Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Vier große Tafeln, zwei mit Text auf rotem Grund und zwei mit Gelehrten schwarz auf weißem Grund. Rechts ein mannsgroßes Holzkreuz, schräg nach links kippend.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Öffentliche Führung im Geschichtslabor des Stadtmuseums

31.08.2018 10:21

Am Sonntag, dem 2. September, nimmt Oberkurator Hardy Eidam ab 14:00 Uhr alle Interessierten mit auf einen etwas anderen Rundgang durch das Geschichtslabor „Rebellion – Reformation – Revolution“ im Stadtmuseum.

Weiterlesen

Performance mit drei Männern, in einem Zimmer wie ein Bühnenbild im Theater
© Elena´s Friends

„Quo Vadis“ – Performance im Angermuseum

30.08.2018 14:47

Im Innenhof des Erfurter Angermuseums findet am Samstag, dem 1. September um 20 Uhr der erste Teil der Performance „Quo Vadis“ mit Lerz & Olafson statt. Teil zwei ist am darauffolgenden Samstag, dem 8. September, ebenfalls 20 Uhr im Angermuseum zu erleben.

Weiterlesen

Text Denkmaltage 2018 4. bis 9. September auf Foto Hauptbahnhof
© Stadtverwaltung Erfurt

„Entdecken, was uns verbindet“: 25 Jahre Denkmaltage in Erfurt

30.08.2018 14:27

Am Dienstag, dem 4. September 2018, werden um 19 Uhr am Hauptbahnhof zum 25. Mal in Erfurt die Denkmaltage eröffnet.

Weiterlesen

Zwei Radfahrer auf Berggipfel
© Paul und Hansen Hoepner

162.000 Kilometer im Sattel

30.08.2018 13:15

Am Mittwoch, dem 12. September, findet 17 Uhr im Rathaus der Landeshauptstadt die Auszeichnungsveranstaltung zum Stadtradeln 2018 statt. Erfurt hatte sich zum neunten Mal an der Kampagne beteiligt und damit 900 Stadtradler erreicht, die insgesamt 162.000 km gefahren sind. Das sind 50 % mehr Kilometer als im letzten Jahr. Umweltbeigeordnete Kathrin Hoyer dankt daher allen Beteiligten herzlich, die besten Teams und Einzelergebnisse will sie am 12. September im Rathausfestsaal vorstellen und auszeichnen.

Weiterlesen

Ausstellung über Zukunftsentwürfe zum Kraftwerk Hohenwindenstraße

30.08.2018 12:54

Im und am Kraftwerksgebäude des ehemaligen Flugzeugreparaturwerkes in der Hohenwindenstraße (Erfurt-Nord) hat eine lange Vernachlässigung ihre Spuren hinterlassen; dauerhaft genutzt wurde es seit Jahrzehnten nicht mehr. Ein neuer Eigentümer und sich neu formierende Initiativen waren der Anlass für ein Entwurfsprojekt der Bauhaus-Universität Weimar, Prof. Denkmalpflege und Baugeschichte, dessen Ergebnisse in einer Präsentation vorgestellt werden.

Weiterlesen

4.500 Stauden und 7.500 Blumenzwiebeln für den Stadtpark

29.08.2018 12:23

Unter Federführung des Garten- und Friedhofsamtes wird im Erfurter Stadtpark ab September 2018 mit der Fortführung der Neugestaltung der vorhandenen Staudenflächen in den Bereichen der Nord-Süd-Doppelwegeachse begonnen.

Weiterlesen

Up-Cycling – Kreativprogramm im Stadtmuseum am Dienstag

29.08.2018 11:49

Am Dienstag, dem 4. September, heißt es ab 14:00 Uhr wieder „Up-Cycling“ im Stadtmuseum. Bei dieser Veranstaltung werden Müll und alte Dinge praktisch und originell aufgewertet. Denn nicht jede Verpackung ist Müll und gehört in die Abfalltonne!

Weiterlesen

Frauen lesen Kindern aus Büchern vor
© Deutscher Bibliotheksverband e. V. / Blaise Bourgeois

Heile Welt und hartes Leben

29.08.2018 11:38

Erzieher, Lehrer, Sozialpädagogen, Eltern und alle Interessierten sind am Dienstag, dem 11.09.2018, ab 8:30 Uhr wieder herzlich eingeladen in die Bibliothek Domplatz zu einem dreistündigen Workshop aus der Reihe „Tausendsassa Kinderbuch“.

