Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Fuchsfarm wieder geöffnet

13.04.2021 14:57

Ab Mittwoch, dem 14. April 2021, hat der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm seine Pforten wieder geöffnet. Analog zu Zoos, Botanischen Gärten und Tierparks darf das Außengelände der Bildungsstätte im Grünen gemäß der aktuellen Corona-Schutzverordnung wieder betreten werden. Das Hygienekonzept wurde angepasst und durch das Gesundheitsamt genehmigt.

Koreanischer Garten entsteht am Petersberg

10.04.2021 14:00

Ab Montag entsteht ein Koreanischer Garten unterhalb der Bastion Kilian am Petersberg. In dem 150 Quadratmeter großen grünen Ruheraum präsentiert sich mit Beginn der Bundesgartenschau südostasiatische Gartenkunst im Kleinformat.

Birkenhain wird am Gothaer Platz gepflanzt

09.04.2021 13:38

An der Stadtbahnhaltestelle Gothaer Platz entsteht ein Baumhain mit rund 100 Birken in acht verschiedenen Arten und Sorten. Aktuell werden die ersten Bäume gepflanzt, die den Platz wieder begrünen und sich deutlich besser etablieren sollen als ihre Vorgänger. Neben der einheimischen Hänge- oder Weiß-Birke kommen auch Gold-Birke, Kamtschatka-Birke und Himalaya Birke zum Einsatz.

Ein blühender Schottergarten für die Buga

09.04.2021 10:21

Ein blühender Schottergarten zur Bundesgartenschau? Studierende der Hochschule Osnabrück zeigen am Fuße des Petersbergs, wie das zusammenpassen kann. Ihr Entwurf wird aktuell von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Garten- und Friedhofsamtes zwischen den Mauern der Bastion Kilian und des Ravelins Peter umgesetzt.

Anti-Müll-Kampagne am Venedig gestartet

06.04.2021 15:51

Anders als geplant verlief heute der Auftakt zur geplanten Kampagne für saubere Parks in der Landeshauptstadt. Im Venedig sollten an die Parkbesucher Mülltüten aus Papier verteilt werden. Doch das launige April-Wetter lies die Pläne schrumpfen.

Osterspaziergang – mit Abstand und Respekt

01.04.2021 11:38

Das bevorstehende Osterwochenende bietet Gelegenheit, sich in der Natur aufzuhalten und spazieren zu gehen. Auch hier sollten dabei die aktuell gebotenen Abstandsregeln eingehalten werden. Das Umwelt- und Naturschutzamt bittet zugleich um einen respektvollen Umgang mit der Natur.

Dank für besonderes Engagement in Sachen Naturschutz

29.03.2021 13:21

Erfurts Umweltbeigeordneter Andreas Horn war in Thüringen unterwegs auf Dankeschön-Tour. An drei Orten gab es für drei Personen anerkennende Worte für ihr Engagement der besonderen Art in Sachen Umwelt- und Naturschutz.

Kinder sammeln Müll für einen sauberen Wald

25.03.2021 13:22

Die Kinder des Waldkindergartens (Augusta-Viktoria-Stift) haben sich heute kontaktlos, aber nicht weniger herzlich beim Umwelt- und Naturschutzamt bedankt. Dieses hatte mit den Stadtwerken Erfurt einen Müllcontainer organisiert und finanziert, damit der Waldkindergarten seine traditionelle Müllsammlung auch in diesem Jahr realisieren konnte.

Fuchsfarm sucht Freiwillige

25.03.2021 11:12

Das Umwelt- und Naturschutzamt vergibt zwei Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) im NaturErlebnisGarten Fuchsfarm. Wer zwischen 18 und 26 Jahre alt ist und gerne in der Natur und mit Kindern arbeitet, ist hier genau richtig.

Licht aus für den Klimaschutz

20.03.2021 09:45

Am 27. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour werden unzählige Privatpersonen zuhause die Lampen ausknipsen. Zugleich hüllen tausende Städte weltweit ihre bekanntesten Bauwerke in symbolische Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, Big Ben in London oder die Christusstatue in Rio de Janeiro. Auch Erfurt ist in diesem Jahr wieder dabei und wird eine Stunde lang die Beleuchtung knapp 30 Gebäuden in der Innenstadt abschalten, um so ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

Mobile Sonderabfallsammlung im Frühjahr 2021

12.03.2021 10:00

Das Umwelt- und Naturschutzamt der Stadtverwaltung Erfurt wendet sich auch im Jahr 2021 an alle Bürger der Stadt Erfurt mit der Bitte, ihre im Haushalt anfallenden Sonderabfälle getrennt zu sammeln und einer gesonderten Entsorgung zuzuführen.

Stadtradeln 2021: Termin steht fest

10.03.2021 15:30

Heute hat sich die Landeshauptstadt Erfurt zum wiederholten Mal beim Stadtradeln, einer Kampagne des Klima-Bündnis, angemeldet. Vom 27.Mai bis zum 16.Juni 2021 können alle, die in Erfurt wohnen, arbeiten oder eine (Hoch-)Schule besuchen, kräftig in die Pedale treten und sich gegenseitig motivieren und miteinander messen.

Fällzeit ist beendet

04.03.2021 13:08

Seit dem 1. März ist die Fällzeit vorbei. Zwischen dem 1. März und dem 30. September dürfen keine Bäume gefällt oder Sträucher und Hecken gerodet werden. Da das Frühjahr durch den Wintereinbruch im Februar etwas später beginnt, gestattet die Untere Naturschutzbehörde Fällungen in Einzelfällen bis zum 7. März.

Mit Pflanzaktionen Bienen retten

04.03.2021 10:39

Der bundesweite Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ startet in seine sechste Runde. Das Umwelt- und Naturschutzamt ruft die Erfurterinnen und Erfurter auf, teilzunehmen und mit ihrem Beitrag dem Bienen- und Insektensterben entgegenzuwirken. Prämiert werden insektenfreundliche Gärten und inspirierende Aktionen.

Krötenwanderung beginnt – Erfurt hilft

03.03.2021 15:40

Bei milden Temperaturen und Feuchtigkeit gehen sie auf Wanderschaft: Tausende Kröten, Teichmolche und die noch selteneren und geschützten Kammmolche sind unterwegs zu ihren Laichplätzen in kleinen Tümpeln und Teichen. Oft wird ihnen der Straßenverkehr zum Verhängnis. Das Umwelt- und Naturschutzamt trifft Vorsichtsmaßnahmen.

Polizei und Stadtordnungsdienst kontrollieren Nachtruhe

03.03.2021 09:14

Wie im vergangenen Jahr werden auch 2021 Polizei und Stadtordnungsdienst in der Landeshauptstadt gemeinsam auf Streife gehen.

Runder Tisch für mehr Baumschutz in Erfurt

01.03.2021 15:33

Die Stadt Erfurt erarbeitet eine Selbstverpflichtungserklärung zum Baumschutz. Am 3. März 2021 findet dazu der erste Runde Tisch statt. Teil nehmen Vertreterinnen und Vertreter städtischer Ämter, der Stadtratsfraktionen, von Naturschutzverbänden, des Naturschutzbeirats und der Bürgerinitiative Stadtbäume statt Leerräume.

Eulenrettung im Schneechaos

11.02.2021 15:25

Ein Happy End gab es am Montag für eine kleine Waldohreule. Sie wurde von Mitarbeitern der unteren Naturschutzbehörde vor dem drohenden Tod gerettet.


1 - 20 von 654