Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Biopreis ging in die Biostadt

28.09.2018 10:36

Bereits zum zweiten Mal übergab die Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller den für 2018 ausgelobten Biopreis im Rahmen der Grünen Tage in der Messe Erfurt. Mit dem „Bio-Preis“ Thüringen« möchte der Freistaat Thüringen regionale Bioprodukte bekannt machen und für diese werben. Die Preisträger wurden von einer fünfköpfigen Jury aus Vertretern der Verbraucherberatung, der Biobranche, der Wissenschaft und des Thüringer Bauernverbandes ausgewählt.

CityCards in Szene-Kneipen und Abfalltüten in den Wertstoffhöfen

28.09.2018 10:21

Die Landeshauptstadt Erfurt hat sich bereits zum zweiten Mal an der bundesweiten „Aktion Biotonne Deutschland“, die für mehr kompostierbare Küchenabfälle und weniger Plastik in der Biotonne wirbt, beteiligt. Neben der Verteilung der kostenfreien Bioabfalltüten selbst hatte die Stadt unter dem Motto „Macht die Biotonne plastikfrei!“ auch 15.000 Gratispostkarten, sogenannte CityCards an über 100 Locations der Gastronomie-Szene, in Bars, Kneipen oder Cafés und im Freizeitbereich auslegen lassen. Zudem wurden gemeinsam mit den großen Wohnungsunter-nehmen in vielen Haushalten Flyer zur Thematik verteilt.

Deutschland Fairgleicht in Erfurt

27.09.2018 08:06

Was so alles gebraucht wird in den deutschen Amtsstuben, damit die Verwaltung funktioniert, muss beschafft werden. Dabei wird sich in den meisten Kommunen nur nach den ökonomischen Aspekten orientiert. Kriterien, wie soziale und gerechte Bedingungen werden nicht oder zu wenig beachtet. Die Kampagne „Deutschland Fairgleicht“ zeigt daher regelmäßig Potentiale in und für die Kommunen auf, fair und nachhaltig zu beschaffen.

Literarische Nachlese zu einem spannenden Wettbewerb

26.09.2018 11:48

Am Donnerstag, dem 1. November 2018 findet in der Stadtbibliothek Domplatz ab 15:30 Uhr eine literarisch-musikalische Veranstaltung mit Beiträgen aus dem bekannten Erfurter Schreibwettbewerb „Federlesen“ statt.

Krieg und Frieden in den Bildern der Kinder

26.09.2018 11:01

Aus Anlass der Beendigung des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren zeigt der Erfurter KinderKunst e. V. in der Erfurter Kinder- und Jugendbibliothek eine Auswahl von Bildern aus dem Dr.-Birgit-Dettke-Archiv, die Kinder und Jugendliche in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zum Thema „Krieg und Frieden“ gestaltet haben.

Suche nach überlebensfähigen Baumarten. Stadtgrün wird immer wichtiger

25.09.2018 13:01

Die Dürre dieses Sommers hatte nicht nur Fachleuten gezeigt, wie wichtig einerseits Stadtgrün als Klimafaktor wirkt und zur Abkühlung beiträgt und andererseits, wie gravierend das Grün selbst von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen ist. Die Stadt Erfurt ist deswegen dabei, ein Stadtgrünkonzept zu erarbeiten, um noch überlebensfähige Baumarten für die Stadt herauszufinden und in drei Musterquartieren Möglichkeiten der Begrünung aufzuzeigen.

130 Erfurter interessierten sich für das „Wanderland Thüringen“

25.09.2018 11:34

In der letzten Woche eröffnete die Volkshochschule Erfurt mit der Auftaktveranstaltung „Wanderland Thüringen“ im Rathaus der Stadt Erfurt das Herbstsemester 2018. Die Veranstaltung richtete sich in diesem Jahr an Teilnehmende 50 plus, eine wichtige Zielgruppe der Volkshochschule Erfurt.

Arbeit ist (nicht) alles?!

24.09.2018 11:00

Die Woche zur seelischen Gesundheit findet vom 15. bis 20. Oktober 2018 in der Landeshauptstadt Erfurt statt. Unter dem Titel „Arbeit ist (nicht) alles?!“ liegt der Schwerpunkt dieses Jahr auf der seelischen Gesundheit im Arbeitsleben.

Gesund im Mund bei Handicap und Pflegebedarf

21.09.2018 12:48

„Gesund im Mund bei Handicap und Pflegebedarf“, so lautete das Motto des diesjährigen Tages der Zahngesundheit, unter dem die Erfurter Grund- und Förderschüler zum Mal- und Bastelwettbewerb aufgerufen waren.

