Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Chanukka, das jüdische Lichterfest: Das erste Licht wird am Sonntag entzündet

01.12.2015 13:55

Am Sonntagabend, dem 6. Dezember 2015 (nach jüdischem Kalender der Vorabend des 25. Tags des Monats Kislew im Jahr 5776), beginnt mit Einbruch der Dunkelheit Chanukka. Um 17 Uhr wird vor dem Rathaus am Fischmarkt die erste Kerze des Chanukka-Leuchters angezündet.

Weiterlesen

Finanzierung zusätzlicher Arbeiten gesichert: Stadtrat verabschiedet Nachtragshaushalt für Stadion-Umbau

19.11.2015 09:32

Am späten Abend verabschiedete der Erfurter Stadtrat gestern einen Nachtragshaushalt in Höhe von 6,8 Mio. Euro brutto zur Finanzierung zusätzlicher Maßnahmen beim Umbau des Steigerwaldstadions. Damit sind die finanziellen Voraussetzungen für eine pünktliche Fertigstellung und Inbetriebnahme der Arena geschaffen.

Weiterlesen

Einwohnerversammlung des Oberbürgermeisters

13.11.2015 14:37

Nach § 15 Absatz 1 der Thüringer Kommunalordnung sind die Einwohner einmal jährlich über wichtige Gemeindeangelegenheiten zu unterrichten.

Weiterlesen

Konzept des Freistaates zur Theaterstrukturreform vorgestellt: Stadtverwaltung favorisiert Gründung eines Thüringer Staatstheaters und wird Vorschlag öffentlich diskutieren

05.11.2015 16:30

Im Rahmen der Verlängerung der Theaterverträge zwischen den Kommunen und dem Freistaat Thüringen, wurden seitens des Freistaates heute vier Varianten für die zukünftigen Struktur der Thüringer Theaterlandschaft und damit auch des Theaters Erfurt vorgestellt. Bürgermeisterin Tamara Thierbach begrüßt die Gründung eines Thüringer Staatstheaters Erfurt-Weimar und wird diesen Vorschlag öffentlich diskutieren.

Weiterlesen

Die Landeshauptstadt Erfurt bereitet sich auf erhöhte Anzahl an Abschiebungen vor

27.10.2015 16:23

Durch die vom Freistaat Thüringen veranlasste Beschleunigung und Verkürzung der Bearbeitung von Abschiebeverfahren in Thüringen sowie die neuen Regelungen des Asylverfahrensbeschleunigungsgesetzes wird auch in Erfurt mit einer Erhöhung der Abschiebezahlen gerechnet.

Weiterlesen

Stadt Erfurt im Herzen der USA verewigt!

06.10.2015 13:14

Vor nunmehr 16 Jahren wies Erfurts US-amerikanische Partnerstadt Shawnee im Bundesstaat Kansas ein 20 Hektar großes Wiesengrundstück mit sanftem Hang und malerischem Teich als künftige Fläche für einen Park aus, der zu Ehren der Partnerschaft mit der Thüringer Landeshauptstadt „Erfurt Park“ genannt werden sollte. Am 10. Oktober wird der Park eingeweiht.

Weiterlesen

Es besteht keine Gesundheitsgefährdung durch Asylbewerber

15.09.2015 15:38

Die gesundheitliche Gefährdung unserer Bevölkerung durch Flüchtlinge wird nach den ersten Ergebnissen erheblich überbewertet. Nach 750 Untersuchungen durch die Ärzte des Gesundheitsamtes konnten keinerlei Infektionskrankheiten, insbesondere keine Tuberkulose, festgestellt werden.

Weiterlesen

Umweltamtsleiterkonferenz tagt in Erfurt

15.09.2015 10:25

Die Landeshauptstadt Erfurt wird am 17. September 40 Leiterinnen und Leiter kommunaler Umweltbehörden aus dem gesamten Bundesgebiet in der Kleinen Synagoge empfangen. So haben beispielsweise Mitgliedsstädte wie Bielefeld, Darmstadt, Bonn, Gelsenkirchen, Jena, Magdeburg, Mainz, Saarbrücken und Wiesbaden ihre Teilnahme zugesagt.

Weiterlesen

Drei Erwachsene im Gespräch mit einem Schüler und einer Schülerin, die das Modell eines Herzes in der Hand hält.
© Stadtverwaltung Erfurt

50 Jahre diplomatische Beziehungen Deutschland – Israel / Oberbürgermeister Andreas Bausewein zu Gast in Haifa

31.03.2015 15:15

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel lud Haifas Oberbürgermeister Yona Yahav die Oberbürgermeister der deutschen Partnerstädte – Bremen, Düsseldorf, Erfurt, Mainz, Mannheim – zu einem gemeinsamen Treffen und einer Konferenz nach Haifa ein.

Weiterlesen

Workshop zum Neubau der Rathausbrücken

19.02.2015 14:07

Um die Neugestaltung der Rathausbrücken wird nach wie vor viel diskutiert. Dabei erhitzt nicht nur die geplante Fällung der Bäume die Gemüter. Auch soll die Möglichkeit geprüft werden, die Brücken schmaler zu bauen, um sie mehr von der Krämerbrücke abzurücken. Was waren Ziel und Hintergrund der Planungen? Wie soll das Areal künftig aussehen und warum? Was geht und was geht nicht?

Weiterlesen

Zahlreiche Menschen in einem brennenden Boot, welches von hohen Wellen umgeben ist.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Lampedusa-Flüchtlinge und Flutopfer: Der Erfurter Künstlers Erich Enge, ein Schüler von Willi Sitte und Kurt Bunge, widmet sich brennenden Fragen unserer Zeit

12.02.2015 11:42

Gemälde und Zeichnungen von Erich Enge, die er für Flüchtlingskinder und Flutopfer schuf, werden bis 1. März im Stadtmuseum der Landeshauptstadt Erfurt in der Johannesstraße in einer Verkaufsausstellung präsentiert. Der Erlös kommt den Menschen zugute.

Weiterlesen

Weitere Flüchtlingsfamilien in Erfurt erwartet – Unterkünfte werden aktuell bereitgestellt und eingerichtet

11.02.2015 16:00

Am 5. Februar traf ein erster Bus mit Flüchtlingsfamilien aus den Thüringer Erstaufnahmeeinrichtungen in Erfurt ein. Am 12. Februar werden weitere Flüchtlinge erwartet, in den kommenden Wochen wird dies kontinuierlich fortgesetzt werden. Die Stadt hält weiterhin an ihrem Konzept der dezentralen Unterbringung fest.

Weiterlesen

Zehn Flüchtlingsfamilien in Erfurt eingetroffen – Notunterkunft in ehemaliger Schule in der Scharnhorststraße eröffnet

05.02.2015 15:35

Am Abend des 4. Februar und am Morgen des 5. Februar wurde in der ehemaligen Regelschule in der Scharnhorststraße eine Notunterkunft für 48 Flüchtlinge eingerichtet. Tags zuvor erhielt die Stadtverwaltung die Informationen, dass die Ankunft der zehn Familien, obwohl eine adäquate Unterkunft nicht vorhanden ist, nicht zu verschieben sei.

Weiterlesen


1 - 20 von 21