Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Erfurter Stadtgoldschmiedin Alexandra Bahlmann: Blick ins Atelier

29.07.2020 14:14

Einblick in ihren aktuellen künstlerischen Schaffensprozess gibt die Erfurter Stadtgoldschmiedin Alexandra Bahlmann am Donnerstag, dem 6. August, ab 14:00 Uhr an ihrem Arbeitsplatz in den Künstlerwerkstätten Erfurt (Lowetscher Straße 42c).

Das Alltägliche und das Besondere, das Schöne und das Hässliche

30.01.2020 10:36

Im Rahmen des experimentellen Projekts Kunst-Labor öffnen wieder neun Künstler ihre Ateliers für Schüler und Schülerinnen von 10 bis 18 Jahren. An vier aufeinanderfolgenden Tagen können Interessierte in den privaten Ateliers der Künstler und Künstlerinnen künstlerisch kreativ tätig sein.

Weihnachtlicher Duft auf den Schulhöfen

12.12.2019 11:28

Auf die Kinder und Jugendlichen von vier Schulen im Süden und Südosten Erfurts wartete gestern eine ganz besondere Überraschung in der Hofpause. In eisiger Kälte verteilten Streetworker des Jugendamtes der Landeshauptstadt Erfurt wärmenden Kinderpunsch und läuteten damit endgültig die Weihnachtszeit ein.

Einweihung des Renau-Wandmosaiks am Moskauer Platz mit Bürgerfest

28.11.2019 10:43

Das Großmosaik „Die Beziehung des Menschen zu Natur und Technik“ des spanischen Künstlers Josep Renau ist zurück auf dem Moskauer Platz. Am Dienstag, dem 3. Dezember, wird es nach vierjähriger Planungs- und Restaurierungszeit eingeweiht. Zur Feier anlässlich der Rückkehr des Wandbildes sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie interessierte Gäste ab 15:45 Uhr herzlich eingeladen.

Aus Brücke wird Kunst: Eisenbahnbrücke in der Löberstraße fertig gestaltet

05.11.2019 15:19

15 Tage Arbeit, 150 Liter Streichfarbe und 100 Sprühdosen benötigten die Künstler Hermann Beneke, Christian Nebel, Karl Gailer und Oliver Bekiersz, um aus der grauen und beschmierten Eisenbahnbrücke in der Löberstraße ein echtes Kunstwerk zu zaubern.

Mit Mauer-Kuchen feiern und zurückblicken

05.11.2019 13:51

Der Freizeittreff in Erfurt-Stotternheim in der Walter-Rein-Straße 154 lädt am 9. November zwischen 13 bis 17 Uhr alle Interessierte herzlich ein, den geschichtsträchtigen Tag zu feiern und gemeinsam auf die Vergangenheit zurückzublicken.

Lange Nacht der Wissenschaften startet wieder am 8. November in Erfurt

21.10.2019 11:35

Zum siebten Mal laden die Stadtverwaltung Erfurt, die Fachhochschule, das Helios Klinikum, die Universität Erfurt und innovative Unternehmen am Freitag, dem 8. November 2019, von 18 bis 24 Uhr zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ ein. Mit weit mehr als 200 Veranstaltungen öffnen wissenschaftliche Einrichtungen und Firmen in ganz Erfurt ihre Türen für die Öffentlichkeit.

Siegerentwurf zur Gestaltung der Eisenbahnbrücke in der Löberstraße gekürt: Umsetzung noch im Oktober geplant

01.10.2019 15:12

Die Siegerentwürfe sind gekürt: Das Team Hermann Beneke, Christian Nebel, Karl Gailer und Oliver Bekiersz hat den Wettbewerb zur Gestaltung der Eisenbahnbrücke in der Löberstraße für sich entschieden. Damit wird aus der Brücke noch im Oktober ein kleines Kunstwerk.

Eisenbahnbrücke in der Löberstraße wird mit Graffiti gestaltet

28.08.2019 08:58

Die Stadt Erfurt möchte mit einer gezielten künstlerischen Gestaltung der Oberflächen von Brückenbauwerken und Straßenunterführungen durch Street Art an stark frequentierten Bereichen zu einem sowohl durch Tradition als auch Moderne geprägten Stadtbild beitragen. Es geht um die attraktive Gestaltung von Brücken, aber auch darum, Vandalismus und illegaler Plakatierung etwas entgegenzusetzen.

Modellprojekt zur Kulturellen Bildung in Kindertagesstätten der Stadt Erfurt gestartet

28.08.2019 11:23

Der Wald macht (Vor-)Schule: Ein neues Projekt bringt Kinder aus Erfurter Kitas mit Holz und Büchern in Berührung. Die Knirpse sollen mit Hilfe verschiedener kultureller und künstlerischer Wahrnehmungs- und Umsetzungsprozesse an das Thema Kulturelle Bildung herangeführt werden. Für das Projekt kooperiert die Stadtverwaltung Erfurt mit dem NaturErlebnisGarten Fuchsfarm, dem Erfurter Herbstlese e. V. und der Kulturagentin Elisabeth Fuckel.

Erfahrungen und Missgeschicke literarisch

27.08.2019 11:20

Beim mittlerweile 23. Schreibwettbewerb „Federlesen“ stehen nun die Sieger fest. Sie werden am Dienstag, dem 24. September, 14:30 Uhr im Erfurter Haus Dacheröden, Anger 37, ihre Beiträge zum diesjährigen Thema „Das war mir eine Lehre! – Erfahrungen und Missgeschicke mit überraschenden Auswirkungen“ vorstellen. Musikalisch umrahmt wird die Lesung durch die quicklebendige Musik der vielseitigen Künstlerin Linda Trillhaase.

Führung durch Schmuckausstellung im Angermuseum

13.08.2019 10:24

Am Donnerstag, dem 15. August 2019, findet 16:30 Uhr in der Ausstellung zum „17. Erfurter Schmucksymposium“ im Grafikkabinett des Angermuseums eine Führung statt.

Spielplatz-Graffitiprojekt als Inspirationsquelle

11.07.2019 11:34

In der ersten Schulferienwoche bietet die Erfurter Volkshochschule gemeinsam mit dem städtischen Gartenamt einen Graffiti- Workshop an, an dem sich 14 Schülerinnen und Schüler beteiligen.

Na Logo! Kulturdirektion sucht ein Logo zum Jahresthema 2020 „Kultur bildet Stadt“

05.06.2019 09:52

Das Kulturelle Jahresthema der Landeshauptstadt Erfurt greift im Turnus von zwei Jahren wichtige Themen und Bezüge auf, die unterschiedliche Akteure in der Stadt zum künstlerischen Handeln und zur Kooperation auffordern. Mit einer inhaltlichen bzw. leitmotivischen Stimulation wird ein Förderbudget verknüpft, welches neue und unverwechselbare Akzente über einen bestimmten Zeitraum ermöglicht.


1 - 20 von 230