Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kartendarstellung mit Symbolen
© Stadtverwaltung Erfurt

Die Landeshauptstadt erweitert ihr Online-Angebot

01.12.2015 09:15

Auf dem Internetauftritt der Landeshauptstadt Erfurt befinden sich ab sofort nicht nur die bereits bekannten Online-Dienste in neuem Design und mit verbesserter Funktionalität, sondern auch ein neues Geodaten-Portal.

Weiterlesen

Kartenausschnitt mit eingefärbten Dachflächen.

Mit Mut in die Zukunft: Landeshauptstadt begrüßt Bürgerenergiekonvent.

10.09.2015 11:20

Am 25. und 26. September 2015 wird in Erfurt der 2. Bürgerenergiekonvent des Bündnis Bürgerenergie stattfinden. Er richtet sich an die Akteure einer aktiven Bürgerbeteiligung an der Energiewende. Anmeldung ist noch möglich!

Weiterlesen

Flüchtlingskinder an Erfurter Schulen: 50 Kinder und Jugendliche auf Warteliste / zahlreiche Hilfsangebote aus der Bevölkerung

31.08.2015 14:25

In Reaktion auf den offenen Brief von Oberbürgermeister Andreas Bausewein an Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, in dem der OB unter anderem darauf hinweist, dass die Erfurter Schulen überlastet sind und deshalb ein Aussetzen der Schulpflicht für Kinder aus sicheren Herkunftsländern bis zur Feststellung des Aufenthaltsstatus anregt, haben die Stadt Erfurt zahlreiche Hilfsangebote erreicht. Institutionen ebenso wie Privatpersonen haben sowohl Räume in Aussicht gestellt als auch ehrenamtliche Hilfe bei der Beschulung von Kindern und Jugendlichen.

Weiterlesen

Erfurter Seniorentag am 29. August

24.08.2015 15:32

Bereits zum zweiten Mal laden der Seniorenbeauftragte und der Seniorenbeirat zum Erfahrungsaustausch ein. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr der Platz auf den Freiflächen zwischen dem Kundenzentrum der Kowo, dem Haus der sozialen Dienste und dem Volkskundemuseum.

Weiterlesen

13. Tag der Selbsthilfe in Erfurt

20.08.2015 10:16

Am 26. August 2015 findet auf dem Erfurter Anger der 13. Tag der Selbsthilfe statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: „Junge Selbsthilfe - Schon mal an Selbsthilfegruppe gedacht?“

Weiterlesen

Sozialticket wird fortgeführt: Mehr Flexibilität für die Berechtigten, Verkauf ab 1. Juli in den Verkaufsstellen der EVAG

25.06.2015 16:15

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Erfurt hat in seiner gestrigen Sitzung die Weiterführung des Sozialtickets für Inhaber des Sozialausweises beschlossen. Die Verwaltung hat den Beschluss zum Anlass genommen, das Ticket zu überarbeiten und den Berechtigten Bedarfsgemeinschaften mehr Freiheit bei der Wahl der Tarife zu geben.

Weiterlesen

Ankündigung 3. Fachtag „Faire und Nachhaltige Beschaffung“ in Thüringen

02.04.2015 13:10

Am 2. Juni 2015 findet im Collegium Maius, dem ehemaligen großen Kolleg der Alten Universität in der Erfurter Michaelisstraße, der 3. Fachtag „Faire und Nachhaltige Beschaffung“ in Thüringen statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen

Sieben Kinder beschäftigen sich an einem Tisch.
© Hoyme

Weitere Unterrichtsstunden für die Flüchtlingskinder sind möglich: Erich Enge übergibt Verkaufserlös den Erfurter Kiwanis

25.02.2015 11:11

In Erfurt wollte man etwas Eigenes initiieren, so Eric T. Langer, Präsident des Kiwanis-Club Erfurt e.V., mit Blick auf die Förderung ankommender Flüchtlingskinder. Nun freut er sich, dass mit dem Verkaufserlös einzelner Bilder aus Erich Enges Flüchtlingszyklus, der auf das tödliche Drama vor Lampedusa 2013 zurückgeht und der derzeitig im Stadtmuseum in der Johannesstraße in einer Ausstellung präsentiert wird, die Arbeit des Vereins in besonderer Weise eine weitere Unterstützung erfährt.

Weiterlesen

Weitere Flüchtlingsfamilien in Erfurt erwartet – Unterkünfte werden aktuell bereitgestellt und eingerichtet

11.02.2015 16:00

Am 5. Februar traf ein erster Bus mit Flüchtlingsfamilien aus den Thüringer Erstaufnahmeeinrichtungen in Erfurt ein. Am 12. Februar werden weitere Flüchtlinge erwartet, in den kommenden Wochen wird dies kontinuierlich fortgesetzt werden. Die Stadt hält weiterhin an ihrem Konzept der dezentralen Unterbringung fest.

Weiterlesen

Zehn Flüchtlingsfamilien in Erfurt eingetroffen – Notunterkunft in ehemaliger Schule in der Scharnhorststraße eröffnet

05.02.2015 15:35

Am Abend des 4. Februar und am Morgen des 5. Februar wurde in der ehemaligen Regelschule in der Scharnhorststraße eine Notunterkunft für 48 Flüchtlinge eingerichtet. Tags zuvor erhielt die Stadtverwaltung die Informationen, dass die Ankunft der zehn Familien, obwohl eine adäquate Unterkunft nicht vorhanden ist, nicht zu verschieben sei.

Weiterlesen