Einmalige Beihilfen

Information zu der Leistung

Gemäß § 31 Sozialgesetzbuch (SGB) XII werden folgende Leistungen gesondert erbracht:

  • Erstausstattung für die Wohnung einschließlich Haushaltsgeräte
  • Erstausstattung für Bekleidung und Erstausstattung bei Schwangerschaft und Geburt
  • Anschaffung und Reparaturen von orthopädischen Schuhen, Reparaturen von therapeutischen Geräten und Ausrüstungen sowie die Miete von therapeutischen Geräten

Diese Leistungen werden auch erbracht, wenn die Leistungsberechtigten keine Regelsatzleistungen benötigen, den Bedarf aber aus eigenen Kräften und Mitteln nicht voll decken können. Die Leistung ist einkommens- und vermögensabhängig.

Ansprechpartner

Name

Raum

Buchstaben

Telefon

Frau Schneidereit

147

G, J

0361 655-6263

Frau Pfützenreuter

148

O, Sch

0361 655-6272

Frau Möbius

112

B (außer Ba/Bä), Fj bis Fo/Fö

0361 655-6253

Frau Rudolph

110

E, L, Y

0361 655-6271

Frau Hoffmann

109

H

0361 655-6270

Herr Glorius

111

Ff bis Fi, S (außer Sch)

0361 655-6277

Herr Mitschke

152

I, P, Q, Ru, T

0361 655-6275

Frau Latka

238

A, Ba/Bä, C, Kr

0361 655-6332

Frau Bubat

216

K (außer Kr)

0361 655-6331

Frau Atzrott

215

N, R (außer Ru)

0361 655-6337

Frau Grenzdörfer

239

Fa/Fä bis Fe, M

0361 655-6246

Frau Ziegler

153

D, F (außer Fa/Fä bis Fo/Fö) ,Z

0361 655-6279

Frau Meyer

146

U, V, W, X

0361 655-6276

Fax:        0361 655-6299


E-Mail:   leistung.soziales@erfurt.de

Benötigte Unterlagen

Antrag und Nachweise über die persönlichen  und wirtschaftlichen Verhältnisse (z.B. Einkommen, Vermögen, Kontoauszüge zur Einsicht, Scheidungsurteil, Schwerbehindertenausweis, Mietvertrag und letzte Mietänderung, Krankenversicherungsunterlagen, Lebensversicherungen, Betreuerausweis)