Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Auszeichnung der besten Erfurter Stadtradler

30.08.2019 10:11

Am Mittwoch, dem 11. September, findet 18:00 Uhr im Rathaus der Landeshauptstadt die Auszeichnungsveranstaltung zum Stadtradeln 2019 statt. Erfurt hatte sich zum zehnten Mal an der Kampagne beteiligt und damit mehr als 1.000 Stadtradler erreicht, die insgesamt 186.000 km gefahren sind. Andreas Horn, Beigeordneter für Sicherheit und Umwelt, dankt allen Beteiligten herzlich. Die besten Teams und Einzelergebnisse will er am 11. September im Rathausfestsaal vorstellen und auszeichnen.

Weiterlesen

Modellprojekt zur Kulturellen Bildung in Kindertagesstätten der Stadt Erfurt gestartet

28.08.2019 11:23

Der Wald macht (Vor-)Schule: Ein neues Projekt bringt Kinder aus Erfurter Kitas mit Holz und Büchern in Berührung. Die Knirpse sollen mit Hilfe verschiedener kultureller und künstlerischer Wahrnehmungs- und Umsetzungsprozesse an das Thema Kulturelle Bildung herangeführt werden. Für das Projekt kooperiert die Stadtverwaltung Erfurt mit dem NaturErlebnisGarten Fuchsfarm, dem Erfurter Herbstlese e. V. und der Kulturagentin Elisabeth Fuckel.

Weiterlesen

Foto von Dr. h. c. Wolfgang Thierse mit Ankündigung zum Vortrag "Reden wir über unsere Demokratie" am 02.09.2019.
© Stadtverwaltung Erfurt, Deutscher Bundestag

Reden wir über die Demokratie – Wolfgang Thierse in Erfurt

28.08.2019 10:58

Dr. Wolfgang Thierse war von 1998 bis 2005 Präsident des Deutschen Bundestags. Einen Besuch in Erfurt, am Montag, dem 2. September 2019, nimmt der SPD-Politiker zum Anlass, um mit seinem Vortrag „Reden wir über unsere Demokratie“ um 19 Uhr das Semester der Volkshochschule Erfurt im Rathausfestsaal feierlich zu eröffnen.

Weiterlesen

Menschen betrachten Ausstellungstafeln.
© ISP FH Erfurt 2019

„HeatResilientCity“ on Tour

27.08.2019 09:47

Infos, Spaß und eine Ausstellung gibt es bei „Krämpf Fresh“ und im Haus der Sozialen Dienste.

Weiterlesen

Drei Menschen, einer mit Rucksack, auf einer Straße unterwegs.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Hitze in der Erfurter Oststadt – Forscher mit Messrucksack unterwegs

22.08.2019 13:15

Die am Wochenende kommende Wärme- und Hitzeperiode nutzen die Verbundpartner im BMBF-Forschungsprojekt „HeatResilientCity“ TU Dresden, Fachbereich Meteorologie und das Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt, um an drei Tagen die Wärme- oder Hitzebelastung von den Morgen- bis zu den Abendstunden zu messen. Von Freitag bis Sonntag Tagen werden die Forscher mit einem Messrucksack eine fixe Route regelmäßig durchlaufen, um so die notwendigen Daten (Sonnenstrahlung, Wärmestrahlung, Temperatur, Wind, Luftfeuchte) zu erhalten.

Weiterlesen

Klima-Frühstück für Einzelhändler

21.08.2019 08:22

Gemeinsam mit der Klimaschutzkoordinatorin der Landeshauptstadt Erfurt und dem Handelsverband Thüringen e. V. veranstaltet die Klimaschutzoffensive des Handels am 26. August 2019 ein Klima-Frühstück für Händler und Händlerinnen in Erfurt.

Weiterlesen

Der Wald. Der Baum. Das Holz.

19.08.2019 10:47

Die Sommerferien gingen nun auch im Steigerwald zu Ende. In den letzten Wochen gab es hier ein spannendes Ferienprojekt, eine Zeit des intensiven Werkelns im Wald und im NaturErlebnisGarten Fuchsfarm. Der talentCAMPus – ein gemeinsames Projekt der Volkshochschule Erfurt, dem Erfurter Fuchsfarm e.V. und dem NaturErlebnisGarten Fuchsfarm – ermöglichte jeweils 14 Kindern für je eine Woche besondere Ferienerlebnisse.

Weiterlesen

Sechs Personen diskutieren, im Hintergrund Fototafel und Planunterlagen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Erfurter Nachhaltigkeitsstrategie-Ziele bestätigt

16.08.2019 09:44

Nachdem der Erfurter Stadtrat die Ziele für die 1. Nachhaltigkeitsstrategie der Landeshauptstadt im Mai bestätigt hat, geht es nun darum, diese Ziele mit Leben zu füllen.

