Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ruprecht von Kaufmann stellt seine Ausstellung und ein besonderes Kunstwerk vor.
© Stadtverwaltung Erfurt

Künstlergespräch mit Ruprecht von Kaufmann | Erfurt.de

28.02.2018 10:38

Im Rahmen seiner Ausstellung „Die Evakuierung des Himmels“ findet am Samstag, dem 3. März, 19 Uhr, ein Künstlergespräch mit Ruprecht von Kaufmann und Henry Bernhard in der Kunsthalle Erfurt statt.

Weiterlesen

Ausstellung „Vom ersten jüdischen Ghetto in Venedig zum letzten jüdischen Ghetto in Shanghai“ im Haus Dacheröden | Erfurt.de

27.02.2018 16:20

Am Donnerstag, dem 1. März, eröffnet um 18:30 Uhr im Haus Dacheröden die Ausstellung „Vom ersten jüdischen Ghetto in Venedig zum letzten jüdischen Ghetto in Shanghai“. Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Haus Dacheröden, der Europäischen Janusz Korczak Akademie und dem Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“.

Weiterlesen

Schüler und Polizist an einem Transporter mit Fahrrädern
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Ein neues Fahrzeug für die Jugendverkehrsschule: Bürgermeisterin Tamara Thierbach übergab neuen Kleintransporter | Erfurt.de

27.02.2018 11:48

Im Beisein zahlreicher Schüler, Lehrer, Verkehrserzieher und Vertreter des Amtes für Bildung der Landeshauptstadt und der Landespolizeiinspektion übergab heute die Bürgermeisterin und Beigeordnete für Soziales, Bildung und Jugend, Tamara Thierbach, auf dem Schulhof der Erfurter Puschkinschule in der Kartäuserstraße 50 ein neues Fahrzeug an die Jugendverkehrsschule (JVS) der Landespolizeiinspektion Erfurt, die damit ihre Arbeit im Bereich Prävention bereichern kann.

Weiterlesen

Gemälde mit fünf Bildauschnitten
© Ruprecht von Kaufmann

Führung durch „Die Evakuierung des Himmels“ in der Kunsthalle | Erfurt.de

27.02.2018 11:22

Im Rahmen der Ausstellung „Die Evakuierung des Himmels“, der umfassenden Werkschau des Berliner Künstlers Ruprecht von Kaufmann, findet am Donnerstag, dem 1. März um 18 Uhr eine Führung mit dem Direktor der Kunstmuseen Erfurt Prof. Dr. Kai Uwe Schierz statt.

Weiterlesen

Reich verzierter, goldener Ring.
© Stadtverwaltung Erfurt

Vortrag: Der Hochzeitsring aus dem Erfurter Schatzfund und seine Verwendung im jüdischen Hochzeitsritual. | Erfurt.de

22.02.2018 15:27

Im Rahmen des Synagogenkollegs stellt Dr. Maria Stürzebecher am Dienstag, dem 27. Februar 2018, um 17:15 Uhr den Hochzeitsring des Erfurter Schatzfundes und seine Verwendung im jüdischen Hochzeitsritual vor.

Weiterlesen

großer Hügel aus Steinen, Holz und Rasen mit Rutschenturm aus Holz und Schaukel mit zwei Sitzen
© Stadtverwaltung Erfurt

Sanierung des Spielplatzes in der Glockengasse | Erfurt.de

22.02.2018 13:12

In diesem Jahr wird der Spielplatz in der Glockengasse saniert. Im Zuge dessen wird die große Pappel, welche sich auf dem Spielplatz befindet, bis Ende Februar gefällt.

Weiterlesen

Hände und Sticker
© Stadtverwaltung Erfurt

Gefördert werden innovative Nachhaltigkeitsprojekte mit Modellcharakter | Erfurt.de

22.02.2018 12:52

Noch bis Ende März ist es möglich, Fördermittel für Projekte, Maßnahmen und Initiativen im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung und der Lokalen Agenda 21 zu beantragen. Die Fördersumme insgesamt beträgt in diesem Jahr 15.000 Euro. Insbesondere sollen es Projekte, Aktionen und Aktivitäten sein, die innovativ mit Modellcharakter der Verbreitung des Agenda-21-Gedankens für alle Bürger zugänglich und vorwiegend von öffentlichem Interesse sind. Ziele der geförderten Projekte sind im Einklang von Ökonomie, Ökologie und Sozialem festzulegen.

Weiterlesen

Drei Frauen tanzen in einer Polonaise
© Stadtverwaltung Erfurt/Stadtarchiv

Bilder, Bilder, Bilder – Tag der offenen Tür im Stadtarchiv | Erfurt.de

20.02.2018 11:57

Am Samstag, dem 24. Februar 2018, findet im Stadtarchiv Erfurt der Tag der offenen Tür statt. Dazu öffnet das Archiv ab 10 Uhr seine Tore für alle interessierten Gäste und lädt diese unter dem Motto „Bilder, Bilder, Bilder“ in die Gotthardtstraße 21 ein. Anlass für das diesjährige Motto ist nicht nur das kulturelle Jahresthema der Stadt Erfurt, sondern vor allem der 65. Geburtstag der Bildabteilung im Stadtarchiv. Auch dieser wird am Samstag mitgefeiert.

Weiterlesen

Die Alte Synagoge von der Waagegasse aus gesehen. Im Vordergrund des Fotos der steinerne Torbogen, der auf das Nachbargrundstück führt, von der Synagoge sieht man die Nord- und die Westfassade.
© Albrecht von Kirchbach

„… für das Haus unter dem Gang hinter die Schulen.“ Führung durch das Wohngebiet der zweiten jüdischen Gemeinde in Erfurt mit Dr. habil. Barbara Perlich | Erfurt.de

19.02.2018 15:16

Am Donnerstag, dem 22. Februar, führt um 16 Uhr Dr. habil. Barbara Perlich durch das Wohngebiet der zweiten jüdischen Gemeinde in Erfurt. Treffpunkt ist der Eingang der Alten Synagoge in der Waagegasse.

Weiterlesen

Skelettteile
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

„Von Delinquenten, Prangern und Scharfrichtern“ – Kuratorenführung zur spätmittelalterlichen Gerichtsbarkeit | Erfurt.de

16.02.2018 14:09

Zu einer ganz besonders schaurigen Führung lädt das Stadtmuseum am Dienstag, dem 20. Februar 2018, ein: Unter dem Motto „Von Delinquenten, Prangern und Scharfrichtern“ gibt Hardy Eidam, Oberkurator für Stadtgeschichte, um 17 Uhr Einblicke in die Dauerausstellung.

Weiterlesen

Ein Mann schaut in die Kamera
© Prof. Dr. Bernd Lindner

Buchpräsentation im Angermuseum Erfurt | Erfurt.de

15.02.2018 14:32

Am Dienstag, dem 20. Februar 2018, 18 Uhr, stellt Prof. Dr. Bernd Lindner aus Leipzig sein Buch „Nähe + Distanz. Bildende Kunst in der DDR“ im Angermuseum vor.

Weiterlesen


1 - 20 von 37