Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Besucherrekord im Thüringer Zoopark Erfurt

30.01.2015 10:01

Noch nie kamen mehr Besucher in den Thüringer Zoopark Erfurt als 2014: Der Zoopark zählte im letzten Jahr 516.814 Besucher, 37.343 davon im Aquarium am Nettelbeckufer. Damit ist der Zoopark die besucherstärkste Freizeiteinrichtung Thüringens.

Weiterlesen

Schaufütterung der Lisztaffen

29.01.2015 12:56

Am Samstag, dem 31. Januar gibt es um 14:30 Uhr bei den Lisztäffchen im Aquarium eine besondere Leckerei: Heuschrecken.

Weiterlesen

Reihe im Zoopark "Im Fokus" - Die Löwen

29.01.2015 11:11

Wussten Sie, dass Berberlöwen in freier Wildbahn bereits ausgerottet sind, dass Joco, der Löwe des Thüringer Zooparks Erfurt, im Februar seinen 4. Geburtstag feiert, dass es bei den Löwen innen und außen Fußbodenheizungen gibt und die Tiere deshalb momentan am liebsten auf den beheizten Flächen liegen?

Weiterlesen

Skulptur.
© Privat

StipVisite. Thüringer Stipendiaten Bildende Kunst 2014. Marc Jung "Zombie Kidz in a digital paradise" und Beate Debus "Maske+Gesicht – Gesicht+Maske"

29.01.2015 10:52

Zum ersten Mal präsentiert die Galerie Waidspeicher in Kooperation mit der Kunsthalle Erfurt die Stipendiaten für Bildende Kunst, die vom Freistaat Thüringen in Zusammenarbeit mit der SV SparkassenVersicherung ART-regio jährlich ausgezeichnet werden. Preisträger des Jahres 2014 sind Marc Jung, Erfurt, und Beate Debus, Dermbach-Oberalba (Rhön). Die Eröffnung der Ausstellung findet am 7. Februar, 19 Uhr, in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Michaelisstraße 10, statt.

Weiterlesen

Ausstellungsraum.
© Falko Behr

Führungen im Forum Konkrete Kunst jeweils am 1. Sonntag im Monat

26.01.2015 10:50

Das Forum Konkrete Kunst wurde 1993 als ständige Ausstellung mit Werken der spezifischen Richtung der Konkret-Konstruktiven Kunst durch eine beispielhafte Künstlerinitiative gegründet und umfasst Malerei, Grafik, Skulpturen, Objekte und Installationen von 115 nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern.

Weiterlesen

Schaufütterung im großen Riffbecken

16.01.2015 11:45

Den Sonntagsschmaus für die großen und kleinen Riffbewohner im Aquarium gibt es am Sonntag, dem 18. Januar, 14 Uhr. Dann fällt buchstäblich das Essen vom Himmel.

Weiterlesen

Eine gestaltete Frucht mit aufgesetzten Augen und einer Gabel im "Erbeermund".
© Miriam Braunstein

Ausstellung "Gott spielen" wird noch bis zum 1. Februar gezeigt

16.01.2015 10:47

Die Laufzeit der Ausstellung "Gott spielen. Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier" in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken in der Michaelisstraße 10, vorgesehen bis zum 25. Januar, wird auf Grund des starken Besucherinteresses um eine Woche verlängert.

Weiterlesen

In der Mitte die Gottesgebärerin Maria mit dem neugeborenen Jesuskind in Bethlehem, beide mit Heiligenschein, links, links unten und rechts die Heiligen drei Könige, auch Weisen aus dem Morgenland, Caspar, Melchior und Balthasar, die Weihrauch und Gold bringen.
© Bistum Erfurt, Foto: Falko Behr

Die Thüringer Städte im Zeichen der Schlange – Ausstellungen und Angebote zum 500. Geburtstag von Lucas Cranach d. J. – Erfurt präsentiert den Pfeilerbilderzyklus

15.01.2015 15:05

2015 jährt sich zum 500. Male der Geburtstag vom Lucas Cranach d. J. Ihm und seiner Familie zu Ehren wird das Jahr 2015 im Rahmen der Lutherdekade zum Cranachjahr. Lucas Cranach d. Ä. gilt bis heute als einer der bedeutendsten und produktivsten Maler der Neuzeit. Er war als Hofmaler in Wittenberg tätig und ein enger Freund Martin Luthers. Mit seinen zahlreichen Bildnissen von Luther und seinem Einsatz für die Drucklegung der Bibelübersetzung gilt er als Wegbereiter der Reformation.

Weiterlesen

Sonntagsführung im Thüringer Zoopark Erfurt

15.01.2015 14:44

Wo finden Sie die kleinste Schafrasse und die größten Pferde der Welt? Auf "Axmanns Hof", dem Bauernhof im Thüringer Zoopark Erfurt!

