Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Zusammenstellung verschiedener Bildmotive aus dem kulturellen musealen Bereich
© Stadtverwaltung Erfurt

Freier Eintritt zu Sammlungen und Sonderausstellungen am ersten Dienstag im Mai

29.04.2016 11:02

Die Geschichtsmuseen, die Kunstmuseen, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde der Stadt Erfurt öffnen am 3. Mai, dem ersten Dienstag im Monat, ihre Türen und bieten bei freiem Eintritt Erkundungen der Sammlungen, Sonderausstellungen und Veranstaltungen.

Weiterlesen

Veranstaltungen der Erfurter Geschichtsmuseen im Mai

28.04.2016 09:31

Die Geschichtsmuseen der Stadt Erfurt bieten im Mai zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte an. Neben Ausstellungseröffnungen erwarten den Besucher Führungen, Vorträge, Konzerte, Museumsrundgänge und ein Kunst-Marathon unter dem Titel: "History goes Art".

Weiterlesen

Pfosten einer Ampel, darauf der Hinweis: "Schlafende Ampel. Funktionsweise: Schlafen lassen und Überqueren der Straße ohne Signalschutz oder Wecken durch Tasterbetätigung und auf grün warten"
© Stadtverwaltung Erfurt

Neue Ampel an der Binderslebener Landstraße steuert den Verkehr bedarfsgerecht

28.04.2016 13:54

Voraussichtlich ab Montag, den 2. Mai, wird an der Einmündung Binderslebener Landstraße/Beim Bunten Mantel eine neue Ampel in Betrieb genommen. Bereits im letzten Jahr gebaut, werden damit sichere Abbiegemöglichkeiten für den zukünftig wachsenden Verkehr vom und zum dort entstehenden Einkaufszentrum geschaffen.

Weiterlesen

Betrüger geben sich als Feuerwehrleute aus!

28.04.2016 13:37

Trickbetrüger geben sich als Feuerwehrleute aus, um Zugang zu Wohnungen von Senioren und Alleinstehenden zu erhalten. Unter dem Vorwand die Ausrüstung von Heimrauchmeldern in den Wohnungen zu kontrollieren, begehren sie den Zutritt.

Weiterlesen

Schwarz-Weiß-Aufnahme eines grauhaarigen Herrn mit Brille in natürlicher Umgebung
© Privat

Marcel Siebers Spiel im Erfurter Glocken-Turm: Am Samstag gibt es ein Carillon-Livekonzert am Anger

28.04.2016 10:22

Am Samstag, dem 30. April 2016, spielt ab 16:00 Uhr der niederländische Carillonneur Marcel Siebers aus Cujik auf dem Carillon im Erfurter Bartholomäusturm am Anger. Das Konzert wird live auf einen Bildschirm im Schaufenster des Schuhhauses Zumnorde übertragen. So können die Gäste nicht nur hören, sondern auch sehen, was in der Glockenstube passiert.

Weiterlesen

Verschiedene farbige Zeichnungen
© Kunst- und Designschule Imago e. V.

Mit Fräulein Funkel ins Museum – Veranstaltungsreihe der Kunst- und Designschule Imago im Angermuseum

27.04.2016 16:24

Unter dem Titel „Mit Fräulein Funkel ins Museum“ lockt die Kunst- und Designschule Imago seit dem letzten Jahr kontinuierlich jeden ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18 Uhr kunstinteressierte Kinder und Jugendliche und gelegentlich auch deren Eltern oder Großeltern in die Dauer- und Sonderausstellung im Angermuseum.

Weiterlesen

älterer Herr in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„Hans Purrmann als Zeichner“: Vortrag von Dr. Felix Billeter im Rahmen der Ausstellung „Hans Purrmann(1880-1966). Die Farben des Südens“

27.04.2016 15:46

Im Rahmen der Sonderausstellung „Hans Purrmann (1880-1966). Die Farben des Südens“ im Angermuseum Erfurt findet am Dienstag, dem 3. Mai um 18:30 Uhr der Vortrag „Hans Purrmann als Zeichner“ mit Dr. Felix Billeter, dem Leiter des Purrmann Archivs in München, statt.

