Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine Frau mit kurzen, gelockten braunen Haaren und Brille lacht und redet mit jemandem rechts vom Fotgrafen. Im Hintergrund sind grüne Blätter zu sehen.
© Ulrike Wendland

„Der Naumburger Dom und seine hochmittelalterliche Kulturlandschaft“

25.05.2016 11:22

Der aktuelle Vortrag von Ulrike Wendland in der Reihe „Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden.“ ist am 1. Juni 2016, 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1, ein Erfahrungsbericht aus der Antragstellung des „Unesco-Welterbe“-Titels. Der Vortrag unter dem Titel „Der Naumburger Dom und seine hochmittelalterliche Kulturlandschaft“ zeigt auf, mit welchen Fragestellungen man konfrontiert sein kann und dass die Beantragung dieses Titels ganz eigenen Regeln folgt.

Weiterlesen

Einsendungen zum Schreibwettbewerb "Federlesen" noch bis zum 27. Mai möglich

18.05.2016 09:11

Auch in diesem Jahr haben bereits zahlreiche Hobby-Autoren die Gelegenheit ergriffen und zum Thema "Mach Dir ein Bild!" vielversprechende Geschichten und Gedichte über bewegende und amüsante Dinge in ihrem Leben zum Schreibwettbewerb eingereicht. Für alle Unschlüssigen besteht noch bis zum 27. Mai die Gelegenheit, Beiträge einzureichen.

Weiterlesen

Gebastelte Häuser.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Eine Ausstellung für kleine und schon fast große Besucher: Die Alte Synagoge stellt sich in der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt vor

10.05.2016 10:59

Ab sofort kann man sich auch in der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek in der Marktstraße über das Judentum und das Museum Alte Synagoge informieren. In einer kleinen Ausstellung im Kunstzimmer der Bibliothek finden kleine Besucher viele Details, die man auch im Museum selbst entdecken kann.

Weiterlesen

Zwei männliche Personen schütteln sich die Hände, rechts daneben steht eine Frau.
© Stadtverwaltung Erfurt

Neue Fahrbibliothek für die Stadt Erfurt

03.05.2016 13:00

Mit der Übergabe eines symbolischen "Zündschlüssels" an den Oberbürgermeister Andreas Bausewein wurde heute die neue Fahrbibliothek der Landeshauptstadt Erfurt offiziell in Dienst gestellt und löst damit nach fast einem Vierteljahrhundert das Vorgängermodell ab.

Weiterlesen

Schutz, Bildung, Zusammenarbeit – Was der Welterbetitel für Stralsund bedeutet

04.04.2016 11:46

Welche Aufgaben ergeben sich aus dem Welterbe-Status für eine Kommune wie Stralsund und wie werden diese bewältigt? Referentin Steffi Behrendt stellt den besonderen Wert der Welterbestätte „Historische Altstädte Stralsund und Wismar“ vor und erzählt mit hohem Praxisbezug aus ihrer täglichen Arbeit. Dabei stellt sie Stralsunder Konzepte und Maßnahmen vor, die dem Schutz der Altstadt, der Vermittlung der Welterbe-Idee und der Zusammenarbeit auf lokaler wie internationaler Ebene dienen.

Weiterlesen

Anmeldefrist für den Vorlesewettbewerb endet am 23. März

17.03.2016 11:56

Bevor sich am 19. Mai die Erfurter Viertklässler beim Vorlesewettbewerb untereinander messen, haben die Grundschulen noch bis zum Mittwoch, den 23. März die Möglichkeit, sich zu der Veranstaltung anzumelden.

Weiterlesen

„Auch wer lesen kann, hört gerne zu!“

16.03.2016 15:14

Am Freitag, den 18. März lädt die Stadt- und Regionalbibliothek ab 15:30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu!“ in die „Caféthek“ am Domplatz ein.

Weiterlesen

„Erfurt und das Lutherjahr 1983“ – Vortrag am 8. März

01.03.2016 08:52

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Auf heimatlichen Wegen“ findet am Dienstag, dem 8. März 2016, um 19:30 Uhr in der Hauptbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1 statt.

Weiterlesen

Eine Frau mit kurzen dunklen Haaren und einer randlosen Brille blickt in die Kamera.
© Elisabeth Hollender

„Die Mahzor-Handschrift aus Erfurt“: Vortrag von Prof. Elisabeth Hollender in der Reihe „Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden.“

26.02.2016 09:34

Zu den Erfurter hebräischen Handschriften gehört eine großformatige liturgische Handschrift, ein so genannter Mahzor. Er wurde im 13. Jahrhundert anscheinend für die Erfurter Gemeinde geschrieben und enthält vor allem liturgische Poesie.

Weiterlesen

Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt blickt zurück auf 2015

23.02.2016 09:00

Im neu erschienenen Bericht zieht die Erfurter Bibliothek Bilanz und präsentiert dabei nicht nur die wichtigsten Zahlen aus 2015, sondern ruft noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Jahres in Erinnerung.

Weiterlesen

Dame in schwarzem Kleid und Hut mit zwei Töchtern in einem Garten.
© Privat

Von Opfern, Mitläufern und Mittätern: Projekttage stellen Fragen nach der Verantwortung des Einzelnen

19.02.2016 13:09

Die Frage nach Handlungsmöglichkeiten und Verantwortung des Einzelnen in der Gesellschaft verbindet die beiden Ausstellungen „Der Gelbe Stern“ und „Techniker der ‚Endlösung‘“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge und im Erinnerungsort Topf & Söhne. In einem neu konzipierten Projekttag haben Schulklassen und Jugendgruppen die Möglichkeit, diesen Fragen anhand konkreter Lebensgeschichten aus dem nationalsozialistischen Erfurt nachzuspüren.

Weiterlesen


241 - 260 von 441