Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Chanukka, das jüdische Lichterfest: Das erste Licht wird am Sonntag entzündet

01.12.2015 13:55

Am Sonntagabend, dem 6. Dezember 2015 (nach jüdischem Kalender der Vorabend des 25. Tags des Monats Kislew im Jahr 5776), beginnt mit Einbruch der Dunkelheit Chanukka. Um 17 Uhr wird vor dem Rathaus am Fischmarkt die erste Kerze des Chanukka-Leuchters angezündet.

Weiterlesen

Mikados als Brosche
© Beatrix Schmah

"Kunst bewegt Thüringen" - Ausstellung des VBK Thüringen endet am Sonntag

01.12.2015 12:49

"Kunst bewegt Thüringen" – unter diesem Titel ist noch bis zum 6. Dezember in der Galerie Waidspeicher die Jubiläumsausstellung des VBK Thüringen zu seinem 25-jährigen Bestehen zu sehen. Arbeiten von 103 Künstlern aus allen Bereichen der Bildenden Kunst bieten einen Einblick in die gegenwärtige Thüringer Kunstlandschaft.

Weiterlesen

Kartendarstellung mit Symbolen
© Stadtverwaltung Erfurt

Die Landeshauptstadt erweitert ihr Online-Angebot

01.12.2015 09:15

Auf dem Internetauftritt der Landeshauptstadt Erfurt befinden sich ab sofort nicht nur die bereits bekannten Online-Dienste in neuem Design und mit verbesserter Funktionalität, sondern auch ein neues Geodaten-Portal.

Weiterlesen

zwei prächtige Hähne, die sich gegenüberstehen, drei Hennen im Hintergrund
© Privatbesitz. Foto: Dirk Urban, Erfurt

Am Dienstag: Eintrittsfrei in die Kunstmuseen

27.11.2015 12:42

Am Dienstag, dem 1. Dezember, laden die Kunstmuseen der Stadt Erfurt wieder zum eintrittsfreien Besuch ein.

Weiterlesen

Kirchlicher Würdenträger bei der Segensspendung.
© Matthias F. Schmidt

Ein neuer Adventskranz ziert die Domstufen

27.11.2015 11:55

Am Vormittag des 25. November wurde der neue, aus Spenden finanzierte Adventskranz auf den Domstufen aufgestellt.

Weiterlesen

Ein Herr, lächelnd, vor einem historischen Portal mit der Aufschrift "Gott spricht es so geschiechi Es"
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Das jüdische Mittelalter im Kontext der Erfurter Stadtgeschichte – Von der verdrängten Schuld zum bewusst angenommenen Erbe

27.11.2015 11:34

Zum Jahresausklang der Reihe "Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden." spricht Dr. Anselm Hartinger am 2. Dezember um 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 zum jüdisch-christlichen Leben im mittelalterlichen Erfurt.

Weiterlesen

Finanzierung zusätzlicher Arbeiten gesichert: Stadtrat verabschiedet Nachtragshaushalt für Stadion-Umbau

19.11.2015 09:32

Am späten Abend verabschiedete der Erfurter Stadtrat gestern einen Nachtragshaushalt in Höhe von 6,8 Mio. Euro brutto zur Finanzierung zusätzlicher Maßnahmen beim Umbau des Steigerwaldstadions. Damit sind die finanziellen Voraussetzungen für eine pünktliche Fertigstellung und Inbetriebnahme der Arena geschaffen.

Weiterlesen

Ein Miniaturgefäß.
© Stadtverwaltung Erfurt

Kinderspielzeug im archäologischen Befund: Das sogenannte "Babykörbchen" aus der Zeit um 2000 v.u.Z. wurde im Ortsteil Stotternheim gefunden

18.11.2015 10:02

Am Donnerstag, dem 19. November 2015 lädt das Stadtmuseum "Haus zum Stockfisch" um 12:00 Uhr zur vorletzten Museumsmittagspause in diesem Jahr ein. In 10 Minuten erklärt Kuratorin Noll-Reinhardt in der Ausstellung "Gefundene Geschichten – Neues aus dem Erfurter Untergrund" Erstaunliches zum Thema "Kinderspielzeug im Archäologischen Befund".

Weiterlesen

Scherenschnitt, darauf zu sehen der Querschnitt eines dreigeschossigen Hauses und Heinzelmännchen bei der Arbeit: Im Keller eine Küche, im Mittelgeschoss Schneiderarbeiten, unter dem Dach Hausarbeiten
© Erika Schirmer

Scherenschnitte von Erika Schirmer

18.11.2015 09:42

Bereits zum zweiten Mal stellt Erika Schirmer ihre Werke in der Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21, aus.

Weiterlesen

ein fiktiver Grabstein
© Freundeskreis Michaelis e. V.

