Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Graphisch gestaltetes Plakat
© Bürgerstiftung Erfurt

Vor stimmungsvoller Kulisse Wichtel und Engelchen basteln

29.11.2019 10:09

Unter dem Motto „Fair und nachhaltig“ findet morgen, am Samstag, dem 30. November, nun bereits zum 6. Mal der eintägige Erfurter Adventsmarkt vor der stimmungsvollen Kulisse der Barfüßerruine statt.

Weiterlesen

Gruppenfoto der Personen
© Stadtverwaltung Erfurt

Treffen der Oberbürgermeister von Haifa und Erfurt

29.11.2019 09:43

Bei seinem Besuch in der israelischen Partnerstadt Haifa hat sich Andreas Bausewein mit seiner Amtskollegin Dr. Einat Kalisch Rotem getroffen. Es war das erste Treffen beider Oberbürgermeister. Kalisch, Mitglied der Arbeitspartei „Chaim Bhaifa“, ist erst im vergangenen Jahr ins Amt gewählt worden.

Weiterlesen

Verkehrssicherung im „Wäldchen“ auf dem Petersberg

28.11.2019 10:08

Im Geschützten Landschaftsbestandteil (GLB) „Petersberg“ – im Volksmund seit kurzem „Wäldchen“ genannt – müssen aus Verkehrssicherungsgründen noch in diesem Jahr beginnend, spätestens jedoch im Januar, etwa 82 Bäume gefällt werden. An zehn weiteren Bäumen finden Kronenpflegemaßnahmen statt und die Entnahme von Totholz. Fünf Bäume werden sehr stark eingekürzt.

Weiterlesen

Notwendige Baumfällarbeiten im Stadtgebiet der Stadt Erfurt

25.11.2019 11:16

Im gesamten Stadtgebiet der Landeshauptstadt Erfurt werden in den bevorstehenden Wintermonaten 2019/2020 Baumfällarbeiten aus Gründen der Verkehrssicherheit erfolgen.

Weiterlesen

Zehn Ulmen an der Lache in Stotternheim

21.11.2019 09:27

Heute werden an der Lache in Stotternheim 10 Ulmen durch die Abteilung Gewässerunterhaltung des Garten- und Friedhofsamtes der Landeshauptstadt gepflanzt.

Weiterlesen

Menschen an einem Verkaufsstand.
© Sylwia Mierzynska

Wege in eine nachhaltige Zukunft

20.11.2019 11:11

In der festlicher Atmosphäre der Erfurter Barfüßerruine wird am Samstag, dem 30. November 2019, zwischen 12 und 19 Uhr der Faire Adventsmarkt stattfinden. Mit dabei sind viele Akteure der nachhaltigen Szene. Angeboten wird ein spannendes Nachmittags- und Abendprogramm. Bereits 12:00 Uhr wird im Chor der Kirche eine weit reichende Ausstellung eröffnet.

Weiterlesen

Erfurter Parkanlage im Herbst, im Zentrum der Spielplatz
© Stadtverwaltung Erfurt

Überarbeitung der Staudenflächen am Hirschgarten

18.11.2019 09:19

Aktuell werden die alten Pflanzen von den Gärtnern des Garten- und Friedhofsamtes ausgegraben und geteilt. Den Winter verbringen die Stauden dann getopft in der städtischen Gärtnerei in Marbach. Das Teilen verjüngt die Pflanzen, die im Frühjahr wieder verwendet werden können.

Weiterlesen

Bäume am Hirschgarten werden ersetzt

15.11.2019 09:37

Am Spielplatz am Hirschgarten müssen neun Bäume ersetzt werden. Trotz intensiver Pflege durch das Garten- und Friedhofsamt konnten sich die 2009 gepflanzten Bäume – sieben Spitzahorne und zwei Bergahorne – aufgrund der schwierigen Standortbedingungen nicht entwickeln und werden durch geeignete Arten ersetzt.

Weiterlesen

Zahlreiche Menschen sitzen in einem Saal.
© Stadtverwaltung Erfurt, Stephanie Eberlei

Alles Grün auf Erfurts Dächern?

