Verlust Fahrzeugpapiere/ Kennzeichen

Information zu der Leistung

Über den Verlust der Fahrzeugpapiere/ Kennzeichen wird eine eidesstattliche Versicherung von der Person abgenommen, welche die Unterlagen/ Kennzeichen verloren hat. Bei Diebstahl ist das Formular "Bescheinigung über die Erstattung einer Anzeige" von einer deutschen Polizeidienststelle vorzulegen.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung
  • bei Diebstahl: Anzeige bei einer deutschen Polizeidienststelle
  • nicht in Verlust geratene Unterlagen/Kennzeichen
  • gültiger Nachweis der Hauptuntersuchung

Handelt es sich bei der anzeigenden Person nicht um den Fahrzeughalter, ist zusätzlich eine Vollmacht des Fahrzeughalters (zwecks Neuausstellung der Fahrzeugpapiere/ Umkennzeichnung nach Kennzeichenverlust) vorzulegen.

Kosten

70,10 EUR

Ansprechpartner

Information Bürgeramt

Zuständige Stelle