Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Städtische Museen online erleben

01.12.2020 16:15

Wegen der aktuellen Situation bleiben die städtischen Museen und Galerien weiterhin bis einschließlich 10. Januar 2021 geschlossen. Der Erinnerungsort Topf & Söhne bleibt wie im November unter Beachtung des Hygienekonzepts für Einzelbesucherinnen und -besucher geöffnet. Für ihn gilt die Landesregelung, dass „entgeltfreie bildungsbezogene Angebote“ weiterhin angeboten werden können.

Weiterlesen

Drei Männer bei der Übergabe eines Spendenschecks
© Stadtverwaltung Erfurt

Spendenübergabe an die Jüdische Landesgemeinde

01.12.2020 09:00

Zum Abschluss der Sonderausstellung „Perspektiven“ in der Alten Synagoge konnten Besucher die Fotografien von Ulrich Kneise und Marcel Krummrich im Rahmen einer Versteigerung erwerben. Der Erlös von 675 Euro kommt dem Kinder- und Jugendtheater der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen zugute

Weiterlesen

Lese-Asse gesucht – Vorlesewettbewerb der 4. Klassen startet

30.11.2020 10:05

In diesem Jahr nominieren die Erfurter Schulen wieder die besten Leserinnen und Leser der Klassenstufe 4. Der stadtweite Vorlesewettbewerb steht dieses Mal unter der Überschrift „Ein ganz besonderer Mensch – interessante Lebenswege“.

Weiterlesen

die Ruine einer Kirche nach einem Bombenangriff im 2. Weltkrieg
© Stadtverwaltung Erfurt

Gedenken an die Zerstörung der Barfüßerkirche vor 76 Jahren

27.11.2020 13:21

Seit seiner Gründung 2010 erinnert der Initiativkreis Barfüßerkirche jährlich im November mit einer Andacht an die Zerstörung der Barfüßerkirche. In diesem Jahr bleiben die Türen geschlossen. Nur das Licht im Turm der heutigen Ruine lädt zu einem Moment stillen Gedenkens ein.

Weiterlesen

mehrere historische Grabstätten
© Lamon Marmi

Grabstätte des Erfurter Malers Friedrich Nerly wurde restauriert

26.11.2020 11:11

Vor 213 Jahren, am 24. November 1807, wurde Friedrich Nerly in Erfurt geboren. Der bedeutende Künstler starb 1878 in Venedig, wo er seit 1838 gelebt hatte. Auf der venezianischen Friedhofsinsel San Michele befindet sich sein Grab und das seiner Ehefrau Agathe. Dank einer Initiative des Fördervereins Freunde des Angermuseums e. V. und weiterer Förderer wurde jetzt die stark restaurierungsbedürftige letzte Ruhestätte Nerlys umfangreich wiederhergestellt.

Weiterlesen

Kultur unterstützen

25.11.2020 14:37

Der Kultursektor befindet sich augenblicklich in unsicheren und existenzbedrohten Zeiten. Umso wichtiger sind hier staatliche Unterstützungsmöglichkeiten, die dabei helfen können, auch nichtrentable Vorhaben zu fördern und damit die Entfaltung einer vielfältigen Kulturlandschaft zu ermöglichen.

Weiterlesen

ein Mann erklärt ein Bild in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / Lutz Edelhoff

Neue virtuelle Formate der städtischen Museen

23.11.2020 07:58

Wie bereits im Frühjahr können die städtischen Museen aktuell ihre Türen für die Besucherinnen und Besucher nicht öffnen. Trotzdem wollen sie Interessierte über ihre Arbeit, die neuen Sonderausstellungen und über andere aktuelle Ereignisse aus ihren Häusern informieren.

Weiterlesen

ein leerer Ausstellungsraum mit Säulen und Deckenbalken aus Holz
© Stadtverwaltung Erfurt / P. Schreiner

Ausstellung „Fokus Japan“ in der Galerie Waidspeicher verschoben

19.11.2020 11:06

Die für den 20. November 2020 bis 10. Januar 2021 geplante Ausstellung „Fokus Japan: Ferne Nähe – Nahe Ferne“ in der Galerie Waidspeicher wird verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig auf der Website der Stadt Erfurt veröffentlicht.

Weiterlesen

Erfurter Studierende regelmäßig in den Kunstmuseen der Stadt Erfurt zu Gast

11.11.2020 14:23

Derzeit wird in Deutschland viel über den Freizeit- oder Bildungscharakter der Angebote von Museen, Theatern und ähnlichen Einrichtungen diskutiert. Dabei offerieren sie zumeist beides, wie das nachfolgende Beispiel der Zusammenarbeit zwischen den Kunstmuseen Erfurt und der Universität Erfurt zeigt.