Weiterlesen

Natürlich gestalteter Vorgarten mit zahlreichen Blüten.
© Privat

Erfurt soll bunter, vielfältiger und prachtvoller werden: Der Oberbürgermeister ruft zum 25. Blumenschmuck- und Vorgarten-Wettbewerb auf

27.04.2016 15:14

Am Freitag, dem 6. Mai 2016, wird um 10 Uhr Oberbürgermeister Andreas Bausewein auf dem Domplatz sowohl den Erfurter Blumen- und Gartenmarkt, als auch den diesjährigen Blumenschmuck- und Vorgarten-Wettbewerb eröffnen. Gemeinsam mit allen blumenbegeisterten Bürgerinnen und Bürgern will er das 25. Jubiläum des Wettbewerbes feiern.

Weiterlesen

Historisches Foto
© Stadtarchiv Erfurt

Die Johannesstraße: Geheimnisse und Wandlungen einer historischen Erfurter Magistrale. Im Mittelpunkt steht der Dialog mit den Bürgern

27.04.2016 14:50

Das Stadtmuseum "Haus zum Stockfisch" in der Johannesstr.169, lädt am Donnerstag, 28. April 2016, um 18 Uhr zu einem Diskussionsabend zum Thema "Die Johannesstraße: Geheimnisse und Wandlungen einer historischen Erfurter Magistrale" ein.

Weiterlesen

Mekomot – Orte: Konzert am 3. Mai in der Alten Synagoge

27.04.2016 14:42

Am Dienstag, dem 3. Mai 2016, findet um 19:30 Uhr im Rahmen des Erfurter Synagogenabends in der Alten Synagoge ein ganz besonderes Konzert statt: Ein internationales Ensemble trägt Stücke zeitgenössischer Musik junger, in Deutschland wirkender jüdischer Komponistinnen und Komponisten vor.

Weiterlesen

Einblicke in das jüdische Köln vor 1349: Vortrag am 4. Mai von Michael Wiehen in der Reihe „Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden.“

27.04.2016 14:31

Von 2007 bis 2015 fanden am Rathausplatz in Köln Grabungen statt. Sie legten 2000 Jahre Geschichte der Stadt frei, vom römischen Statthalterpalast über das mittelalterliche jüdische Viertel bis zum zweiten Weltkrieg. Die Vielzahl der geborgenen Funde ermöglicht einmalige Einblicke in die jüdische Lebenswelt vor dem verheerenden Pogrom von 1349. Michael Wiehen stellt außergewöhnliche Funde vor und erläutert ihre Bedeutung für die Forschung zur jüdischen Gemeinde der Stadt Köln im Mittelalter.

Weiterlesen

„Welterbe werden“: Ausstellung im Stadtmuseum

27.04.2016 14:23

Ab dem 3. Mai ist im Stadtmuseum eine Tafelausstellung zur Erfurter Unesco-Bewerbung zu sehen. In übersichtlichen Informationen präsentiert sie das jüdisch-mittelalterliche Erbe der Stadt und erläutert, was dieses so einmalig macht, dass es den Titel „Welterbe“ verdient.

Weiterlesen

Brücken-Großbaustelle, eine Schwarz-Weiß-Aufnahme
© Stadtverwaltung Erfurt

"Die Umgestaltung des Straßenknotens Schmidtstedter Brücke Erfurt": Spannende Filmdokumentation im Stadtarchiv

27.04.2016 14:06

Eine Filmdokumentation zum Komplexen Verkehrsbau der Schmidtstedter Brücke in den Jahren 1971 bis 1976, damals hergestellt im Auftrag des Rates der Stadt Erfurt, Stadtdirektion Straßenwesen, im Studio für wissenschaftlich technische Filme, Filmstudio Lustermann Erfurt, kann ab sofort im Stadtarchiv der Landeshauptstadt, Gotthardtstraße 21, zum einem Preis in Höhe von 10 Euro pro DVD erworben werden. Auch im Webauftritt der Landeshauptstadt ist das wertvolle Zeitdokument in Ausschnitten zu betrachten.

Weiterlesen


1 - 20 von 61