Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Information zu der Leistung

Das Amt für Soziales und Gesundheit informiert, dass die Bearbeitungen von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG - in der Außenstelle Berliner Straße 26 erfolgt.

Öffnungszeiten:

dienstags                 09:00 - 12:00 Uhr      und       13:30 - 17:30 Uhr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams begrüßen Sie in dieser Zeit zur Beratung und Antragstellung von BAföG-Leistungen. Außerhalb der Öffnungszeit sind Vorsprachen nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Ihr Amt für Soziales und Gesundheit
- Wir sind für Sie da -

Förderung von Schülern der Stadt Erfurt nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz.

Benötigte Unterlagen

Antragsformular (weitere Unterlagen im Formular aufgeführt), den Antrag erhalten Sie im Bürgerservice Soziales, Haus der Sozialen Dienste, Juri-Gagarin-Ring 150, 99084 Erfurt. 

Kosten

keine

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner:

Frau Reichmann  

Widersprüche, Vorausleistungsverfahren, Erstattungen               Tel. 0361 655-6241


                                
Frau Steinbrück    A, C, D, F, M, N, O, Q, R, S, W                               Tel. 0361 655-6243                  

Frau Scholz           B, E, G, H, I, J, K, L, P, T, U, V, X, Y, Z                    Tel. 0361 655-6244

 

Fax:                  0361 655-6249

E-Mail:             leistung.bafoeg@erfurt.de

oder an           stadtverwaltung@erfurt.de-mail.de

 

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen rund um das Thema "BAföG".

Formulare erhalten Sie auch vom Formularservice des Thüringenportals.