Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

"Musique à la France" – Frieder Gauer im Seniorenklub Berliner Straße 26

04.06.2009 08:39

Was steckt hinter dem sogenannten "Buffonistenstreit" in Paris? Wieso wird ausgerechnet Paris zur Hauptstadt europäischer Opernpremieren? Diesen und anderen Fragen geht Frieder Gauer, Soloflötist im Erfurter Orchester, in seiner gewohnt unterhaltsamen Art nach, wenn er und Konstantin Erhard, Pianist aus Weimar, am 10. Juni 2009 um 14:30 Uhr im Seniorenklub Berliner Straße 26 zu Gast sein werden.

Weiterlesen

"Schill-Er-Leben" – Kunstprojekt für den öffentlichen Raum zum 250. Geburtstag Friedrich Schillers

02.06.2009 12:02

Noch bis zum 6. Juni 2009 findet an öffentlichen Orten in der Stadt Erfurt ein Holzbildner- und Theatersymposium statt. Daran nehmen teil: Christine Wehe-Bamberger (Bad Königshofen), Gernot Ehrsam (Kaltennordheim, Erfurt), Karl Jonkisch (Görlitz, Breitungen), Andreas Korridas (Mainz), Robert Kunec (Halle/S.), Martin Thoms (Erfurt) und Silvio Ukat (Glauchau). Die Teilnehmer wurden gezielt eingeladen und zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit ihren Werken übergreifend in den bildenden und darstellenden Künsten arbeiten.

Weiterlesen

"Vater, Mutter, Kind – Unsere Familie": Kinderkunst im Haus der sozialen Dienste

26.05.2009 11:29

Sie sind 5 oder 15 Jahre alt, Jungen oder Mädchen, haben ihre Bilder 1954, 1976 oder 2001 zu Papier gebracht – aber eins ist ihnen gemeinsam: Sie haben ihre Familien mit Stift, Feder oder Pinsel liebevoll, kritisch, witzig, nachdenklich unter die Lupe genommen. Zwischen 40 und 50 Arbeiten aus ihrem Bestand von über 10.000, vorwiegend von der im Gutenberg-Gymnasium zu Tode gekommenen Kunstpädagogin gesammelten, aber auch in den letzten Jahren durch Schenkungen zusammengetragenen Blättern haben die Vorstandsmitglieder des Kinderkunst e. V., die sich dem bundesweit in dieser Art einmaligen Archiv verpflichtet fühlen, zum Thema "Familie" für eine Ausstellung im Haus der sozialen Dienste Erfurt ausgewählt.

Weiterlesen

Denkmal eingeweiht: „Willy Brandt ans Fenster“ leuchtet auf dem Dach des Erfurter Hofs

20.05.2009 21:00

Heute Abend wurde das Denkmal "Willy Brandt ans Fenster" des Berliner Künstlers David Mannstein mit einem großen Fest auf dem Willy-Brandt-Platz eingeweiht. Das Denkmal kombiniert das erleuchtete historische Willy-Brandt-Fenster, einen Informations-Terminal sowie die Leuchtschrift „Willy Brandt ans Fenster“ auf dem Dach des Erfurter Hofes, der heute Abend zum ersten Mal erstrahlte.

Weiterlesen

Der Kulturpreis 2009 der Landeshauptstadt Erfurt geht an den Literaturverein Erfurter Herbstlese e. V.

19.05.2009 19:02

Im Oktober 1997 fand die erste "Erfurter Herbstlese" statt. Was mit zehn Veranstaltungen und einer unvergessenen Auftaktlesung mit Marcel Reich-Ranicki begann, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zu einer der größten literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland. Jährlich zwischen Oktober und Dezember lockt die Erfurter Herbstlese Bücherfreunde aus ganz Thüringen in die Landeshauptstadt. Die Besucherzahlen stiegen von 2000 im ersten Jahr auf 14.000 Besucher im Jahr 2008.

Weiterlesen

Kultur ist Bildung – Bildung ist Kultur: Information zum Ende der Amtszeit der ehrenamtlichen Beigeordneten

15.05.2009 13:27

Am 30. Juni 2009 endet die Amtszeit der ehrenamtlichen Beigeordneten der Stadtverwaltung Erfurt, Herrn Karl-Heinz Kindervater, Beigeordneter für Kultur, sowie Frau Cornelia Nitzpon, Beigeordnete für Sport. "Wir haben uns entschieden, zukünftig keine ehrenamtlichen Beigeordneten mit eigenen Geschäftsbereichen mehr einzusetzen. Die Erfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt, dass das Arbeitspensum – zusätzlich zum eigenen Beruf! – kaum zu schaffen ist", begründet Oberbürgermeister Andreas Bausewein seine Entscheidung.

Weiterlesen

Für Gott und die Welt - Franziskaner in Thüringen

15.05.2009 09:48

Eine Sonderausstellung in Kooperation mit den Mühlhäuser Museen. Franziskus von Assisi (1181/82-1226) ist einer der populärsten Heiligen der katholischen Kirche und fasziniert bis heute auch Menschen weit über die Kirche hinaus. Seine durch die christliche Botschaft der Nachfolge Jesu und der Nächstenliebe angestoßene Lebenswende hin zum Verzicht auf materiellen Reichtum und zu den Benachteiligten der Gesellschaft war vielen seiner Zeitgenossen wegweisend und ist es bis in unsere Tage geblieben. Gerade seine Hinwendung zur beseelten Schöpfung und seine Abwendung von Habgier und Macht lassen ihn heute zum Vorbild für viele Menschen in ihrem Einsatz für die Bewahrung der Schöpfung und den Frieden werden.

Weiterlesen

"So wohnt Thüringen"

21.04.2009 11:41

Angebote des Kulturhofes zum Güldenen Krönbacken zur Langen Nacht der Museen Vernissage mit der Stiftung Baukultur, der Bauhaus-Universität Weimar und der Fachhochschule Erfurt

Weiterlesen

"Lange Nacht der Museen" auch im Stadtarchiv

14.04.2009 17:16

Aus Anlass der 200jährigen Wiederkehr des Todestages des Komponisten Joseph Haydn (1732–1809), des Begründers der Wiener Klassik, eröffnet das Stadtarchiv Erfurt in der "Langen Nacht der Museen" eine Ausstellung, die sich der Pflege des Werkes von Haydn in Erfurt widmet.

Weiterlesen


61 - 80 von 92