Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ruprecht von Kaufmann stellt seine Ausstellung und ein besonderes Kunstwerk vor.
© Stadtverwaltung Erfurt

Künstlergespräch mit Ruprecht von Kaufmann

28.02.2018 10:38

Im Rahmen seiner Ausstellung „Die Evakuierung des Himmels“ findet am Samstag, dem 3. März, 19 Uhr, ein Künstlergespräch mit Ruprecht von Kaufmann und Henry Bernhard in der Kunsthalle Erfurt statt.

Weiterlesen

Ausstellung „Vom ersten jüdischen Ghetto in Venedig zum letzten jüdischen Ghetto in Shanghai“ im Haus Dacheröden

27.02.2018 16:20

Am Donnerstag, dem 1. März, eröffnet um 18:30 Uhr im Haus Dacheröden die Ausstellung „Vom ersten jüdischen Ghetto in Venedig zum letzten jüdischen Ghetto in Shanghai“. Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Haus Dacheröden, der Europäischen Janusz Korczak Akademie und dem Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“.

Weiterlesen

Gemälde mit fünf Bildauschnitten
© Ruprecht von Kaufmann

Führung durch „Die Evakuierung des Himmels“ in der Kunsthalle

27.02.2018 11:22

Im Rahmen der Ausstellung „Die Evakuierung des Himmels“, der umfassenden Werkschau des Berliner Künstlers Ruprecht von Kaufmann, findet am Donnerstag, dem 1. März um 18 Uhr eine Führung mit dem Direktor der Kunstmuseen Erfurt Prof. Dr. Kai Uwe Schierz statt.

Weiterlesen

Eine Frau steht vor farbigen Bildern
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Kuratorenführung durch die neue Ausstellung im Grafikkabinett schon um 17 Uhr

23.02.2018 13:41

Am Dienstag, dem 27. Februar, führt Viola Baser um 17 Uhr durch die Ausstellung „Geist und Farbe – Winifred Zielonka (1929-2017). Eine anthroposophische Künstlerin in der DDR“ im Angermuseum.

Weiterlesen

Drei Frauen tanzen in einer Polonaise
© Stadtverwaltung Erfurt/Stadtarchiv

Bilder, Bilder, Bilder – Tag der offenen Tür im Stadtarchiv

20.02.2018 11:57

Am Samstag, dem 24. Februar 2018, findet im Stadtarchiv Erfurt der Tag der offenen Tür statt. Dazu öffnet das Archiv ab 10 Uhr seine Tore für alle interessierten Gäste und lädt diese unter dem Motto „Bilder, Bilder, Bilder“ in die Gotthardtstraße 21 ein. Anlass für das diesjährige Motto ist nicht nur das kulturelle Jahresthema der Stadt Erfurt, sondern vor allem der 65. Geburtstag der Bildabteilung im Stadtarchiv. Auch dieser wird am Samstag mitgefeiert.

Weiterlesen

Die Alte Synagoge von der Waagegasse aus gesehen. Im Vordergrund des Fotos der steinerne Torbogen, der auf das Nachbargrundstück führt, von der Synagoge sieht man die Nord- und die Westfassade.
© Albrecht von Kirchbach

„… für das Haus unter dem Gang hinter die Schulen.“ Führung durch das Wohngebiet der zweiten jüdischen Gemeinde in Erfurt mit Dr. habil. Barbara Perlich

19.02.2018 15:16

Am Donnerstag, dem 22. Februar, führt um 16 Uhr Dr. habil. Barbara Perlich durch das Wohngebiet der zweiten jüdischen Gemeinde in Erfurt. Treffpunkt ist der Eingang der Alten Synagoge in der Waagegasse.

Weiterlesen

Skelettteile
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Von Delinquenten, Prangern und Scharfrichtern“ – Kuratorenführung zur spätmittelalterlichen Gerichtsbarkeit

16.02.2018 14:09

Zu einer ganz besonders schaurigen Führung lädt das Stadtmuseum am Dienstag, dem 20. Februar 2018, ein: Unter dem Motto „Von Delinquenten, Prangern und Scharfrichtern“ gibt Hardy Eidam, Oberkurator für Stadtgeschichte, um 17 Uhr Einblicke in die Dauerausstellung.

Weiterlesen

Ein Mann schaut in die Kamera
© Prof. Dr. Bernd Lindner

Buchpräsentation im Angermuseum Erfurt

15.02.2018 14:32

Am Dienstag, dem 20. Februar 2018, 18 Uhr, stellt Prof. Dr. Bernd Lindner aus Leipzig sein Buch „Nähe + Distanz. Bildende Kunst in der DDR“ im Angermuseum vor.

Weiterlesen

Junge Frau auf einem Fahrrad
© Knaur

Die Zeitenbummlerin: Ein Lesungs-Event mit Musik

15.02.2018 13:56

Claudia Brendler, Autorin, Comedian und Musikerin stellt am 28.03.2018, 19:30 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 ihren Roman „Die Zeitenbummlerin" vor. Unter dem Pseudonym Leonie Faber schrieb sie eine Rad-Novel, einen Roman über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen.

Weiterlesen

Farbfoto der Sopranistin Elisabeth Rauch
© Elisabeth Rauch

Wenn aus Worten Musik wird: Liederabend im Rathausfestsaal

15.02.2018 11:19

Die Sopranistin Elisabeth Rauch gastiert am Sonntag, dem 18. Februar, um 17 Uhr mit einem Liederabend im Erfurter Rathausfestsaal. Sie wird begleitet von Sebastian Krahnert am Klavier. Im Zentrum des Programms stehen Lieder des Erfurter Komponisten Richard Wetz, umrahmt vom Liederzyklus „On this Island“ von Benjamin Britten und bekannten Liedern von Richard Strauss. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Fotografie einer Frau
© Fotograf unbekannt

Neue Ausstellung im Grafikkabinett des Angermuseums: „Geist und Farbe – Winifred Zielonka (1929-2017). Eine anthroposophische Künstlerin in der DDR“

14.02.2018 13:10

Am Donnerstag, dem 15. Februar, um 18 Uhr, wird im Grafikkabinett des Erfurter Angermuseum die Ausstellung „Geist und Farbe – Winifred Zielonka (1929-2017). Eine anthroposophische Künstlerin in der DDR“ eröffnet.

Weiterlesen


1 - 20 von 28