Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Bürgerversammlung zu den Gefahrenabwehrmaßnahmen am "Am Gelben Gut"

27.05.2016 09:25

Wünschen Sie aktuelle Informationen zum Stand der Gefahrenabwehrmaßnahmen im Bereich der ehemaligen chemischen Reinigung "Am Gelben Gut" (Wendenstraße) und möchten Sie sich mit Ihren Fragen an kompetenter Stelle in die Diskussion einbringen? Die Bürgerversammlung in der Bechsteinschule bietet hierfür beste Gelegenheit.

Weiterlesen

Radfahrer, Skateborder und Inlineskater befahren den nördlichen Juri-Gagarin-Ring
© Stadtverwaltung Erfurt / Christian Prechtl

Online-Befragung zum Radverkehrskonzept Thüringen startet

23.05.2016 15:17

Das Radverkehrskonzept Thüringen wird aktualisiert. Die Onlinebefragung ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern, sich einzubringen

Weiterlesen

Graphische Darstellung in Grün-Blau-Tönen.
© Evangelischer Kirchenkreis Erfurt

„Leben aus Grün“. Ökumenischer Pfingstgottesdienst im Egapark

12.05.2016 10:25

Es ist ein Schritt der „Kirche auf dem Weg zur Buga 2021“, aber doch bereits Tradition: Am Pfingstmontag, dem 16. Mai 2016, gehen Erfurterinnen und Erfurter in den Egapark. Um 17 Uhr beginnt dort auf der Parkbühne zum dritten Mal der Ökumenische Pfingstgottesdienst. Auch der Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, wird dabei sein. Der Eintritt in den Egapark ist ab 16:30 Uhr für alle Gottesdienstbesucher frei (bitte an der Kasse darauf hinweisen).

Weiterlesen

In einem Teich spiegeln sich eine japanische Steinskulptur, blühende Kirschbäume und Felsen und der blaue Himmel.
© Stadtwerke Erfurt Gruppe

Ein Superwochenende im Egapark: Veranstaltungen für Japanfans und den Gärtnernachwuchs

05.05.2016 13:15

Musik, Tanz und Lebensart aus dem Land der aufgehenden Sonne verleihen dem egapark am 8. Mai japanisches Flair. Zuvor öffnet das „GärtnerReich“, die neu gestaltete Kinderspielwelt, offiziell ihre Tore für die Eroberung durch die kleinen Parkbesucher.

Weiterlesen

Die Selbstversorgung des Kinderheims in Erfurts Partnerstadt Kati wird gestärkt

26.04.2016 18:30

Heute übergaben fünf Schülerinnen der zehnten Klasse der Integrierten Gesamtschule (IGS) Spendengelder in Höhe von 618 Euro zum Ausbau der Selbstversorgung des Kinderheims in Kati mit Grundnahrungsmitteln sowie Gemüse und Obst an den Freundeskreis Kati.

Weiterlesen

Eine Gruppe Kinder setzt Kartoffeln in einem Beet. Ein Mädchen in Gummistiefeln läuft das Beet ab, damit die Kartoffeln den richtigen Abstand zueinander haben - nach jedem Schritt eine Kartoffel.
© Stadtwerke Erfurt Gruppe

Schulgarten im Egapark eröffnet: Kleine Gärtner legen Kartoffeln und pflanzen neuen Tulpenbaum

15.04.2016 13:50

Die Sonne hat in den vergangenen Tagen einen wahren Frühlingsschub im Egapark gebracht, es grünt und blüht wohin man auch schaut: Magnolien, Kirschen, Osterglocken und andere Frühblüher. Passend dazu wurde heute der zweite Versuch gestartet, den Schulgarten feierlich einzuweihen und die ersten Samen und Kartoffeln in die Erde zu bringen.

Weiterlesen

Interkultureller Nachmittag auf der Erfurter Fuchsfarm

04.04.2016 16:17

Nach den ersten, sehr positiven Erfahrungen mit interkulturellen Nachmittagen im "NaturErlebnisGarten Fuchsfarm", die mit viel Freude und Ausgelassenheit für geflüchtete Kinder verbunden waren, findet am kommenden Mittwoch, dem 6. April 2016, von 14 bis etwa 17 Uhr die nächste Veranstaltung statt.

Weiterlesen

Ökoprofit – Thema im nachhaltigen Stadtreport auf Radio F.R.E.I.

13.01.2016 16:44

Im 4. nachhaltigen Stadtreport am 13.01.2016 von 11 bis 12 Uhr ist das Projekt Ökoprofit-Erfurt Thema der Sendung „Stadtgespräch“. 125 Erfurter Unternehmen haben seit 1999 an diesem freiwilligen Umweltmanagementsystem erfolgreich teilgenommenes. Es gilt als eines der erfolgreichsten Beispiele für Umweltschutz der sich "rechnet".

