Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Autorenlesung am 28. November mit Susanne Henning-Wellsow und Bodo Ramelow

23.11.2016 14:30

Am 28. November um 18:30 Uhr präsentiert Susanne Henning-Wellsow in der Bibliothek Berliner Platz als Herausgeberin das Buch "Mit Links regieren? Wie Rot-Rot-Grün in Thüringen geht". Unterstützt wird sie dabei vom Thüringer Ministerpräsident und Mitautor Bodo Ramelow.

Weiterlesen

Lesung am 22. November

16.11.2016 11:35

Am Dienstag, dem 22. November, um 19:30 Uhr laden die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt am Domplatz 1 und der Freundeskreis Katie e. V. zu einer Lesung aus dem Buch „Mali oder das Ringen um Würde – meine Reisen in einem verwundeten Land“ mit der Journalistin Charlotte Wiedemann ein.

Weiterlesen

20 Jahre Federlesen – Jubiläumsveranstaltung in der Bibliothek

16.11.2016 11:10

Der generationsübergreifende Schreibwettbewerb „Erfurter Federlesen“ wird 20 Jahre alt. Am Dienstag, dem 22. November 15:00 Uhr, laden der Seniorenbeirat und die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt zu einer literarisch-musikalischen "Nachlese" in die Bibliothek am Domplatz ein.

Weiterlesen

Ein Mann mit kurzen braunen Haaren lächelt freundlich in die Kamera. Er trägt einen grauen Anzug, ein weißes Hemnd und eine rote Krawatte. Im Hintergrund ist ein Büro zu sehen.
© Klaus Wolf

Das „Erfurter Minnerätsel“

27.10.2016 15:45

Vortrag am 2. November von Prof. Klaus Wolf und Johann Deil in der Reihe „Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden.“

Weiterlesen

„Auch wer lesen kann, hört gerne zu!“

30.09.2016 12:30

Am Freitag, den 7. Oktober lädt die Stadt- und Regionalbibliothek ab 15:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu!“ in die Bibliothek Domplatz ein.

Weiterlesen

Gruppe Studierender sitzt an einem Tisch in einer Toreinfahrt.
© Barbara Perlich

Aktuelle Forschungen zum Gebäudekomplex Benediktsplatz 1: Dr. Barbara Perlich spricht am 5. Oktober in der Reihe "Arain!"

29.09.2016 13:35

Im Quartier Benediktsplatz 1 verbergen sich die Reste von acht mittelalterlichen Steinhäusern. Die Mauern der Gebäude sind von den Kellern teilweise bis ins Dach erhalten, trotz zahlreicher Um- und Neubauten, und tragen noch Spuren von Fenster, Pforten und Kaminen. Sie waren Wohngebäude, Repräsentationsbauten, dienten dem Handel. Dass die jüdischen Bewohner hier im 13. Jahrhundert möglicherweise auch einen privaten Betraum einrichteten, ist ein überraschendes Ergebnis des Forschungsprojekts, dessen aktueller Stand im Vortrag vorgestellt wird.

Weiterlesen

Vortrag „Auf heimatlichen Wegen“ am 20. September

14.09.2016 12:28

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Auf heimatlichen Wegen“ findet am Dienstag, dem 20. September 2016, um 19:30 Uhr in der Bibliothek am Domplatz statt.

Weiterlesen

Verwaltungsgebäude, strahlend blauer Himmel.
© Kastner Pichler Architekten Köln, 2011

Buchvortrag über frühe Zeugnisse der Shoah im Erinnerungsort Topf & Söhne

13.09.2016 15:22

Am 20. September um 19 Uhr stellt Herausgeber Wolfgang Benz im Erinnerungsort Topf & Söhne, das Buch „Nach dem Untergang. Die ersten Zeugnisse der Shoah in Polen 1944–1947“ vor. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.

Weiterlesen

Collage aus vier bunten Seidenmalerei-Motiven (von links oben nach rechts unten): Sonnenblumen, Schmetterling, Fisch, Schnecke mit Schneckenhaus
© Kinderkunst e. V. / Dr.-Birgit-Dettke-Archiv

Bibliothek am Berliner Platz zeigt Werke aus dem Kinder-Kunst-Archiv

20.06.2016 16:08

Unter dem Titel „Pflanzen – Tiere – Seidenzauber“ werden zwischen dem 23. Juni bis 30. August in der Bibliothek Berliner Platz Werke aus dem Kinder-Kunst-Archiv präsentiert. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek, montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr sowie freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr zu sehen.

Weiterlesen

Schwarz-Weiss-Reproduktion eines Gemäldes, auf dem eine Dame im langen Kleid abgebildet ist.
© Bundesarchiv

"Das Schloss und ich, wir grüßen Sie": Maria von Gneisenau und Rainer Maria Rilke

14.06.2016 11:31

Am Sonntag, dem 19. Juni, 16 Uhr, findet im Schloss Molsdorf im Rahmen der Ausstellungsreihe "Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf" der Vortrag von Dr. Silke Opitz "Das Schloss und ich, wir grüßen Sie. Maria von Gneisenau und Rainer Maria Rilke" statt.

Weiterlesen

Frau mit Akkordeon sitzt auf einem Stuhl und spielt das Instrument. Im Hintergrund ist ein mit Luftbalölons und Girlanden geschmückter Stand zu erkennen.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Am Freitag steigt das große Sommerfest im Hof der Kinder- und Jugendbibliothek

08.06.2016 11:28

Unter dem Motto „Jahrmarkt in Bullerbü“ startet am Freitag, den 10. Juni im Hof der Marktstraße 21 das traditionelle Sommerfest. Die Stadt- und Regionalbibliothek lädt dazu gemeinsam mit dem Schwedischen Generalkonsulat ab 15 Uhr ein.

Weiterlesen


221 - 240 von 441