Weiterlesen

Gruppe von Personen im Regen mit Regencapes vor Kirchenensemble
© Stadtverwaltung Erfurt

Bulgarische Delegation besuchte Partnerstadt Erfurt

13.08.2019 08:55

Zwischen das bulgarische Lowetsch und das thüringische Erfurt „passt kein Blatt Papier“. So formulierte es Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein anlässlich des kürzlichen Besuchs einer kleinen Lowetscher Delegation um Bürgermeisterin Cornelia Marinova und ihren Stellvertreter Daniel Kolev. Mit keiner anderen Stadt pflegt die Thüringer Landeshauptstadt einen solch regen Austausch und das seit vielen Jahren schon. Erst im Mai war Bausewein mit dem Ordnungsdezernenten Andreas Horn und einer Erfurter Delegation in Bulgarien zu Gast. „Im Gepäck“ damals verschiedene Spenden und drei Fahrzeuge der Sparkasse Mittelthüringen sowie einen ausgemusterten Rettungswagen des ASB.

Weiterlesen

größere Gruppe von Menschen
© Stadtverwaltung Erfurt

Teilnehmerandrang beim ersten Spaziergang durch Erfurts neuen Norden

06.08.2019 15:57

Der Spaziergang durch Erfurts neuen Norden hat am gestrigen Montag Premiere gefeiert. Die Volkshochschule Erfurt hat das Informationsangebot in Zusammenarbeit mit dem städtischen Garten- und Friedhofsamt ins Leben gerufen, um Bewohnern die Stadtentwicklung in der Nördlichen Geraaue vor Ort zu erklären.

Weiterlesen

Delegation aus Lowetsch besucht Partnerstadt Erfurt. Kultur und Buga 2021 sind die Themen.

06.08.2019 10:15

Eine vierköpfige Delegation aus dem bulgarischen Lowetsch besucht in dieser Woche die Partnerstadt Erfurt. Am Donnerstagvormittag werden Bürgermeisterin Cornelia Marinova, ihr stellvertretender Bürgermeister Daniel Kolev sowie zwei Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung in Erfurt erwartet. Oberbürgermeister Andreas Bausewein hat die bulgarische Delegation zur Premiere der Domstufenfestspiele eingeladen.

Weiterlesen

Brücke über den Fluss Gera
© Stadtverwaltung Erfurt/G. Kästner

Ein Spaziergang durch Erfurts (neuen) Norden

31.07.2019 08:10

Einen außergewöhnlichen Rundgang unter der Leitung des Stadtführers Richard Schaefer bietet die Volkshochschule Erfurt am Montag, dem 5. August 2019, um 17 Uhr: „Erfurt grünt – ein Spaziergang durch Erfurts (neuen) Norden“.

Weiterlesen

Eine Stadt kühlt runter...

24.07.2019 11:38

Ab dem 6. August 2019 präsentiert das BMBF-Forschungsprojekt „HeatResilientCity“, zu Deutsch „Hitzeangepasste Stadt“, drei Wochen lang die Ausstellung „Eine Stadt kühlt runter – Gemeinsam für mehr Lebensqualität im Sommer“ im Foyer des Azurit Seniorenzentrums Erfurt in der Theo-Neubauer-Straße 15.

Weiterlesen

Zwei Männer im Gespräch im Garten
© Stadtverwaltung Erfurt

Welchen Wert hat das Petersberg-Wäldchen?

16.07.2019 07:28

Seit der Bau des Bastionskronenpfades auf die Tagesordnung gerückt ist, ist auch das kleine Petersberg-Wäldchen wieder in den Blickpunkt gekommen. Die Stadt Erfurt muss für den Bau des Bastionskronenpfades etwa zwei Dutzend Bäume (laut Baumsatzung) fällen lassen. Die große Frage ist, wie wertvoll ist dieses Petersberg-Wäldchen? Ein Interview mit Dr. Eberhard Czekalla, dem langjährigen Leiter der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau in Erfurt.

Weiterlesen

Vertrockneter Rasen
© Guido Spohr

Wie kann Sommerhitze erträglich werden?

15.07.2019 11:00

Satte 42,3 Grad Celsius zeigte die Station Krämpferstraße am 30. Juni als Jahresspitzenwert im mit Abstand wärmsten Juni seit Aufzeichnungsbeginn an. Im Vergleich zur Wetterstation am Flughafen werden dort durch die dichte innerstädtische Bebauung regelmäßig höhere Werte gemessen (Hitzeinseleffekt).

Weiterlesen

eine Frau und ein Mann halten gemeinsam ein Schriftstück in den Händen
© Stadtverwaltung Erfurt

Beigeordneter Alexander Hilge nimmt Antrag auf Bürgerbegehren entgegen

12.07.2019 14:12

Erfurts Beigeordneter Alexander Hilge hat einen Antrag für ein „grünes Bürgerbegehren“ von der Bürgerinitiative „Stadtbäume statt Leerräume“ offiziell entgegengenommen.

Weiterlesen


81 - 100 von 629