Cranach des Monats" stellt die Landeshauptstadt Erfurt mit dem Werk „Lasset die Kindlein zu mir kommen" zur Verfügung, das im Angermuseum, dem Kunstmuseum der Landeshauptstadt zu sehen ist.

Weiterlesen

Veranstaltungskalender “Cranach-Jahr 2015” online: Lutherdekade würdigt unter dem Motto „Bild und Bibel“ den 500. Geburtstag Lucas Cranachs d.J.

17.01.2014 13:46

Im Jahr 2015 würdigt die Lutherdekade unter dem Motto „Bild und Bibel“ den 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren. Für die Organisatoren der Städtekooperation „Wege zu Cranach“, der auch die Landeshauptstadt Erfurt angehört, stellt dieses Themenjahr einen ganz besonderen Höhepunkt dar, ermöglicht es doch, das Oeuvre des bedeutenden, aber ein wenig im Schatten seines Vater stehenden Malers am authentischen Ort kennenzulernen.

Weiterlesen


1 - 20 von 40