Weiterlesen

Rotkohl, Weißkohl, Blumenkohl, Kohlrabi, Zwiebeln und zwei Meerschweinchen.
© Privatbesitz. Foto: Falko Behr, Erfurt

Bild der Woche – Zwei Gemüsestillleben als Pendant-Bilder

17.11.2015 16:00

"Bild der Woche" präsentiert im Rahmen der Ausstellung "Jacob Samuel Beck: Ausstellung zum 300. Geburtstag des Erfurter Malers" regelmäßig dienstags einzelne Beck-Werke, die zurzeit im Angermuseum, dem Kunstmuseum der Landeshauptstadt Erfurt, ausgestellt werden. Heute: Jacob Samuel Becks Gemüsestillleben.

Weiterlesen

Zwei Damen an einem Informationsstand.
© Stadtverwaltung Erfurt

Recyclingpapier und Fairtrade-Kaffee: Denise Böttcher sprach zum Thema "Ökofaire Beschaffung"

25.09.2015 12:32

Dass nachhaltige Beschaffung einer der zentralen Hebel staatlichen Handelns ist, unterstrich Staatssekretär Dr. Klaus Sühl vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft im Rahmen der Fachtagung "Beschaffung unter Berücksichtigung von Umweltkriterien" am 23. September im Congress Center der Messe Erfurt GmbH. Der Einladung des Ministeriums, des Fachbeirates für Nachwachsende Rohstoffe und des Thüringer Zentrums Nachwachsende Rohstoffe der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft war auch Denise Böttcher, Abteilungsleiterin Verwaltung im Personal- und Organisationsamt der Landeshauptstadt Erfurt gefolgt. Sie sprach zur internetbasierten nachhaltigen Beschaffung der Stadt Erfurt, die faire Produkte wie Tee, Kaffee und Zucker mit einschließt.

Weiterlesen

Europäische Woche der Mobilität startet am 16. September

16.09.2015 15:20

Am 16.09.2015 hat die Europäische Kommissarin für Transport Violleta Bulc auf dem Fahrrad die Europäische Mobilitätswoche in Brüssel eröffnet. Eine Woche lang ist auch Erfurt aufgefordert zu wählen, wechseln und zu kombinieren und so den richtigen Mobilitätsmix zu machen.

Weiterlesen

Zwei Damen an einem Tisch.
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Glaubrecht

Handeln aus christlicher Verantwortung: Bildungshaus unterstützte mit dem Ausschank von fair gehandeltem Kaffee Kleinbauernkooperativen aus Afrika, Asien und Lateinamerika

07.09.2015 13:59

Weil Erfurt Fairtrade-Stadt ist, hatte sich Carla Riechel, die Hausleiterin des Katholischen Bildungshauses St. Ursula in der Trommsdorffstraße entschlossen, die Teilnehmer des Grundkurses Theologie, die im Rahmen ihres dreijährigen Studiums am vergangenen Wochenende zum Thema „Handeln aus christlicher Verantwortung“ in die Landeshauptstadt gekommen waren, - anlassbezogen auf das Kursthema - mit fair gehandelten Kaffee zu überraschen. Riechel wollte damit ein praktisches Beispiel für verantwortungsvolles Handeln liefern. Eine Anregung hierzu hatte sie auch aus der Erzdiözese Freiburg erhalten, die als „Fair-Trade-Diözese“ die von Papst Franziskus in seiner neuen Enzyklika genannten Umweltziele rasch in die Tat umsetzen will.

Weiterlesen

Ein Elefantenbulle beim Fressen mit einem großen Heuballen im Maul.
© Stadtverwaltung Erfurt

Verstärkung bei den Afrikanischen Elefanten: Herzlich willkommen in Erfurt, Kibo!

20.08.2015 14:05

Gestern ist Kibo, der Afrikanische Elefantenbulle aus dem Wiener Tiergarten Schönbrunn, wohlbehalten in Erfurt angekommen. Neugierig erkundet er bereits zwei geräumige Boxen im Bullenteil des neuen Elefantenhauses. Auch mit seinen neuen Mitbewohnerinnen Chupa und Safari nahm er bereits akustisch Kontakt auf.

Weiterlesen

Thüringen wappnet sich gegen Hochwasser und andere Naturgefahren

17.08.2015 14:10

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz hat die Kampagne "Thüringen wappnet sich gegen Hochwasser und andere Naturgefahren" in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern gestartet. Mit der Kampagne, die ein Teil des Landesprogramms Hochwasserschutz ist, sollen die Bürgerinnen und Bürger insbesondere über die Möglichkeiten der Eigenvorsorge informiert werden.

Weiterlesen


81 - 100 von 155