Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

In Pergament gebundenes, mit Beschlägen versehenes Buch, Anno 1688. Auf dem Buchdeckel das angedeutete Erfurter Rad. Im Vordergrund rechts die Abbildung einer farbig gestalteten Seite mit der Initiale "D".
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Ein guter Rat - Kostbarkeiten aus 800 Jahren Ratsgeschichte | Erfurt.de

30.04.2015 14:21

Mit der Präsentation "Ein guter Rat - Kostbarkeiten aus 800 Jahren Ratsgeschichte" blickt das Stadtmuseum aus Anlass des 25jährigen Jubiläums der demokratischen Stadtverwaltung zugleich auf 800 Jahre Ratsgeschichte zurück. Die Eröffnung findet am 7. Mai 2015, 19:00 Uhr im Erfurter Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 statt.

Weiterlesen

Finissage der Foto-Ausstellung "Landschaft mit Campanile" am 3. Mai im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

30.04.2015 10:38

Die Fotografien des Künstlers Aribert Janus Spiegler zeigen eine neue, ungewohnte Sicht auf den Glockenturm am Ettersberg. Als Zentrum einer großen Mahnmalanlage wurde er 1958 errichtet, um an die Verbrechen im Konzentrationslager Buchenwald zu erinnern und die deutschen kommunistischen Widerstandskämpfer zu ehren. In seinen Fotografien setzt Spiegler bewusst bekannte Orte in Erfurt in Beziehung zu diesem Mahnmal.

Weiterlesen

Mikrographien einzelner Tiere und Symbole, angeordnet im Quadrat, welches von hebräischer Schrift umfangen ist. In der Mitte quer ein großer hebräischer Schriftzug, unterbrochen von einzelnen Symbolen.
© Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

"Arain!": Dr. Rahel Fronda, Bodleian Library, Oxford, spricht zu den Erfurter mikrographischen Bibeln | Erfurt.de

28.04.2015 13:42

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe "Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden" spricht Dr. Rahel Fronda am Mittwoch, dem 6. Mai um 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, über die mikrographischen Verzierungen in mittelalterlichen hebräischen Bibelhandschriften.

Weiterlesen

Fachwerkhaus mit rotem Dach, rechts ein moderner Anbau.
© Stadtverwaltung Erfurt

Ausstellungsführung am Donnerstag im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken | Erfurt.de

28.04.2015 13:29

Die nächste Führung durch die aktuellen Ausstellungen in der Galerie Waidspeicher "Es ist was es ist." mit Werken der Malerei von Michael Thümmrich und "Weil er er war, weil ich ich war", einer Installation von Christian Rothe mit Fotografie, Grafik, Objekten und Texten, findet am Donnerstag, dem 30. April, 17 Uhr, statt.

Weiterlesen

Ausstellungsbereich mit präsentierter Kunst.
© Falko Behr

Führung am Sonntag mit Sebastian Weinhold | Erfurt.de

28.04.2015 13:18

Im Rahmen der Reihe der diesjährigen Sonntagsführungen des Fördervereins Forum Konkrete Kunst Erfurt e.V., jeweils am 1. Sonntag im Monat, findet die nächste Führung am Sonntag, dem 3. Mai, 11 Uhr, mit Sebastian Weinhold statt.

Weiterlesen

Zwei nackte Damen im Wasser.
© bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Volker-H. Schneider

Eintrittsfrei geht es am Dienstag zur Kunst | Erfurt.de

28.04.2015 13:00

Zum eintrittsfreien Besuch laden am Dienstag, dem 5. Mai, wieder Angermuseum Erfurt, Galerie Waidspeicher und Schlossmuseum Molsdorf ein. Im Angermuseum werden in der Sonderausstellung "Wir gehen baden!" über 100 Meisterwerke der Grafik aus fünf Jahrhunderten aus dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin vorgestellt, u.a. Werke so namhafter Künstler wie Dürer, Rembrandt, Degas, Renoir, Picasso, Liebermann, Tübke und Hockney.

Weiterlesen

"Jahrmarkt Kunterbunt" am Drosselberg | Erfurt.de

28.04.2015 12:40

Wenn am Sonnabend, dem 9. Mai 2015, die Astrid-Lindgren-Schule ihr Sommerfest unter dem Motto "Jahrmarkt Kunterbunt" feiert, ist auch die Bibliothek am Drosselberg mit dabei.

Weiterlesen

Lebensgefühle im Wonnemonat – ein literarischer Exkurs | Erfurt.de

28.04.2015 09:09

Die Buchauswahl für die Vorlesestunde „Auch wer lesen kann, hört gerne zu“ bewegt sich diesmal „Zwischen Liebesromantik und Gartenarbeit“ und macht die Gäste mit einer breit gefächerten Auswahl an Geschichten, Gedichten, Sachbüchern und auch besonderen Bilderbüchern bekannt.

