Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Foto einer Gruppe vor Modell
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Abgesagt: Öffentliche Führung in Leichter Sprache

22.09.2020 10:00 – 22.09.2020 12:00

Unter dem Motto „Geschichte für alle“ gibt es eine öffentliche Führung in Leichter Sprache durch den Erinnerungsort Topf & Söhne.

Weiterlesen

Freundliche Frau schaut in ein Buch. Dahinter ein Bücherregal.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Abgesagt: Vom Nesthäkchen und Trotzköpfchen bis zur roten Zora

09.06.2020 15:00 – 09.06.2020 16:00

Geschichte und Geschichten aus dem historischen Kinderbucharchiv gemeinsam entdecken, dazu lädt Bibliothekarin Sabine Arndt jeden dritten Dienstag im Monat von 15 bis 16 Uhr in das Kaminzimmer der Bibliothek am Domplatz ein.

Weiterlesen

vier Frauen und ein Mädchen an einem Tisch beim Spielen
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Abgesagt: Brettspiele für Jedermann

08.06.2020 14:00 – 08.06.2020 16:00

Aber wer stöhnt nicht zuweilen, wenn er beim Blick in eine Spielanleitungen das Gefühl bekommt, dies alles weder problemlos zu durchschauen noch sich schnell einprägen zu können? Die Besucher der Veranstaltung „Brettspiele für Jedermann“ lernen einmal monatlich unter Anleitung Spielregeln kennen und probieren vor Ort aus, welches Brettspiel ihnen am besten gefällt. Es ist eine offene Runde zum Mitspielen oder Zuschauen.

Weiterlesen

 mehrere Personen schauen in ein von innen beleuchtetes Pult mit Vitrinenglas abgedeckt. Rechts im Bild steht jüngere männliche Person hinter dem Pult der Gruppe gegenüber.
© Stadtverwaltung Erfurt

Abgesagt: Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Techniker der 'Endlösung'. Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz"

31.05.2020 15:00 – 31.05.2020 16:30

Zu sehen sind Schlüsseldokumente zum Holocaust aus dem Betriebsarchiv, aus Auschwitz und Moskau. Fotos und Sachzeugnisse dokumentieren die Firmengeschichte. Berichte von Häftlingen bezeugen, was den Menschen in Auschwitz angetan wurde.

Weiterlesen

Weißes Buch-Cover mit blauer und schwarzer Schrift
© Herder

Webinar „Kein Ende der Gewalt? Wie kann eine Friedensethik im 21. Jahrhundert aussehen?“

28.04.2020 19:30 – 28.04.2020 21:00

In der Friedensethik vollzog sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Paradigmenwechsel: Im Mittelpunkt steht nicht mehr die Frage, unter welchen Bedingungen die Anwendung militärischer Gewalt gerechtfertigt sein kann, sondern welche Wege zum Frieden führen. Der Vortrag analysiert die Kriegserfahrungen und Friedenshoffnungen der Menschen von der Antike bis zur Gegenwart. Er verfolgt die Entwicklung der Lehre vom gerechten Krieg und skizziert die Herausforderungen einer Friedensethik für das 21. Jahrhundert. Dabei zeigen sich auch im Konzept des gerechten Friedens Spannungen und Widersprüche.

Weiterlesen

Personengruppe steht um einen Tisch
© Stadtverwaltung Erfurt

Abgesagt: Demokratielernen in Zeiten rechtspopulistischer Landnahme

23.04.2020 14:00 – 23.04.2020 17:30

Die Fortbildung beschäftigt sich mit den aktuellen fachwissenschaftlichen Diskussionen zu den Themen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rechtspopulismus, extreme Rechte und beleuchtet außerdem praktische Beispiele aus dem Schulalltag.

Weiterlesen

Links Roboterhand, rechts Menschenhand, in der Mitte künstliches Licht
© Gerd Altmann auf Pixabay

Webinar „Künstliche Intelligenz. Fakten – Chancen – Risiken?“

22.04.2020 19:30 – 22.04.2020 21:00

Seit Produkte der KI-Forschung marktfähig geworden sind, seit Computer immer leistungsfähiger werden und immer größere Mengen an Daten zur Verfügung stehen, beginnen „intelligent“ genannten Algorithmen immer mehr Bereiche unseres Lebens zu verändern.

Weiterlesen

Zwei männliche Personen mit Kopfhörern hinter Mikrofonen
© Radio Frei

Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch

12.03.2020 11:00 – 12.03.2020 12:00

Eine Sendereihe zur Agenda 2030 von Radio Frei und der Lokalen Agenda 21 der Landeshauptstadt Erfurt sowie Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien – Mitte.

Weiterlesen

Portraitfoto einer Frau
© Stadtverwaltung Erfurt

Jugend stärken im Quartier – Bürgermeisterin lädt zum fachlichen Austausch ins Rathaus ein

03.03.2020 16:00 – 03.03.2020 18:00

Unter dem Motto „Jugend stärken im Quartier“ hat Erfurts Bürgermeisterin, Frau Anke Hofmann-Domke, am 3. März 2020 zu einer Fachtagung in den Rathausfestsaal eingeladen. JUSTiQ, so die offizielle Abkürzung, ist ein Bundesprogramm, welches junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren beim Übergang von der Schule in das Berufsleben unterstützt. Über 50 verschiedene Akteure und Netzwerkpartner wollen im März u. a. auswerten, wie viele Erfurter Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen des Projektes seit 2015 tatsächlich in eine Erwerbstätigkeit vermittelt werden konnten.

Weiterlesen

die Große Achatschnecke, auch Ostafrikanische Riesenschnecke genannt, auf einer Gänseblümchenwiese
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Naturphänomene entdecken – ein Ferienabenteuer

12.02.2020 10:00 – 13.02.2020 12:15

Kinder ab 10 Jahren erleben, entdecken und bestaunen Naturphänomene in und um Erfurt.

Weiterlesen

ein festlich gedeckter Tisch
© Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Kochwerkstatt – Ferienkurs für Kinder ab 10 Jahren

11.02.2020 11:15 – 13.02.2020 13:30

Bei der Menüplanung beginnend, über den Einkauf und die Zubereitung eines vollwertigen Menüs lernen Kinder mehr zum Thema gesunde Ernährung.

Weiterlesen


1 - 20 von 214