Weiterlesen

Autobahnband in regenverhangener Landschaft
© Hans-Christian Schink

Fotografien von Hans-Christian Schink warten auf Ausstellungseröffnung

10.11.2020 11:26

Die Ausstellung „So weit“ mit Fotografien von Hans-Christian Schink in der Kunsthalle Erfurt ist aufgebaut – aber aufgrund der geltenden Regelungen geschlossen. Aktuell werden digitale Einblicke in die Ausstellung erarbeitet, die dann online geteilt werden.

Weiterlesen

Mann steht vor Fenstern und schaut in die Kamera.
© Stadtverwaltung Erfurt

Kultur ist Grundnahrungsmittel

09.11.2020 14:37

Dass die Kulturbranche 2020 um ihre Existenz bangen muss, zeigte bereits die im Oktober durchgeführte Umfrage der Kulturdirektion zur Situation der Erfurt Kultur. Am vergangenen Samstag machte die Kulturszene selbst auf ihre gelähmte Lage aufmerksam, indem sie in den sozialen Medien unter dem Hashtag „Kulturkoma“ zeitgleich verschiedene Beiträge veröffentlichte.

Weiterlesen

drei jüdische Hochzeitsringe
© Stadtverwaltung Erfurt

Hochzeitsring aus Paris in Erfurt eingetroffen

09.11.2020 09:02

Mit einer Woche Verspätung ist am vergangenen Donnerstagabend das wichtigste Exponat der aktuellen Sonderausstellung – der Hochzeitsring aus dem Schatzfund aus Colmar – in der Alten Synagoge Erfurt angekommen.

Weiterlesen

Eine Frau vor Ausstellungstafeln
© Stadtverwaltung Erfurt

Erinnerungsort Topf & Söhne weiter geöffnet

04.11.2020 16:16

Der Erinnerungsort Topf & Söhne bleibt unter Beachtung der Hygienekonzepte für Einzelbesucher geöffnet. Für ihn gilt die Landesregelung, dass „entgeltfreie bildungsbezogene Angebote“ weiter möglich sein sollen.

Weiterlesen

Die Außenansicht eines Gebäudes.
© ETMG

Erfurt Tourist Information weiterhin geöffnet

02.11.2020 15:38

Die Erfurt Tourist Information am Benediktsplatz bleibt auch weiterhin von Montag bis Samstag zu den gewohnten Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Somit stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin als direkter Ansprechpartner für die Einwohner vor Ort zur Verfügung. Lediglich am Sonntag bleiben die Türen geschlossen. Dies gilt bis einschließlich 30. November 2020.

Weiterlesen

Vier Personen stehen mit Mundschutz vor zwei raumhohen Schaubildern mit Grafiken und Schriften in blau, rot, grün.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Trommsdorff-Schau im Stadtmuseum eröffnet

30.10.2020 14:24

Am Wochenende wird im Erfurter Stadtmuseum die Sonderausstellung „Wer war Johann B.? – Trommsdorff und der Aufbruch in die Moderne“ zu sehen sein.

Weiterlesen

Wasserburg Kapellendorf mit neuer Sonderschau

28.10.2020 14:22

Die Wasserburg Kapellendorf zeigt ab dem 31. Oktober eine Ausstellung zum ältesten Teil der Orts- und Burggeschichte. 4.000 Jahre Besiedlungs- und 800 Burggeschichte prägen den Ort und die Region. Die Schau nimmt Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise durch die wechselvolle Geschichte der Burg.

Weiterlesen

ein umgekehrt zylinderförmiger Metallsockel mit einer farbigen runden Kugel als Abschluss
© Stadtverwaltung Erfurt / G. Kästner

Stadtrundgang vermittelt Einblicke in die jüdische Geschichte

26.10.2020 09:47

Die Volkshochschule Erfurt lädt anlässlich der 28. jüdisch-israelischen Kulturtage Thüringens alle Interessierten am Samstag, dem 31. Oktober 2020, 11:00 bis 12:30 Uhr zu dem Stadtrundgang „Jüdische Denknadeln: Verachtet, vernichtet, vergessen?“ ein. Dieser beginnt an der Reglerkirche. Im weiteren Verlauf über die Bahnhofstraße, den Anger, die Meister-Eckehart-Straße, Predigerkirche und den Domplatz werden durch den Referenten Richard Schaefer ausgewählte Fakten zur jüdischen Geschichte in Erfurt vermittelt.

Weiterlesen

Foto eines Mannes, daneben Schrift: Willy Brandt, Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer
© Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Stadtmuseum verlängert Willy-Brandt-Wanderausstellung

22.10.2020 10:38

Das Stadtmuseum Erfurt „Haus zum Stockfisch“ verlängert die nationale Wanderausstellung „Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer“. Sie ist noch bis zum 10. Januar 2021 dort zu sehen.

Weiterlesen


1 - 20 von 162