14.11.2019 13:46

Das Gründachforum des Bundesverbands Gebäudegrün im Erfurter Haus der sozialen Dienste erfreute sich gestern einer großen Resonanz aus Unternehmen, Verwaltung und Hochschullandschaft. Felix Mollenhauer, Moderator und Mitarbeiter des Bundesverbands, sprach im Nachgang bei den 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom bestbesuchten Forum in diesem Jahr überhaupt.

Weiterlesen

Schild vor Baum
© Stadtverwaltung Erfurt

Nährstoffe und frische Luft fürs Boden-Bett

13.11.2019 13:44

Alte Bäume brauchen besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Noch dazu die wertvollen Naturdenkmale, die aufgrund ihrer Seltenheit, Eigenheit oder Schönheit ausgewählt wurden und einen hohen Schutzstatus genießen. Die imposante Hybrideiche im Erfurter Luisenpark ist ein solcher Baum. Ein Teil ihrer Krone ist bereits erkrankt, zeigt Absterbeerscheinungen und an ihren Wurzeln nagt der Schillerporling, ein holzzerstörender Pilz.

Weiterlesen

Drei Männer entlehren eine Plastiktüte ins fließende Wasser.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Elritze und Westgroppe sollen Ökosystem fördern

12.11.2019 13:15

Heute wurden bedrohte heimische Kleinfischarten, wie beispielsweise Elritze und Westgroppe, im Flutgraben unterhalb des Papierwehrs, dem Stauwehr zwischen Luisenpark und Dreienbrunnenbad und in innerstädtischen Abschnitten der Gera eingesetzt. „Die vom Landesanglerverband Thüringen (LAVT) und vom Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt erstmalig gemeinsam durchgeführte Aktion soll im Fluss vorkommende Fischarten als unverzichtbare Elemente dieses Ökosystems fördern“, erklärte der Dezernent für Sicherheit und Umwelt, Andreas Horn, der die Maßnahme tatkräftig unterstützte.

Weiterlesen

Sechs Personen diskutieren, im Hintergrund Fototafel und Planunterlagen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Gispersleben, Krämpfervorstadt und Johannesplatz

12.11.2019 08:52

Am Mittwoch, dem 13. November 2019, sind 17 bis 19 Uhr Baumexperten und -expertinnen, Vertreter von Wohnungsbaugenossenschaften, Naturschutzverbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Planungsbüros, der Buga gGmbH und Bürgerinitiativen, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger in das Haus der sozialen Dienste (HsD, Großer Saal, Nebeneingang, Juri-Gagarin-Ring 150) eingeladen, um im Rahmen des städtischen Projekts „Stadtgrün im Klimawandel (SiKEF)“ über die mögliche Begrünung von drei Stadt- bzw. Ortsteilen zu diskutieren.

Weiterlesen

Fällarbeiten in der Geraaue

28.10.2019 09:11

Die Kritik an den Baumfällungen in der Geraaue Anfang des Jahres war laut. Rund 600 Bäume fielen im Zuge der Umgestaltung. In dieser Woche beginnen die Restarbeiten. Rund 140 Fällungen, die zu Jahresbeginn aufgrund der beendeten Fällsaison oder weiterer Abstimmung stehen blieben, werden ab Montag, dem 28.10.2019, durchgeführt.

Weiterlesen

Thermometer in der Hand
© rafaelbenari/123RF

Bilanz zu Wärme und Hitze in Erfurt

01.11.2019 09:33

„Durch die Medien werden wir beim Thema Wetter und Klima seit Jahren mit neu aufgestellten Rekorden übersät“, sagt Ulf Riediger vom städtischen Umweltamt, „doch ein Rekord steht für etwas Einmaliges, vorher noch nie Erreichtes“. Was ist also dran und hat Erfurt auch Klimarekorde? Dazu wirft Riediger einen Blick auf die Auswertung der langjährigen, amtlichen Temperaturmessungen in Erfurt.

Weiterlesen