Weiterlesen

Musikergruppe
© Frösi

Lieder und Tänze aus aller Welt

29.08.2018 11:18

Am Donnerstag, 27.09.2018, 19:30 Uhr lädt die Bibliothek am Domplatz 1 im Rahmen der Interkulturellen Woche in Erfurt ein zur Veranstaltung „Grenzenlos – Weltmusik: Lieder und Tänze aus aller Welt.“

Weiterlesen

Landschaft
© Bärbel Döring

Faszination Wasser

29.08.2018 10:39

Ab dem 11. September 2018 wird das Wasser zum zentralen Thema der neuen Ausstellung in der Bibliothek Berliner Platz. Bis zum 24. November ist die Schau zu den gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek am Berliner Platz 1 (montags, dienstags, donnerstags 10 – 18 Uhr, freitags 10 – 16 Uhr, samstags 10 – 12 Uhr) zu besichtigen.

Weiterlesen

Alte Synagoge, Nordwestfassade
© Papenfuss, Atelier für Gestaltung

Europäischer Tag der jüdischen Kultur in Erfurt am 2. September 2018

27.08.2018 11:56

Am Sonntag, dem 2. September, ist es wieder soweit: Im Rahmen des Europäischen Tags der jüdischen Kultur werden viele Veranstaltungen angeboten. Auch das Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ beteiligt sich mit Sonderführungen.

Weiterlesen

Frau in Schwarz auf Friedhof
© Heinrich von Schimmer

Friedhofsgeflüster

27.08.2018 09:37

Am 11. Oktober findet auf dem Erfurter Hauptfriedhof Teil 2 des „Friedhofsgeflüsters“ statt. Unter dem bizarrem Titel „Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett“ wird die Kunsthistorikerin Dr. Anja Kretschmer den Besuchern das Brauchtum und den Umgang mit dem Tod unserer Ahnen vorstellen.

Weiterlesen

Vortrag über den Antifaschismus in der DDR als Erinnerungskultur und Herrschaftssicherung

24.08.2018 14:00

Das Begleitprogramm zur Ausstellung „Die zwei Tode des Paul Schäfer. Legende und Lebensgeschichte eines Erfurter Kommunisten“ startet mit einem Vortrag von Dr. Annette Leo. Sie spricht am Dienstag, dem 28. September, um 18:30 Uhr über „Antifaschismus in der DDR – Erinnerungskultur und Herrschaftssicherung“. Dabei geht es um die Herkunft und Entwicklung des Begriffs „Antifaschismus“ – von seinem Aufkommen im faschistischen Italien 1922 bis zu seiner Verwendung als propagandistischen Legitimationsversuch des SED-Regimes.

Weiterlesen

Eine Informationstafel mit Inhalten zur Sonderausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt

Ausstellungseröffnung im Erinnerungsort Topf & Söhne: „Die zwei Tode des Paul Schäfer. Legende und Lebensgeschichte eines Erfurter Kommunisten“

24.08.2018 13:45

Der Erinnerungsort Topf & Söhne eröffnet am Samstag, dem 25. August, um 17 Uhr die Sonderausstellung „Die zwei Tode des Paul Schäfer. Legende und Lebensgeschichte eines Erfurter Kommunisten“.

Weiterlesen

Ein Mann steht zwischen zwei gerahmten alten Fotos
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Eine neue Kunst? Fotografie im 19. Jahrhundert“ – Gesprächsabend mit Dr. Ulrich Pohlmann im Angermuseum

24.08.2018 13:00

Im Rahmen der Sonderausstellung „Natur als Kunst“ findet am Dienstag, dem 28. August, um 18:30 Uhr ein Gesprächsabend im Angermuseum statt. Zum Thema „Eine neue Kunst? Fotografie im 19. Jahrhundert“ unterhält sich Dr. Ulrich Pohlmann, Leiter der Sammlung Fotografie im Münchner Stadtmuseum mit den Gastgebern, Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Erfurter Kunstmuseen und Kurator Thomas von Taschitzki.

Weiterlesen

Ein Wasserfall
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

„Wanderwelten“ im Rathausfestsaal

24.08.2018 09:50

Am Mittwoch, dem 19. September 2018 findet im Rathausfestsaal des Rathauses Erfurt, Fischmarkt 1, von 14 bis 15:30 Uhr der Semestereröffnungsvortrag der Volkshochschule Erfurt „Wanderland Thüringen“ mit der Ministerpräsidentin a. D., Christine Lieberknecht statt.

Weiterlesen

Ein Mann steht mit einem Stab im Feld
© Richard Welz

Projekt „made by us“ – Künstlerische Auseinandersetzung mit Radioaktivität

23.08.2018 14:34

Am Dienstag, dem 28. August, 19 Uhr, findet in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken der Vortrag „Der Uranzyklus in Thüringen – Vom Umgang mit Radioaktivität“ mit den Künstlern Saori Kaneko und Richard Welz in ihrer aktuellen Ausstellung statt.

Weiterlesen


221 - 240 von 687