Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kunst-Labor geht in die Verlängerung

22.12.2020 07:58

Aufgrund der großen Nachfrage am Projekt Kunst-Labor in den letzten Jahren konnten die Organisatorinnen und Organisatoren eine Weiterfinanzierung durch die Bundesvereinigung Kulturelle Bildung (BKJ) erreichen. Somit kann das Projekt 2021/22 erneut angeboten und wahrgenommen werden. Im kommenden Jahr beginnt das Kunst Labor in den Osterferien. Anmeldungen dafür sind ab Februar möglich.

Oberbürgermeister fordert strengere Kriterien für Notbetreuung

16.12.2020 14:26

Oberbürgermeister Andreas Bausewein fordert vom Land Thüringen strengere Kriterien für die Notbetreuung in Kitas und Grundschulen. „Die derzeitige Reglung ist zwar schön für Eltern und Arbeitgeber. Sie wird aber nicht nachhaltig dazu führen, die Infektionszahlen nach unten zu drücken“, sagte er. „Im Moment kann praktisch jeder sein Kind in die Kita bringen. Bis spätestens zum 4. Januar muss das anders werden.“ Nach wie vor seien diese Einrichtungen Infektionsquellen. Stand heute sind in der Landeshauptstadt 23 Kitas und Grundschulen von positiven Corona-Fällen betroffen. „Es ist ein flächendeckendes Brennen“, so der OB.

25.000 Euro für mehr Stadtnatur und Insekten am Wiesenhügel

25.11.2020 15:33

Die Landeshauptstadt Erfurt wird als eine von 40 Kommunen im bundesweiten Wettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ für ihre Projektidee zur Förderung von Stadtnatur und Insekten im Siedlungsraum gewürdigt. Sie erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro für die Umsetzung des Zukunftsprojekts „Für Biene & Co, Natur und Mensch“.

Städtische Sportanlagen bleiben für Vereinssport geschlossen

10.11.2020 12:41

Die städtischen Sportanlagen bleiben weiterhin für den Kinder- und Jugendsport (Vereinssport) geschlossen. Dazu gehören auch die Schwimmhallen. Grund ist die nach wie vor sehr angespannte Pandemielage in der Landeshauptstadt. Die Erfurter Allgemeinverfügung wird in den nächsten Tagen entsprechend angepasst.

Gemeinsames Vorgehen der Stadt Erfurt und des Bildungsministeriums: Schulen und Kindergärten in Erfurt offen halten, gleichzeitig Infektionsschutz verstärken

29.10.2020 14:06

Aufgrund des stark gestiegenen Infektionsgeschehens innerhalb der Landeshauptstadt Erfurt haben die Stadt Erfurt und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ein abgestimmtes weiteres Vorgehen verabredet.

Von Comic bis Graffiti – freie VHS-Plätze in den Ferien

13.10.2020 12:44

Das Ferienbildungsprogramm talentCAMPus hat noch freie Plätze in den Herbstferien. Die Angebote sind thematisch abwechslungsreich und ganztägig. Der talentCAMPus wird durch das Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert und durch die Volkshochschule Erfurt organisiert.

Jugendliche machen Verteilerkästen zu Kunstwerken

12.10.2020 17:14

Mehrere tausend Verteilerkästen besitzt die Stadt in ganz Erfurt – und damit ebenso viele kleine Flächen, die regelmäßig zum Opfer von Schmierereien und Hassparolen werden. Ein Projekt des Kriminalpräventiven Rates (KPR) der Stadt Erfurt, der Malschule der Erfurter Volkshochschule und des Fördervereins Malschule soll punktuell Abhilfe schaffen. Aus den grauen Kästen sollen kleine Kunstwerke werden.

Abenteuer im Wald und andere Erlebnisse

30.09.2020 11:02

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Ob kreativ beim Schreiben, Kochen, Zeichnen oder in der Natur – mit dem Kursangebot der Volkshochschule können Kinder und Jugendliche die freien Tage ganz nach ihren Interessen gestalten.

Freifläche in der Blumenstraße freigegeben

11.09.2020 14:58

Aus einer in die Jahre gekommenen Grünanlage ist ein Mini-Park für alle Generationen geworden: Nach rund zehn Monaten Bauzeit wurde die Freifläche in der Blumenstraße heute freigegeben.

Engagement in der Tungerstraße – Jugendhaus und Streetwork ziehen ein

07.09.2020 14:16

Claudia Hoyer, Vorstand TAG Immobilien AG, übergab heute symbolisch den Schlüssel für die Tungerstraße 1 an Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein. Die bisherige „Kammwegklause“ wird zukünftig von der Stadt Erfurt für soziale Zwecke genutzt.

Einblicke in die Atelierarbeit im Kunst-Labor

18.08.2020 12:52

Die Textilkünstlerin Britta Schatton und der Holzbildhauer Florian Schmigalle gaben den Auftakt für die ersten der insgesamt sieben Workshops, die im Rahmen des Erfurter Kunst-Labors im Sommer dieses Jahres in den Ateliers von Erfurter Künstlerinnen und Künstler und unter freiem Himmel stattfinden.

Jugendamt nimmt Thüringer Kulturpass an

14.08.2020 10:02

Das städtische Jugendamt arbeitet seit 2013 mit der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V. zusammen, die den Thüringer Kulturpass ins Leben gerufen hat.

Anwohnerwünsche sind am Herrenberg gefragt

12.08.2020 08:30

Das Garten- und Friedhofsamt möchte die Freifläche um den Bolzplatz in der Körnerstraße 10 am Herrenberg aufwerten. Anwohnerinnen und Anwohner sind herzlich eingeladen, ihre Wünsche und Anregungen am 18. August auf dem „Stadtteilsofa“ einzubringen.

Sozialstrukturatlas 2020 – Grundlage für kommunalen Planungsprozess

06.08.2020 12:55

Der Sozialstrukturatlas 2020 bildet auf der Grundlage von Daten – vorrangig aus den Jahren 2017 und 2012 – Lebenslagen der Erfurter Bevölkerung in den 53 Erfurter Ortsteilen ab.

Gesprächsangebot der Stadt für Steiger-Mountainbiker

15.07.2020 14:56

Bei einem Gespräch im Umwelt- und Naturschutzamt haben sich Mountainbiker und die Stadtverwaltung auf ein konstruktives Miteinander verständigt. Der Abteilungsleiter Naturschutz/Landschaftspflege, Jens Düring, versprach wegen der Suche nach einer geeigneten Fläche mit Thüringen Forst zu vermitteln. Die Hobbysportler überlegen im Gegenzug einen Verein zu gründen, der zukünftig als Ansprechpartner fungieren soll. Außerdem wollen sie den Bau illegaler Mountainbike-Trails im Stadtwald Steiger unterlassen, wenn sie dafür eine legale Strecke zur Verfügung gestellt bekommen. Anfang September soll es weitere Gespräche – dann auch mit dem Forstamt Erfurt – geben.


1 - 20 von 53