Weiterlesen

Erfurter Künstler in der Stadtteilbibliothek Berliner Platz | Erfurt.de

28.04.2015 08:57

Bis zum 9. Mai besteht noch die Gelegenheit, die Ausstellung des Erfurter Künstlers Hans-Jürgen Maurer in der Bibliothek Berliner Platz zu sehen. Zum Abschluss der Ausstellung lädt die Bibliothek am 7. Mai um 17 Uhr in ihre Räume ein, um mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen

Malschul- und Familienbildungstag | Erfurt.de

27.04.2015 15:12

Am Samstag, dem 9. Mai, findet von 14:00 bis 19:00 Uhr auf dem Hof der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, der 7. Malschul- und Familienbildungstag statt.

Weiterlesen

Prachtvolles Trinkgefäß
© Angermuseum Erfurt, Inv. Nr. 2014-14, Foto: Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Morgen gibt es eine Kurzführungen zum Münzhumpen des Erfurter Goldschmieds Friedrich Engau aus dem 17. Jahrhundert | Erfurt.de

27.04.2015 14:36

Eine einzigartige Neuerwerbung bereichert die kunsthandwerklichen Sammlungen im Erfurter Angermuseum: der reich mit Silbermünzen ausgezierte und teilvergoldete Münzhumpen des Erfurter Meisters Friedrich Engau. Das kostbare Werk, entstanden zwischen 1655 und 1662, ist das weltweit einzige bis jetzt bekannte Exemplar eines Münzhumpens aus Thüringer Produktion. Obwohl Erfurter Gold-und Silberschmiede zur Zeit der Renaissance und des Barock handwerklich wie ästhetisch Glanzvolles leisteten, sind Silberobjekte aus alter Erfurter Produktion eine Rarität auf dem Kunstmarkt.

Weiterlesen

Bibliotheken geschlossen | Erfurt.de

27.04.2015 10:33

Am Samstag, dem 2. Mai 2015, bleiben die Einrichtungen der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt geschlossen.

Weiterlesen

Zahlreiche nackte Menschen in und auf einem Badehaus - vor diesem eine Brunnenanlage, in bzw. auf der sich ebenfalls Menschen befinden, links nackte und bekleidete Menschen, die hinzueilen.
© bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

"Baden gehen – Gesundheit und Geselligkeit als vergessene Mitte europäischer Kulturen": Vortrag in der Sonderausstellung | Erfurt.de

22.04.2015 12:00

Am Dienstag, dem 28. April, 19 Uhr, spricht Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Burkhard Fuhs im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Wir gehen baden!" im Angermuseum Erfurt zum Thema "Baden gehen – Gesundheit und Geselligkeit als vergessene Mitte europäischer Kulturen".

Weiterlesen

fünf Personen, teilweise stehend, vor einem Haus mit Blumenkasten
© Familienarchiv Heller-Messerschmidt, Trusetal

Sonderausstellungen im Volkskundemuseum gingen erfolgreich zu Ende: Vorschau auf das Jubiläumsjahr | Erfurt.de

22.04.2015 11:27

Gleich drei Ausstellungen in einem zeigte das Museum für Thüringer Volkskunde in Erfurt vom 20.11.2014 bis 12.04.2015 – "Das Große Hospital zu Erfurt. Bilder und Berichte", "Besondere Orte: Historische Hospitale in Thüringen" und „Für Kaiser, Gott und Vaterland? Das kurze Leben des Ernst Heller (1884–1916)". Nachdem mehr als 8000 Besucher die Sonderausstellungen gesehen haben, zieht nun die als Wanderausstellung konzipierte Exposition „Für Kaiser, Gott und Vaterland? Das kurze Leben des Ernst Heller (1884–1916)" im Laufe des Jahres ins thüringische Trusetal weiter.

Weiterlesen

Schwarz-Weiß-Darstellung nackter Herren, die miteinander sprechen, musizieren und trinken.
© bpk / Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Volker-H. Schneider

"Das Männerbad": Sonntagsführung in der Sonderausstellung "Wir gehen baden!" | Erfurt.de

21.04.2015 11:49

Von Dürers „Männerbad“ über Daumiers Karikaturen bis zu Hockney oder Bacon – alle Themen und Motive rund um das Baden finden sich in der Ausstellung "Wir gehen baden!", die sich über gut fünf Jahrhunderte erstreckt.

Weiterlesen

Ausstellungsraum ohne Besucher
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

10 Minuten Kunstbetrachtung mit Timo Gothe, Jugendseelsorger und Weihwasserexperte, im Angermuseum | Erfurt.de

21.04.2015 10:16

Im Rahmen der Sonderausstellung im Angermuseum Erfurt "Wir gehen baden! Meisterwerke der Grafik aus fünf Jahrhunderten von Dürer bis Hockney" lädt die "Kunstpause am Mittag" jeweils mittwochs, 13 Uhr, zu 10 Minuten Kunstbetrachtung ein. Menschen aus unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Lebens der Stadt haben sich ein Kunstwerk ausgesucht, das sie in dieser Reihe präsentieren werden.

Weiterlesen


1 - 20 von 48