Weiterlesen

Gemalter Kranich
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

"Der Kranich wacht...: Ronald Krüger spricht im Museum für Thüringer Volkskunde über die Wiederentdeckung einer historische Wandmalerei

15.01.2015 13:50

Die wenigsten der Besucher des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt bemerken ihn - den Kranich, den eine Wandmalerei aus dem 17. Jahrhundert zeigt. Damals zierte er die Amtsstube eines wichtigen Würdenträgers im Herrenhaus des Großen Hospitals zu Erfurt – heute ist er auf den ersten Blick nur ein Detail in den Ausstellungsräumen des Museums.

Weiterlesen

Zwei Damen und zwei Herren im Gespräch unter einer historischen Holzbalkendecke.
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Laubenstein

Weiterer Schritt auf dem Weg zum Welterbe: Projektantrag für das "Steinerne Haus" von der Deutschen Forschungsgemeinschaft genehmigt

14.01.2015 11:00

Das sogenannte "Steinerne Haus" direkt hinter dem Rathaus rückt im kommenden Jahr in den Fokus der Wissenschaft. Dann startet die Untersuchung des Gebäudes – eine grundlegende Voraussetzung für die Bewerbung um den Titel Unesco-Welterbe. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Projektantrag "Ein hochmittelalterlicher jüdischer Wohn- und Handelskomplex in Erfurt und seine Raumfassung" bewilligt.

Weiterlesen

Erster Nachwuchs 2015 im Thüringer Zoopark Erfurt

14.01.2015 08:43

Das erste Tierbaby 2015 ist da! Bei den Damara-Zebras in der Afrikasavanne erblickte am vergangenen Donnerstag ein Jungtier das Licht der Welt. Die kleine Stute ist gesund und wohlauf.

Weiterlesen

Haus mit blauen Fensterläden.
© Francés Javier Martinez

Der Weg ist das Ziel – der Jakobsweg und die Via Regia: Zwei Kulturwege des Europarates – Zwei Ausstellungen im Kulturforum Haus Dacheröden

13.01.2015 10:00

Eine visuelle Reise auf dem Jakobsweg und entlang der Via Regia präsentiert vom 16. Januar bis 20. Februar 2015 das Kulturforum Haus Dacheröden. Es werden zwei Ausstellungen mit Fotografien zu zwei besonderen Wegen gezeigt, die für die Menschen heute noch immer von Bedeutung sind.

Weiterlesen

Herr mit Brille und Krawatte vor einer in bunten Farbstreifen gestaltetetn Wand.
© Privat

Gespräch mit Dr. Rafael Romero aus Venezuela in der Sonderausstellung „Beobachtung und Ideal. Ferdinand Bellermann – ein Maler aus dem Kreis um Humboldt“

13.01.2015 09:02

Am Mittwoch 14. Januar 2015, besucht Dr. Rafael Romero, venezolanischer Kunsthistoriker und ehemaliger Direktor der Nationalgalerie in Caracas, das Angermuseum Erfurt, um die Sonderausstellung zu besichtigen. Aus Anlass dieses Besuchs wurde das Begleitprogramm der Ausstellung kurzfristig um eine weitere Veranstaltung ergänzt.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion in der Ausstellung "Gott spielen. Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier"

09.01.2015 09:43

In den Medien, in Politik und Wissenschaft – ein Thema ist in unserer modernen Wohlstandsgesellschaft zunehmend präsent: das Verhältnis von Mensch und Tier. Die aktuelle Ausstellung "Gott spielen. Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier" in der Galerie Waidspeicher widmet sich diesem Thema, denn die sozialen, moralischen und ethischen Fragen, die dieses Verhältnis impliziert, bewegen auch Künstler.

Weiterlesen

Ein Weg führt zum Tor eines großen, mit Querstreifen versehenen Hauses. Rechts und links Bäume, die die Wiese vorm Haus verschatten.
© Stadtverwaltung Erfurt

Besuch des Druckereimuseums und des Schaudepots im Benary-Speicher seit Januar nach Voranmeldung sowie zu öffentlichen Führungen und Veranstaltungen

09.01.2015 09:36

In einem ehemaligen Samenspeicher aus dem 19. Jahrhundert sind das zum Stadtmuseum gehörende Druckereimuseum (mit historischen Maschinen zum Buchdruck und zum künstlerischen Handdruck) sowie ein Schaudepot für Exponate und Sammlungen aus allen Erfurter Museen untergebracht. Das Druckereimuseum und Schaudepot, das sich im Benary-Speicher auf dem Gelände des Sparkassen-Finanzzentrums befindet, zeigt zudem wechselnde Ausstellungen und bietet öffentliche Führungen an.

Weiterlesen


1 - 20 von 26