Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

reich verziertes Trinkgefäß
© Angermuseum Erfurt, Inv. Nr. 2014-14, Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Einziges bekanntes Werk des Erfurter Goldschmiedes Engau ist neues Highlight des Angermuseums

29.10.2015 11:55

Ab dem kommenden eintrittsfreien Dienstag, dem 3. November, erwartet die Besucherinnen und Besucher des Angermuseums ein besonderes Exponat: Der im Frühjahr mithilfe zweier Förderer – der Rudolf-August Oetker Stiftung und der Kulturstiftung der Länder – erworbene Münzhumpen ist nun in der Dauerausstellung zu sehen.

Weiterlesen

Mauerreste der mittelalterlichen, jüdischen Mikwe. Reste eines kleinen Raumes mit Tonnengewölbe, umgeben von Ausschnitten des bronzefarbenen Schutzbaus.
© Peter Seidel

Einblick in die mittelalterliche Mikwe

21.10.2015 14:28

Die mittelalterliche Mikwe zu Erfurt kann ab November immer donnerstags um 15:00 Uhr besichtigt werden. Das Netzwerk "Jüdisches Leben Erfurt" lädt zu halbstündigen öffentlichen Führungen ein, die Einblick in das mittelalterliche Ritualbad sowie die religiösen Hintergründe der rituellen Reinigung geben. Die Teilnahme an der Führung erfolgt ohne Anmeldung und ist kostenlos. Treffpunkt ist die mittelalterliche Mikwe in der Kreuzgasse.

Weiterlesen

Graphische Darstellung verschiedener Menschen.
© Courtesy Galerie Ernst Hilger, Wien. VG Bild-Kunst, Bonn 2015

Am Samstag: Führung durch die Hrdlicka-Ausstellung im Schloss Molsdorf mit Prof. Dr. Kai Uwe Schierz

21.10.2015 13:13

Am Samstag, dem 24. Oktober, 16:30 Uhr, lädt Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Kunstmuseen Erfurt, zu einer Führung durch die Sonderausstellung " Alfred Hrdlicka. Ein Wiener Blut und andere Erotika" ins Schloss Molsdorf ein.

Weiterlesen

Mann mit langem Haar und Barth trägt ein Lamm als Symbol für den sich opfernden Christus auf seinen Schultern.
© Kunstmuseen der Landeshauptstadt Erfurt, Angermuseum, Inventar-Nr. 4411

„Wege zu Cranach“ – Rückblick auf das Cranach-Jahr 2015

20.10.2015 14:00

So viel Cranach gab es noch nie. Das Jahresmotto „Bild und Bibel“ der Lutherdekade aus Anlass des 500. Geburtstages Lucas Cranachs des Jüngeren wurde zum Ausgangspunkt einer Vielzahl von hochkarätigen Ausstellungen – darunter zwei Landesausstellungen – und Veranstaltungen sowie der Publikation eines Reiseführers. Die 13 Orte der Städtekooperation „Wege zu Cranach“ blicken auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück.

Weiterlesen

Eine Graphik.
© Angermuseum Erfurt, Grafische Sammlung, Inv. Nr. 2004/14.467. Foto: Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban. © VG Bildkunst, Bonn 2015

Chiffren und Schattenblätter: Rudolf Franke und die Erfurter Ateliergemeinschaft. Vortrag im Angermuseum

16.10.2015 12:08

Am Dienstag, dem 20. Oktober 2015 um 18 Uhr, findet im Angermuseum Erfurt der Vortrag "Chiffren und Schattenblätter. Rudolf Franke und die Erfurter Ateliergemeinschaft" von Cornelia Nowak, Kuratorin der Grafischen Sammlung, statt.

Weiterlesen

Zahlreiche Ausstellungsbesucher in einer Galerie
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Die Schönheit der einfachen, alltäglichen Früchte und Gemüse und hochentwickelte Porträtkunst: Am Samstag öffnet die Jubiläumsausstellung zum 300. Geburtstag Jacob Samuel Becks

16.10.2015 11:49

Am Samstag, dem 17. Oktober, findet um 16 Uhr im Angermuseum Erfurt die Eröffnung der Ausstellung "Jacob Samuel Beck (1715-1778). Zum 300. Geburtstag des Erfurter Malers" statt.

Weiterlesen

Stadt Erfurt im Herzen der USA verewigt!

06.10.2015 13:14

Vor nunmehr 16 Jahren wies Erfurts US-amerikanische Partnerstadt Shawnee im Bundesstaat Kansas ein 20 Hektar großes Wiesengrundstück mit sanftem Hang und malerischem Teich als künftige Fläche für einen Park aus, der zu Ehren der Partnerschaft mit der Thüringer Landeshauptstadt „Erfurt Park“ genannt werden sollte. Am 10. Oktober wird der Park eingeweiht.

Weiterlesen

Zwei Damen an einer Staffelei.
© Stadtverwaltung Erfurt

Kuratorenführung in der Ausstellung „Land der Grafik. 40 Jahre – 40 Werke“

02.10.2015 12:57

Am Dienstag, dem 6. Oktober, 15 Uhr findet in der Sonderausstellung „Land der Grafik. 40 Jahre – 40 Werke. Im Blickpunkt: Schenkung Rudolf und Ilse Franke“ im Grafikkabinett des Angermuseum Erfurt eine Kuratorenführung mit Cornelia Nowak statt.

Weiterlesen

ausgemalter gewölbter Raum in ocker und braun Tönen
© Angermuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

Eintrittsfreier Dienstag in den Kunstmuseen Erfurt

02.10.2015 12:21

Im Grafikkabinett des Angermuseums werden in der Sonderausstellung „Land der Grafik. 40 Werke – 40 Jahre“ ausgewählte Originalgrafiken aus der Schenkung Rudolf und Ilse Franke vorgestellt, darunter Werke von Gerhard Altenbourg, Rolf Dieß, Herta Günther, Wolfgang Mattheuer und Heinz Zander. Cornelia Nowak, Kuratorin der Grafischen Sammlung, veranstaltet an diesem Tag um 15 Uhr eine Führung.

Weiterlesen