Wie viele Worte braucht der Mensch? Kulturelles Jahresthema 2014

In Korrespondenz mit dem Schwerpunkt der Lutherdekade auf Sprache und Literatur steht das Jahr 2014 unter dem Motto „Wie viele Worte braucht der Mensch?“.

Sprache schafft Verbindungen: Eine Einleitung rund ums Jahresthema 2014

Wort-Bild-Marke des kulturellen Jahresthemas Erfurts für 2014
Grafik: Wort-Bild-Marke des kulturellen Jahresthemas 2014 Erfurts Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Die Stadt Erfurt hat mit dem  2012 gefassten Stadtratsbeschluss den kulturellen Schwerpunkt im Jahr 2014 in Korrespondenz zum Schwerpunkt der Lutherdekade auf Sprache und Literatur gelegt.

Einen ersten "wortgewaltigen" Eindruck zu den vielfältigen Schnittmengen von Sprache und Kunst werden die Besucher der Eröffnungsveranstaltung am 4. Februar 2014 im Festsaal des Rathauses Erfurt erleben. Es ist der Auftakt zu weiteren 29 Veranstaltungen im gesamten Jahr, die die unterschiedlichsten Akteure in der Stadt zusammenführt und das kulturelle Jahresthema 2014 prägen werden.

Die Reihe "Standpunkte" bringt schließlich Positionen bekannter Erfurter Persönlichkeiten, deren Auffassung zur Sprache oder Beziehung zum Wort bzw. weitergehende Gedanken zum Thema aus der jeweils beruflichen Perspektive.

Meldungen

Veranstaltungen zum Jahresthema

Chronologische Übersicht

Es sind keine Einträge vorhanden.