Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Abgebildet ist der Buchtitel. Im Hintergrund des Covers eine Tuschezeichnung mit Bismarck.
© Hoffmann und Campe

Wessen Erinnerung zählt. Koloniale Vergangenheit und Rassismus heute | Erfurt.de

28.04.2020 19:00 – 28.04.2020 21:00

Der Migrations- und Rassismusforscher Mark Terkessidis macht in seinem Vortrag sichtbar, welche Fragen sich ergeben, wenn auch die Erinnerung jener zählt, die eingewandert und damit Teil der Gesellschaft geworden sind.

Weiterlesen

Der Jüdische Hochzeitsring wird angesteckt.
© Marcel Krummrich

Versteigerung von Fotografien | Erfurt.de

25.04.2020 17:00 – 25.04.2020 19:00

Versteigerung der Fotografien von Ulrich Kneise und Marcel Krummrich aus der Ausstellung

Weiterlesen

Personengruppe steht um einen Tisch
© Stadtverwaltung Erfurt

Demokratielernen in Zeiten rechtspopulistischer Landnahme | Erfurt.de

23.04.2020 14:00 – 23.04.2020 17:30

Die Fortbildung beschäftigt sich mit den aktuellen fachwissenschaftlichen Diskussionen zu den Themen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rechtspopulismus, extreme Rechte und beleuchtet außerdem praktische Beispiele aus dem Schulalltag.

Weiterlesen

„Jesus der Jude“ | Erfurt.de

21.04.2020 17:15 – 21.04.2020 18:45

Im Rahmen des Synagogenkollegs spricht am Dienstag, den 21. April 2020 um 17:15 Uhr Ricklef Münnich über: „Jesus der Jude“.

Weiterlesen

Blick auf den gesamten Fund des Erfurter Schatzes: Münzen, Silberbarren, Geschirr wie Becher und eine Kanne sowie Schmuckstücke: Ringe, Broschen, Gewandbesatz etc.
© TLDA

Schatz und Schätzchen | Erfurt.de

14.04.2020 10:00 – 16.04.2020 18:00

Schatz und Schätzchen – Jüdische Kultur in unsere Zeit geholt
Ferienworkshop für kreative Kinder (8 – 13 Jahre)

Weiterlesen

Schicksal von Hanna Herzberg | Erfurt.de

07.04.2020 17:15 – 07.04.2020 18:45

Im Rahmen des Synagogenkollegs spricht am Dienstag, den 7. April 2020 um 17:15 Uhr Andrea Wittkampf über das Schicksal von Hanna Herzberg.

Weiterlesen

ein Zuschnitt von einem Plakat der Erfurter Vorträge 2020 mit einer gezeichneten Stadtansicht von Erfurt
© Andreas Fincke

Selma Meerbaum-Eisinger und Rose Ausländer | Erfurt.de

06.04.2020 19:30 – 06.04.2020 21:00

Christiane Thiel (Leipzig/Halle) referiert im Rahmen der Erfurter Vorträge am 6. April 2020 in der Kleinen Synagoge über: Selma Meerbaum-Eisinger und Rose Ausländer, lyrische Stimmen der Bukovina

Weiterlesen


1 - 20 von 305