„Begraben. Vergessen. Wiederentdeckt“

16.11.2015 10:08

Die inmitten des ehemaligen Universitätsviertels gelegene Michaeliskirche gehört zu Erfurts ältesten Gotteshäusern. Ihre lange Zeit als Bodenplatten zweckentfremdeten Grabsteine aus dem Spätmittelalter und der Frühneuzeit wurden erst jüngst in ihrer Bedeutung als Zeugnisse der christlichen Bestattungskultur im alten Erfurt und als Quellen zur Geschichte bedeutender Erfurter Familien wieder erkannt.

Weiterlesen

Vorrüstung für Poller auf der Krämerbrücke

13.11.2015 14:23

Seit vergangener Woche sind die Mitarbeiter des Straßenbetriebshofes dabei, Erfurts Straßen und Plätze mit der Weihnachtsbeleuchtung zu schmücken. Alle Jahre wieder zaubern Adventskränze, Engel, Pyramiden, Bäume und Lichterketten ein besonderes Flair zur herkömmlichen Straßenbeleuchtung.

Weiterlesen

Blick auf die neu montierten Sitzreichen in rot und weiß
© Stadtverwaltung Erfurt

Multifunktionsarena: Austausch fehlerhafter Sitzschalen ist abgeschlossen

13.11.2015 10:41

Die Freude über die neuen Sitzschalen auf der Westtribüne war in einigen Fällen nur von kurzer Dauer – durchschnittlich 20 bis 30 Exemplare überstanden die Heimspiele des FC Rot-Weiß Erfurt nicht und wiesen Risse in der Rückenlehne auf.

Weiterlesen

„Opfer beim Namen rufen“ – Vortrag von Dr. Aribert Rothe im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Der Gelbe Stern. Die Erfurter Familien Cars und Cohn“

13.11.2015 09:32

Am Mittwoch, dem 18. November 2015, spricht um 19:00 Uhr Dr. Aribert Rothe über die Erfurter DenkNadeln. Der Vortrag findet begleitend zur Ausstellung „Der Gelbe Stern. Die Erfurter Familien Cars und Cohn“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt.

Weiterlesen

Herr mit grauem Haar und feiner Uniform.
© Museumsstiftung Post u. Telekommunikation. Foto: Museum für Kommunikation, Frankfurt

"Jacob Samuel Beck als Bildnismaler" - Vortrag mit Prof. Dr. Helmut Börsch-Supan im Angermuseum

12.11.2015 13:59

Im Rahmen der Ausstellung "Jacob Samuel Beck (1715-1778) - zum 300. Geburtstag des Erfurter Malers" findet am Dienstag, dem 17. November, 18:30 Uhr, im Angermuseum der Vortrag "Jacob Samuel Beck als Bildnismaler" mit dem Berliner Kunsthistoriker Prof. Dr. Helmut Börsch-Supan statt.

Weiterlesen

Farbige Graphik.
© Hermann Naumann. Angermuseum, Graphische Sammlung, Inv. Nr. 2004/14.460. Foto: Stadtverwaltung Erfurt, D. Urban

Das Wochenende der Grafik am Samstag und Sonntag im Angermuseum Erfurt

12.11.2015 13:41

Das Wochenende der Grafik ist eine Initiative der Leiterinnen und Leiter der Graphischen Sammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zahlreiche Kupferstichkabinette und Grafische Sammlungen beteiligen sich bereits zum siebten Mal und stellen ihre Schätze vor, ermöglichen Einblick hinter die Kulissen musealer Arbeit und geben Auskunft zum Umgang mit Werken auf Papier. Auch das Angermuseum Erfurt ist Mitglied im Netzwerk Graphische Sammlungen.

Weiterlesen

Vier große Tafeln, zwei mit Text auf rotem Grund und zwei mit Gelehrten schwarz auf weißem Grund. Rechts ein mannsgroßes Holzkreuz, schräg nach links kippend.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Alte Ordnungen – Werte im Wandel. Eine dialogische Führung mit dem Direktor der Geschichtsmuseen und der Kunsthistorikerin Friederike Ahrens

12.11.2015 09:51

Am Sonntag, dem 15.11.2015, lädt das Stadtmuseum um 15 Uhr zu einer dialogischen Führung mit dem Direktor der Geschichtsmuseen ein. Dr. Anselm Hartinger stellt ausgewählte Objekte der Sammlung vor und diskutiert im Dialog mit der Kunsthistorikerin Friederike Ahrens (Erfurt) konventionelle Lösungen und innovative Zugänge in der Bildsprache und Ordnungsrhetorik des mittelalterlichen Erfurt. Die im Stadtmuseum erhaltenen Dokumente, Bilder und Ausstattungsstücke sind sprechende Zeugnisse von Ordnungsvorstellungen vergangener Jahrhunderte.

Weiterlesen


21 - 40 von 278