In Imkerblusen den Bienenstaat erkunden

21.09.2018 12:20

Diese Woche hat der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm der Landeshauptstadt ein Bienenprojekt mit der städtischen Kindertageseinrichtung „Haselnussweg“ begonnen. Möglich wurde dies durch eine Spende des Bürgervereins Initiative Wiesenhügel e. V., welcher 400 Euro an den Erfurter Fuchsfarm e. V. spendete. Mit dem Geld konnten passende Imkeranzüge beschafft und Materialien für das Projektjahr finanziert werden.

Ausstellung „Erfurt/Haifa. Architekturen der Moderne im Dialog“ in der Peterskirche

20.09.2018 15:12

Die Bauhaus-Universität Weimar und Achava-Festspiele präsentieren die Ausstellung „Erfurt/Haifa. Architekturen der Moderne im Dialog“ in der Peterskirche. Die Städte Erfurt und Haifa, mit ihren jeweiligen Denkmalbehörden, sind Kooperationspartner des Ausstellungsprojektes. Besucht werden kann die Ausstellung vom 20. bis 30. September 2018, täglich 10 bis 18 Uhr.

Stadtgrün im Klimawandel: Erste Informationsveranstaltung zum Erfurter Stadtgrünkonzept

18.09.2018 12:00

Das Umwelt- und Naturschutzamt der Stadt Erfurt lädt zur Auftakt- und ersten Informationsveranstaltung der Erarbeitung des Erfurter Stadtgrünkonzepts (als Buga-Begleitprojekt) am Donnerstag, 20. September 2018, von 18 bis 20 Uhr, im Haus der sozialen Dienste (großer Saal), Juri-Gagarin-Ring 150, ein.

Herbstliches in der Literatur

18.09.2018 10:51

Am Freitag, dem 5. Oktober, lädt die Bibliothek Domplatz wieder herzlich ins Kaminzimmer ein zu einer neuen Veranstaltung der Reihe „Auch wer lesen kann, hört gerne zu“.

Immer bestens drauf?

14.09.2018 11:02

Im Rahmen der Erfurter Woche zur seelischen Gesundheit unterstützen viele kompetente Partner die Koordinationsstelle Psychiatrie, Sucht und Prävention beim Amt für Soziales und Gesundheit, so dass auch in diesem Jahr vom 15. bis zum 20. Oktober wieder eine breite Palette von Aktionen und Veranstaltungen angeboten wird.

Gekommen um zu bleiben: Rollenbilder in der Familie und deren Relevanz

13.09.2018 14:28

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Integration von Zugewanderten durch Bildung und Beratung“, die durch das Steuerungsgremium der Bildungsstadt Erfurt initiiert wurde, findet am 26. September 2018 die bereits sechste Veranstaltung statt.

Führung für ehemalige Beschäftigte des VEB Schuhfabrik „Paul Schäfer“ durch die Ausstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne

12.09.2018 14:02

Den ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des VEB Schuhfabrik ist die Geschichte des Erfurter Kommunisten Paul Schäfer vertraut. Als Spanienkämpfer, gefallen im Kampf gegen Franco, wurde er zum Namensgeber ihres Betriebes. Doch tatsächlich war er nie in Spanien, sondern emigrierte auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in die Sowjetunion und wurde dort 1938 Opfer des stalinistischen Terrors.

Was leisten Bäume für die Umwelt, welchen Nutzen haben sie für uns Menschen?

11.09.2018 11:17

Am Donnerstag, dem 20. September2018 werden Jörg Lummitsch, Amtsleiter des Umwelt- und Naturschutzamtes der Landeshauptstadt Erfurt, Benjamin Dawo, Mitglied des Stiftungsrates der Town & Country Stiftung und der Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Winkler Eigenheimbau GmbH & Co.KG, Peter Winkler, um 20 Uhr die Ausstellung "Waldgrün-Stadtgrün" im Rahmen der Auftaktveranstaltung des "Erfurter Stadtgrünkonzepts" und des BMBF-Forschungsprojekts "HeatResilientCity - Hitzerobuste Stadt" eröffnen. Die Wanderausstellung, die von der Town & Country Stiftung gefördert wird, ist bis zum 16. Oktober 2018 im Haus der sozialen Dienste (HsD), Juri-Gagarin-Ring 150, zu sehen.


1 - 20 von 30